1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung
  2. Information ausblenden

Warum sollte man auch kein Bio Fleisch mehr essen?

Dieses Thema im Forum "Gesunde Ernährung, Fasten, Abnehmen" wurde erstellt von BioTherapeut, 19. September 2018.

  1. Vanadey

    Vanadey Guest

    Werbung:
    Ich war mal von der Firma aus bei einem Survival Training im Wald für 3 Tage. Alles was wir bräuchten, musste angefertigt werden. Es waren auch keine Pflegeutensilien erlaubt. Ja, was das Essen anging. Alles was wir gefunden hatten, konnte gegessen werden. Darunter waren dann auch 3 Lebende Hühner im Sack. Diese mussten geschlachtet werden und wurden zum Ausbluten an den Baum gehangen. Da merkte ich, wie schlimm es ist, wenn ein Tier getötet wird. Das tat mir wahnsinnig leid und dann es noch zu essen. Das kann ich auch nicht mit meinem Gewissen vereinbaren.
     
    Loop und *Eva* gefällt das.
  2. JimmyVoice

    JimmyVoice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    67.056
    Ort:
    Berlin - (manchmal)Wien(Stadt der Prellung)
    Das ist eine Kopfsache wegen der Doku, aber beim Verzehr vom Fleisch gehen keine Angsthormone zum Menschen rüber, das ist Quatsch den der Kopf suggestiert und Veggis suggestiert wollen. Ich werde wegen Fleischverzehr
    aggressiv, ist auch Quatsch.

    Es wird nicht gerne gehört,dass Adolf Hitler und auch Heinrich Himmler Vegetarier waren. Wird natürlich bestritten, weil passt nicht so ins Bild vom bösen Fleischesser
     
    Dyonisus, Frl.Zizipe und *Eva* gefällt das.
  3. *Eva*

    *Eva* Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2018
    Beiträge:
    23.573
    Ort:
    Niederösterreich
    Klar ist das Kopfsache.
    Aber mir geht nix ab.
    Leider fehlt das Kopfkino beim süßen Zeugs. Da könnt ich es brauchen. :D
     
    Loop und Vanadey gefällt das.
  4. Vanadey

    Vanadey Guest

    Ich habe das Gefühl, dass diese Thematik von Übertragung von Angstgefühlen falsch aufgefasst wird.

    Natürlich macht sich das nicht im Hier und Jetzt bemerkbar, Sodas man das bei jedem einzelnen beobachten kann. Ich denke eher, dass betrifft die Entwicklung der Menschen längerfristig gesehen. Ich meine damit mehrere Jahrhunderte. Wir sind ja noch lange nicht fertig in unserer Entwicklung.
     
  5. Vanadey

    Vanadey Guest

    Das kenn ich auch, leider ;)
     
    *Eva* gefällt das.
  6. JimmyVoice

    JimmyVoice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    67.056
    Ort:
    Berlin - (manchmal)Wien(Stadt der Prellung)
    Werbung:
    Schlechtes Karma durch Fleischverzehr ist auch Quatsch
     
    Babyy gefällt das.
  7. Vanadey

    Vanadey Guest

    Ich rede auch nicht vom Karma. Es geht nur um die Entwicklung. Steinzeitmenschen sind wir ja auch nicht mehr. Es geht eben immer weiter. Ich denke, dass sich eben immer mehr, gegen den Fleischverzehr entscheiden und es werden immer mehr.
     
  8. JimmyVoice

    JimmyVoice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    67.056
    Ort:
    Berlin - (manchmal)Wien(Stadt der Prellung)
    Es wird immer Fleisch konsumiert werden.
     
  9. Vanadey

    Vanadey Guest

    Ich weiß nicht, denke eher nicht.
     
  10. JimmyVoice

    JimmyVoice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    67.056
    Ort:
    Berlin - (manchmal)Wien(Stadt der Prellung)
    Werbung:
    Doch. Einseitig war noch nie gut
     
    weisnicht und *Eva* gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden