1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

wann kommt die liebe?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Quenda, 8. November 2009.

  1. Quenda

    Quenda Mitglied

    Registriert seit:
    25. Oktober 2009
    Beiträge:
    31
    Werbung:
    so also jetzt hat quenda mal gefragt wann für sie mal eine liebe kommt ich habe so die karten gelegt wie diese folgen

    ich sage euch gleich mal die karten sehen einfach nur grauenvoll aus :cry:




     
  2. PinkPlasticTree

    PinkPlasticTree Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2009
    Beiträge:
    3.083
    Ort:
    im pinken Zauberwald
    ist das nicht das selbe?
    so schnell ändert sich bei den karten leider nix :o
    auch wenn wir es gern manchmal anders hätten, ich weiß wovon ich rede .gg.
     
  3. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Und warum? Weil wir die Karten SIND!
    Wie auch sonst...
     
  4. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Es dreht sich um deine Vergangenheit, um die (mehr oder weniger vollzogene und akzeptierte)Trennung von deinem vermeintlichen EINEM Mann.
    Das Symbol deiner Kraft, wie du diesen assoziierst. Er IST es nicht, du. ;D

    Ganz ehrlich: es geilt dich auf, DASS es so ist. RRRRrrrrrrrrrr........ *g*

    Aber mit Blumen, Bär, Fische als linke, rückwirkende Querlinie liegt *ihr* Fokus offen, wenn auch, wie ich meine, eben rekursiv in dem Falle - also ein sich erinnernder Wunsch weitestgehen, was auch erfolgreich aussehen KANN.
    Jedem das seine. ;)

    Loge33
     
  5. PsiSnake

    PsiSnake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    16.219
    Ort:
    Saarland
    Macht euch doch nicht von irgendwelchen Orakeln abhängig.
    Außerdem ist es wohl nicht gut wenn man sich dann unbewußt so festlegt oder darauf einstellt.

    LG PsiSnake
     
  6. lebensfreude

    lebensfreude Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2007
    Beiträge:
    1.658
    Ort:
    Harz und überall mal so ein bisschen :-)
    Werbung:
    Ja es liegt hier genau wieder drin, du musst mit etwas alten abschließen.
    Ich kann dich verstehen, wenn du ungeduldig wartest und wissen willst wann.
    Ist auch oft bei mir so, wenn ich frage WANN geschieht das oder das?
    Ist bei vielen so. Aber Ungeduld ist immer Misstrauen in Gott (den natürlichen Fluss des Lebens). Alles wird zu rechten Zeit kommen, auch wenn es oft schwer ist, dies immer bewusst zu sein. Richte deine Aufmerksamkeit darauf: Was kann ich tun, bzw. was muss ich noch lösen mit mir selbst, um eine neue Liebe anzuziehen?

    Frage das einmal und leg eine Tafel rein, ein kleines Bild.
    Wobei ich bei solchen Fragen lieber mit dem Tarot lege, weil die tiefgründiger sind.

    Du musst eindeutig etwas abschließen, von einem Muster das in dir ist, aus deiner Vergangenheit. Wenn das gelöst/geheilt ist, dann bist du frei für die Liebe. Daher ist es ja so wichtig, sich mit der Vergangenheit auch zu beschäftigen!

    Du musst einen Mangel in dir auflösen, der noch nicht das Glück, das du willst, anziehen kann. Er verdeckt in dir einen Teil, der frei werden will.

    Ich sehe auch zu viel Kontrolle und Starre drin, so eine Art Zwang, endlich jemanden zu finden. All dies bedeutet immer Misstrauen in den göttlichen Fluss. Und jemand der nicht im göttlichen Fluss ist und vertraut, der kann nichts Gutes anziehen in dem Sinne.

    Leg mal ein kleines Bild mit der Frage:
    Was muss ich lösen in mir selbst, um eine neue Liebe anzuziehen?

    Alles Liebe Lebensfreude
     
  7. Quenda

    Quenda Mitglied

    Registriert seit:
    25. Oktober 2009
    Beiträge:
    31
    ja ihr habt wahrsch auch recht danke euch ja es stimmt ist nix andres als im vorigem KB. danke sehr man muss sich manchmal eben noch mehr gedulden.
     
  8. diemitri

    diemitri Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2009
    Beiträge:
    235
    Ort:
    nähe berlin ff(o)
    Werbung:
    8 19 9 ist in der vergangenheit da musste was abgeschlossen werden eine trennung (8)
    dann folgten intriegen trotz liebe kampf, 19
    dann frauenbeistand oder tochter die half das glück in die hand zu nehmen sich zu trennen.

    in der gegenwart jetzt, bist du wachsam aus ängste 23 wachsamkeit, du brauchst noch deine kraft , 15 kraft, doch du hast freunde denen du dankbarkeit geben darfst. 18 freunde.
    in der zukunft solltest du deinen instinkt einsetzen 34 instinkt wissen 29 der frau die frau eine frau.
    die frau 29 wird bald ihren anker in der liebe setzen 35 anker wo lasse ich ihn nieder im beruf der liebe dem ort usw.
    also ich zitiere das orakel auch wenn hier ein orakeln teilweise nicht erwünscht ist , in dieser legung wirst du bald einen partner finden bei dem dein herz sich nieder lässt , mit der wachsamkeit und der kraft die dafür notwendig ist steht ein freund dir zur seite mit guten ratschlägen, damit in der zukunft der weg frei ist wobei die frau nicht aufs geld achten soll sondern aufs herz hören. leider sehe ich keine zeit um dir da nen rat geben zu können. gruss diemitri
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen