1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung
  2. Information ausblenden

Wann neuer Job 2019 mit Bestehen der Probezeit?

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Lebensweisheit, 2. März 2019.

  1. Lebensweisheit

    Lebensweisheit Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juli 2017
    Beiträge:
    680
    Werbung:
    Hallo,

    vor kurzem begann ich, in einem Unternehmen zu arbeiten; dies nach langen Jahren ohne berufliche Tätigkeit. Leider wurde mir Ende Februar 2019 mitgeteilt, man trenne sich von mir (die Wirtschaftlichkeit sei nicht gegeben gewesen)... . Ich erhielt jedoch noch die Option, mich später dort in einem anderen Bereich bewerben zu können. Man war erbaut von meiner Zuverlässigkeit und allgemein von meiner freundlichen Art.
    Nun hieß es aber, es habe sich de facto nicht gerechnet, heißt, ich habe zu wenig abgeschlossen (Outbound, was gar nicht mein "Ding" ist bzw. war, weil ich niemanden über den Tisch ziehen möchte).

    Ich muss dazu sagen, dass ich es eher als "Sprungbrett" dort in dem Unternehmen angesehen habe, aber auch glücklich war, etwas so rasch wieder gefunden zu haben. Später hätte ich mich sowieso noch anderweitig umgesehen, wo die Bezahlung besser ist und nir die Tätigkeit eher liegt. Das hat sich ja jetzt schon recht früh und leider "von alleine" erledigt... .

    Nun gut, jetzt kurz zu meiner obigen Frage:

    Wann habe ich 2019 Chancen auf einen neuen, besser bezahlten Job mit - vor allem - dem Bestehen der Probezeit, um nicht weiter bangen zu müssen?

    Es hängt bei mir so viel davon ab, dass ich irgendwo bleiben darf, um das Haus hier halten und alte Verbindlichkeiten regelmäßig abtragen zu können.

    Ich freue mich über jeden konstruktiven Rat dazu und natürlich ganz besonders über positive Angaben bzw. Aussichten in den nächsten Wochen oder Monaten, um endlich durchzustarten und meine beruflich gesteckten Ziele halbwegs sowie auf Dauer umsetzen zu können... .

    Habt vielen Dank für Eure Hilfe und Mühe schonmal an dieser Stelle :)!

    Liebe Grüße

    Lebensweisheit
     
  2. Red Eireen

    Red Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    17.373
    Hallo Lebensweisheit,

    auch wenn es mir für dich persönlich leid tut- ist dies hier aber dann doch auch eine Bestätigung dafür, dass wenn für etwas die Zeit noch nicht gekommen ist, es dann eben auch nicht klappt. Die Transite nicht umsonst das aktuelle Geschehen im individuellen, eigenen Horoskop aktivieren und die richtige Zeit für etwas signalisieren- und dann auch die Energie dafür liefern.

    http://esoterikforum.at/threads/wann-kann-ich-mit-einem-neuen-job-rechnen.225803/

    Da bei jemandem mit 8. Haus Besetzung auch immer Einiges unbewusst und unterbewusst von etwas mit gesteuert werden kann und "nach eigenen uneinsehbaren Gesetzen" laufen kann, können manche Dinge auch genau aus dem Grund nicht klappen- weil man für sich persönlich ausblendet, auf dem falschen Weg mit etwas zu sein. Und dann auch mit einem nicht Innehalten im eigenen Denken- auch darauf zusteuert - dass es es einem genommen wird /werden muss, weil man freiwillig nicht loslassen will.


    1astro_2at_lebensweisheit_mit Transiten 2.3. .63172.245740.png


    Saturn als Herrscher von geerbtem Besitz - Haus 8 - ist im Transit durch sein eigenes Haus und in Konjunktion mit deinem Merkur als deinem Aszendenten-Herrscher. Und auch der Herrscher von Haus 5- die eigene Ich-Identifikation und der eigene Selbstausdruck steht unter Merkur-Regie. Zudem hat deine
    Hausspitze 5 auch noch den Freigeist-Uranus mit drauf- der Herrscher deines 10 Hauses ist- Beruf /Berufung, in dem Saturn selbst bei dir steht.

    Und wenn da Saturn im Transit da jetzt bei dir "dazwischen geht und dazwischenfunkt" oder gehen muss- dann ist es das vllt. wert, da mal neu hineinzudenken und etwas zu überdenken.

    LG
    .
     
    Lebensweisheit und flimm gefällt das.
  3. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    20.653
    zumal der Neptun transit Pluto auslöst und somit auch den Neptun in 6 betrifft, der wiederum im Quadrat zu Saturn steht.
     
