1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Waage und Stier? passt das?

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Askim, 25. August 2007.

  1. Askim

    Askim Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. November 2006
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Deutschland
    Werbung:
    Hallo, ich wollte mal kurz fragen, wie es mit Waage-Frau und Stier-Mann so klappt? Passt das zusammen?

    Die genauen Daten sind:

    sie: 24.09.1990
    er: 10.05.1989

    LG, Askim
     
  2. Hallo Askim,

    abgesehen davon, dass du die Uhrzeiten und die Orte nicht angeben hast, deshalb eine astrologische Deutung nicht sinnvoll möglich ist, frage ich dich: Besteht schon eine Beziehung, wenn ja, wie tief ist sie bereits und was dich dazu bringt hier diese Frage aufzuwerfen.

    Liebe ist mehr als eine astrologische Sache, gott sei Dank.

    Lieben Gruß

    Martin
     
  3. Nemesis5

    Nemesis5 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    26.787
    Ort:
    überhalb des Weißwurschtäquator's
    Moin Moin,

    Waage und "Hornvieh"? Ich bin Waage-Frau, mein Vater ist ein "Hornvieh", also Stier, mein erster Ex-Männe war auch so ein "Hornvieh". Bei mir haben beide nicht hingehauen. Die lassen sich die Hörner nicht stutzen :weihna1

    Sei lieb umärmelt :umarmen:

    Grüße Medchen :daisy:
     
  4. Alika

    Alika Guest

    Hallo,

    ich bin der gleichen Ansicht wie Martin. ich halte nichts davon meinen Partner nach Sternzeichen auszusuchen. Mein ex und ich waren fast 20 Jahre zusammen und laut Sternzeichen sollte es auch nicht passen. Er war übrigens auch ein " Hornvieh"!


    LG Alika
     
  5. Gravur

    Gravur Mitglied

    Registriert seit:
    23. August 2007
    Beiträge:
    66
    Werbung:
    Ich würde am liebsten alle "Hornviecher" umbringen...

    ...auf welche Aspekte könnte das schliessen?

    (Astrologie mal andersrum)

    Grüsse

    Gravur
     
  6. Luonnotar

    Luonnotar Guest

    metzger...

    in konstellation mit aspik
    allerdings eher feinkost.
     
  7. Nemesis5

    Nemesis5 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    26.787
    Ort:
    überhalb des Weißwurschtäquator's
    Moin Moin,

    Ich hoffe, dass diese Aussage von Gravur nicht auf mein Posting gemünzt war.

    Ich will es betont haben, dass meine 2 Exemplare der "Stiere" bei mir nicht gepaßt haben, was nicht heißen soll, dass ich die umbringen möchte. Was auch nicht heißen soll, dass Stiere und Waagemenschen sich nicht grün sind. Es waren lediglich meine Erfahrungen, sonst nix.

    Meine Mutter ist auch ein "Hornvieh", ein Widder und sie lebt noch (Gott sei Dank).

    LG Medchen :daisy:
     
  8. Gravur

    Gravur Mitglied

    Registriert seit:
    23. August 2007
    Beiträge:
    66
    Werbung:
    ach ja, Widder sind ja auch Hornvieher.

    Ich redete allerdings von Stieren. Sind für mich typischere Hornvieher.

    Vor allem die mit Martinshörnern.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen