1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Verwirrt

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von strange, 30. Oktober 2004.

  1. strange

    strange Guest

    Werbung:
    Ich hatte neulich in einer Nacht 4 möglicherweise zusammenhängende Träume.
    Sie gingen um einen Freund von mir (ich nenn ihn jetzt mal "A").. Es schien so als seien wir zusammen, obwohl ich ihn in keinem der Träume küsste oder ähnliches.
    Traum 1: Ich bekomme von ihm eine SMS, ich hab aber jetzt leider vergessen was drinstand.. Dann war kurz nichts.. Im 2. Traum bekam ich eine SMS von seinem besten Freund ("B") der schreibt dass A ein Idiot ist.. In Traum 3 hab ich A zufällig auf der Straße getroffen und wir gehn den Weg zu meiner Schule. (es ist aber Nachmittag und normalerweise sind wir nicht auf der gleichen Schule) Unterwegs geht er kurz in eine Seitenstraße und kommt mit einem Mädel wieder raus die ich nicht kenne. Wir gehen weiter und kommen am Schultor an, wo noch B und ein anderes Mädel stehen. A und das Mädel gesellen sich dazu und reden, ich gehe enttäuscht weg weil A mich ignoriert. Dann bin ich kurz aufgewacht und beim einschlafen ging es mit Traum 4 weiter: Ich bin mit der Verwandschaft abends in einem Restaurant essen und plötzlich kommt A mit der Lady die er im 3. Traum aus der Seitenstraße holte (die allerdings im 3. Traum knielange Haare hatte und jetzt schulterlange) ins Restaurant und isst bei Kerzenschein mit ihr.. Er hat mich dann entdeckt, ich gehe kurz raus (das Restaurant steht plötzlich da wo normal die Schule ist) und als ich wieder reinkomme sind sie plötzlich beide weg und ich setze mich enttäuscht auf meinen Platz, wo mich dann alle fragen was los ist. Der Traum ist zuende.

    Dazu muss ich sagen dass ich in der Realität wohl etwas mehr als Freundschaft für A empfinde... Waren die Träume eine Warnung? Ich bin verwirrt.. :(


    Tut mir Leid wenns manchmal ein bisschen verwirrend geschrieben ist ^^"

    Naja, freu mich auf antworten :confused:
     
  2. Yojo

    Yojo Mitglied

    Registriert seit:
    21. April 2004
    Beiträge:
    327
    Ort:
    Nähe Nienburg/Weser
    Das Restaurant bedeutet "Essen", dort tankst du "Kraft", "Energie". Diese Energie bekommst du in Gemeinschaft mit deiner "Verwandschaft". Also wenn dein Herz sich "verwandtem" zuwendet. Im Gegensatz ist A, B, Mädel Haar Lang/mittellang, nicht "deine Verwandschaft". Diese Art des Zusammenlebens, sich Verletzens und Verletztwerdens, (siehe Sms, und so weiter), entspricht nicht deinem Wesen. Du verläßt deine Kraftorte, das Restaurant.

    Der Traum will dich ermutigen, zu dir selbst zu stehen, in dir selbst gefestigt und stark zu sein. Gehe deinen Weg, er wird dich zum Ziel führen, die anderen Wege, nicht. Das ist die Botschaft die ich erkennen kann.

    Es geht nicht um die Person A, B und so weiter, sondern um die Art und Weise A, B und so weiter, die im Wiederspruch zu dir steht...

    Alles Liebe von Yojo.
     
  3. strange

    strange Guest

    Werbung:
    Okay ich werds mir zu Herzen nehmen, vielen Dank für die Interpretation :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen