1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Was bewirken Perlen?

Dieses Thema im Forum "Edelsteine und Mineralien" wurde erstellt von Mariella12, 18. Juni 2007.

  1. Mariella12

    Mariella12 Mitglied

    Registriert seit:
    17. April 2007
    Beiträge:
    476
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hi,
    kannmir wer sagen, was Perlen bewirken. Ich trage sie sehr gerne und jemand hat mir gesagt, die bringen Tränen. Hat jemand Erfahrung?

    Liebe Grüße
    Mariella12
     
  2. ZAUBERHEXERL

    ZAUBERHEXERL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.749
    Ort:
    in wien
    ich hab grad nachgelesen ,sie helfen bei allergien und ausschlägen und seelisch helfen blockaden erkenn (daher die tränen manchmal bei deren lösung) und sind lichtbringer.ich hoffe ich konnte dir helfen.
     
  3. Mariella12

    Mariella12 Mitglied

    Registriert seit:
    17. April 2007
    Beiträge:
    476
    Ort:
    Wien
    Hallo Zauberhexerl,

    ganz lieben Dank für deine Antwort.:liebe1:

    Liebe Grüße
    Mariella12
     
  4. MariaMarmelade

    MariaMarmelade Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2005
    Beiträge:
    915
    Ort:
    Berlin
    Hier eine persönliche Erfahrung: von meinem Ehegatten hatte ich gleich zu Anfang der Ehe eine japanische Zuchtperlenkette geschenkt bekommen. Die Ehe ist nun schon lagen geschieden. Viele Tränen wurden vergossen. (Ich wusste nicht, das Perlen Tränen bedeuten!) Ich fand die Kette superschön.
    Ein Ring mit einer Perle, den ich mir selbst gekauft hatte, hat mir auch kein Glück gebracht. Obwohl ich ihn sehr schön fand. Ich habe ihn dann einfach weiter verschenkt. Inzwischen habe ich gelernt, dass nicht alle Perlen Tränen bedeuten. Da ich Pendeln kann, bin ich dazu übergegangen, Perlen, die ich mir kaufen will, auszupendeln, ob sie für mich gut sind. Damit komme ich ganz gut klar.
    LG
    MM
     
  5. Dreamcatcher

    Dreamcatcher Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Mai 2007
    Beiträge:
    23
    Werbung:
    Soweit ich weiss, stehen Perlen für schmerz.
    Wie schon gesagt wurde, können unverarbeitete Erlebnisse hochkommen
    und sich Gefühle loslösen.

    Die Erklärung dieser wirkung liegt darin;
    damit eine Perle entstehen kann, braucht es einen Fremdkörper in der Muschel (ein Staub-/sandkorn z.b.) die Muschel versucht, sich von dem Fremdkörper zu befreien und ummantelt ihn mit einer Masse, dem Perlmut.
    Dieser Vorgang ist für die Muschel schmerzlich (da Fremdkörper).
    Und da ja heutzutage die Perlen meist "gezogen" werden,
    (also bewust ein Fremdkörper in die Muschel eingefügt wird),
    ist das eine verletzung.
    Diese Energie der Verletzung und des Schmerzes ist dann
    die "Botschaft" der Perle, bzw.die Energie, die sie abgibt.

    lg Dreamcatcher
     

Diese Seite empfehlen