    Red Eireen und Lebensweisheit gefällt das.
  4. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    20.653
    @Lebensweisheit
    hast du dir schon einma überlegt das auch zwei Jobs, zB ein mimi und ein halber klappen könnten?
    hatte gerade dein kartenblatt vom November im Blick und da könnte es eine vorübergehende rettung ein.

    ansonsten wäre ein Verkauf für dich erlösender , kann aber auch nur Verkauf eines Teilgrundstücks sein, wenn du genug übrig hast.

    aber hier ist es OT,

    obwohl
     
    Red Eireen gefällt das.
  5. Amalya

    Amalya Guest

    Werbung:
    Hi Lebensweisheit

    Du tingelst schon seit Jahren durch diverse Foren mit der Bitte, dir etwas zur Radix zu sagen und was mir dabei auffällt, dass die Fragen so aufgebaut sind, jemandem etwas zu suggerieren, deswegen nennt man diese Art von Fragen auch Suggestiv Fragen. (…) Eine starke psychische, emotionale Wirkung ausübend, einen anderen Menschen zu beeinflussend (…)

    Ich habe den Eindruck, dass du nur auf das reagierst, was du hören bzw. lesen willst. Auch deine Einstellung zur Wahrheit fällt auf. Du hast Vieles und intensiv geschrieben und dann fallen eben Ungereimtheiten auf. Zum Beispiel gibst du dich zeitweise als Journalistin aus und sprichst von Kollegen ect. Warum ich das schreibe?

    Deine erneute Anfrage offenbar hier ein grundsätzliches Dilemma. Du hast jahrelang nichts gearbeitet und glaubst nun, es wird schon irgendwie gehen, an Geld zu kommen, dabei sitzt du in deinem Elfenbeinturm und ignorierst die Realität.


    Fast alle Threads, die du bisher eröffnet hast, sprechen eine Sprache, und wenn du dich hier weiter ´pudern und wickeln´ lassen willst, wird sich nie etwas in deinem Leben ändern. Harte Aussage von mir, ich weiß.

    Ich kann mich gut erinnern, was du in Astrolgie.de geschrieben hast, oder Astro.com und zu wünschen wäre dir, dass du endlich „aufwachst“ und dich rettest und nicht an alten Zöpfen weiter festhältst.

    Und welche zugedachten Rolle sollen die Menschen hier für dich spielen?!


    So falsch können die Leute - die dir raten - doch nicht liegen, wenn sie raten: „Verkaufe das Haus und fange neu an“. Du kannst die Hinweise von andern ignorieren – in den Wind schlagen - und so weitermachen, das ist alles deine freie Entscheidung. Es gibt Menschen die brauchen eine „Rosskur“, und du gehörst dazu.

    Und nun zum Astrologischen.

    Deine Finanzen & Werte sind unter anderem dem 2. Haus zu entnehmen. Hier fällt die 2. Hausspitze auf, die in die Krebs Energie fällt und die ´Zuständigkeit´ übernimmt der Mond.

    Mond ist in deinem Horoskop leidet keine Stütze. Ein einiger Aspekt deutet an (Quadrat zur Lilith) das dieser Mond als disharmonisch einzustufen ist.

    Damit leidest du an an innerer Unruhe, Unbeständigkeit, Rastlosigkeit, (besonderen auch was den Gelderwerb angeht), eine Inkonsequenz im Handeln mit allem was mit Werten zu tun hat.

    Das gegenüberliegende Haus steht im Steinbock und dein Geburtsherrscher steht genau auf dieser 8. (Campanus) Hausspitze in Opposition zum Mondknoten, damit machst du es dir unnötig schwer, aus deinen Erfahrungen die nötige Konsequenz zu ziehen. Drehst dich gedanklich im Kreis und erkennst nicht immer deine Chancen. Das kann in deiner Situation auch bedeuten, dass der ´Zug schon abgefahren ist´ und das Haus eben nicht mehr zu retten ist.

    Du kannst jetzt trotzig daran festhalten, oder dich von Ballast befreien.

    Von irgendwas musst du ja leben und wenn es Hartz IV ist, schaut man auch von Amtswegen nicht lange zu, wie du dich weiter verschuldest. Das heißt, du bekommst ja nie die echten Unkostenbeiträge die du brauchst und das zum Leben noch oben drauf.

    Der Herrscher über die Steinbock Energie (8. Haus) (die Mittel von anderen) steht im Quadrat zum Neptun. Lebt man diesen Aspekt unreif, dann verliert man den Überblick und kommt seinen Pflichten nicht nach. Man hindert sich auch daran, ein erfülltes Leben zu leben. Da du das scheinbar alles noch nicht verinnerlicht hast, und weiter so machst als wenn´s nichts ist, wird es auf kurz oder lang dazu kommen, dass andere Menschen entscheiden, wie es bei dir weiter geht.

    Noch ein Aspekt der mir auffällt, Herrscher für den Schütze DC = Jupiter steht mit Mars im Quadrat – deine im Überfluss vorhanden Energie setzt du falsch ein, zu viele unsinnige Aktionen (siehe Internet Anfragen in den Foren) und sorry, manches wirkt auf mich wie von einem „Energie Vampir“ . Überprüfe dein Selbstbild, und verschwende nicht die Ressourcen von anderen. Ein Hang zur Verschwendung von dem, was andere dir bieten sehe ich ganz deutlich hier bei dir. Leider kann man/frau das nicht charmanter sagen.

    Dein Denken kannst du nur verändern, wenn du dein Anspruchsdenken aufgibst und dich an den gegebenen Fakten orientierst. Der richtige Weg kannst du nicht in Foren finden, weil die Ratschläge unverbindlich bleiben, und erfahrungsgemäß du diese Ratschläge ja nicht wirklich umsetzten willst.


    Marabout

    Radix.gif
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 3. März 2019
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden