1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Von der Dunkelheit ins Licht

Dieses Thema im Forum "Aufgeschrieben" wurde erstellt von Sterngeborene, 31. August 2005.

  1. Sterngeborene

    Sterngeborene Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    7.182
    Ort:
    ♥ zischhhh ♥
    Werbung:
    :blume:
    Ein Gefühl tiefer Trauer
    nimmt ihren Raum
    es erscheint eine Mauer
    bin gefangen in diesem Traum.

    Leise der Ruf meiner Seele:
    Wach auf !
    Verändere dich,
    doch ich hörte sie nicht.

    Wo soll ich hin ?
    hilflos, innerlich zerissen
    Sag mehr wir ich bin
    oder was ich muss wissen.

    Es tut so weh,
    zerbricht mir das Herz
    zu den Engeln ich fleh
    Erlöst mich von dem Schmerz.

    Angst vor Salz in alten Wunden
    verschließ mich,
    Jahre, Tage, Stunden
    um zu finden mein wahres Ich.

    Brüllend hörte ich die Angst in mir:
    Schau weg und ändere nichts.
    Veränderungen sind schlecht, dass weißt du doch.
    du fällst sonst in ein tiefes, dunkles Loch!

    Da schrie meine Seele :
    Steh endlich auf
    und zeige wer du bist!
    Nimm Alles in kauf, denn es lohnt sich wahrhaftig und gewiss!!!

    Schichten falscher Persönlichkeit
    geschnürt und aufgezwängt,
    das Sprengen der Ketten nicht mehr weit
    hat Zeiten von der Wahrheit abgelenkt.

    Die Sehnsucht so stark in mir
    wann werde ich es schaffen ?
    Wie lange bleibe ich noch hier
    und werde ich es raffen.

    Manchmal fühlt es sich schrecklich allein
    ein stummer Schrei erklingt
    Soll es das gewesen sein ?
    Ein Liebesfunken winkt.

    Seh das brennende Licht
    flackernd, wärmend und klar
    Das verletzte Kind versperrt die Sicht
    doch im Innern weiß ich, was ist wahr.

    Mehr Sein im Augenblick
    voller Liebe in Frieden
    kehrt das Licht in mir zurück
    will wahr~haftig lieben.

    Ich bin ein wunderschöner Stern
    voller Herzlichkeit und Kraft
    die Göttlichkeit ist mir nicht fern
    Habs doch bereits geschafft.

    Was mich dran hindert, der Verstand.
    Hat Angst um seine Macht,
    er ist es, der rennt gegen die Wand
    Nicht sieht, ich schon erwacht.

    Ich bin ein Krieger des Lichts
    trage Trauer in mir
    doch ändert es daran nichts
    das ich weitergehe - jetzt und hier !

    Bin voller Hoffnung
    von Liebe durchdrungen
    bringe in Schwung,
    was ich hab erzwungen.

    Es ist nicht mehr weit
    ich habe gehandelt.
    Ich bin nun bereit
    der Schmerz wird gewandelt.

    Die Transformation des Ich bin
    voller Gotteskraft,
    das ist der Gewinn
    und ich habs geschafft.

    Auf meine Seele habe ich gehört,
    mir selbst war ich es wert
    schien ein anderer deshalb empört
    -ich habe ihn geehrt.

    Und wenn du willst
    lass dich berühren
    In Liebe und strahlendem Glanz
    ~dem universellen Lebenstanz.
    :blume:




    Sterngeborene 2005​
     
    xyto und muka gefällt das.
  2. Jonas

    Jonas Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2005
    Beiträge:
    3.199
    Ort:
    Köln
    Danke :)
     
  3. Sterngeborene

    Sterngeborene Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    7.182
    Ort:
    ♥ zischhhh ♥
    :kiss4: Bitte :kiss4:

    Liebe Grüße!
     
  4. lotus303

    lotus303 Mitglied

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    96
    WOW, in Worte gepackt!

    Danke!
     
  5. Karuna

    Karuna Guest

    Danke für so viel Kraft und Wahrheit
    danke Sterngeborene :blume: :kuesse: :blume:


    Karuna :kiss3: :kiss4: :kiss3:
     
  6. gerry

    gerry Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. April 2005
    Beiträge:
    1.238
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    :danke: für diese Zeilen

    Alles Liebe
    Gerry
     
  7. Sterntänzerin

    Sterntänzerin Mitglied

    Registriert seit:
    18. Januar 2005
    Beiträge:
    41
    Ort:
    Stuttgart
    Liebe Sterngeborene,

    dein Gedicht hat mich sehr berührt. :move1:
    Bin immernoch völlig hin und weg.

    Es würde mich interessieren, ob du es heruntergeschrieben hast ( intuitiv meine ich ) oder ob du dir Zeit dafür genommen hast und dabei viel nachgedacht hast?

    Auf jeden Fall vielen Dank und herzliche Grüße :flower2:

    *Sterntänzerin*
     
  8. Sterngeborene

    Sterngeborene Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    7.182
    Ort:
    ♥ zischhhh ♥
    Hallo *Sterntänzerin* :kiss4:

    Dankeschön ! Freut mich sehr, dass es berührt hat. :)
    Ja, das hab ich intuitiv geschrieben.
    Bei mir 'funktioniert' das überhaupt nur so.
    Ich spür - "jetzt will was durch" /raus und lass es fließen . . .

    Liebe Grüße auch an Dich :kiss4:
    Sterngeborene
     
  9. Sterngeborene

    Sterngeborene Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    7.182
    Ort:
    ♥ zischhhh ♥
    Werbung:
    @lotus303

    :kiss4:

    @Karuna

     

Diese Seite empfehlen