1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Verstorbene träumen

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Neo30, 29. April 2011.

  1. Neo30

    Neo30 Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2011
    Beiträge:
    130
    Werbung:
    Hallo an alle,

    ich träume manchmal von meinen verstorbenen Verwandten - letzte woche träumte ich von meinen verstorbenen Onkel (vaterseite - ist schon seit 1 1/2 jahren verstorben) aber im traum fühlte ich mich so komisch...
    vor ungefähr 3-4 tagen verstarb mein nächster onkel (mutterseite) - beide starben an herzinfarkt, waren geschieden und haben 2 Söhne hinterlassen - ist das ein Zufall ???

    Und das nächste Problem ist das ich so versteift bin ich kann um ihn nicht wirklich trauern..

    lg
     
  2. JoyeuX

    JoyeuX Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    9.100
    Ort:
    daheim
    Ja Zufall.
    Herz- und Kreislauferkrankungen, Herzinfarkt/Schlagafall stehen an den ersten beiden Stellen bei den Todesursachen.
     
  3. Mediu

    Mediu Mitglied

    Registriert seit:
    23. April 2011
    Beiträge:
    182
    Ort:
    nähe Köln
    Hallo
    Das beide an einem Herzifarkt gestorben sind denke ich ist Zufall.
    Sie tauchen in deinen Träumen auf weil sie vielleicht den Kontakt zu dir suchen.Ich meine das sie sich von dir verabschieden möchten oder etwas anderes noch mitteilen.
    Da du aber versteift bist wie du sagst kommt die Botschaft nicht bei dir an denke ich.
    LG Mediu
     
  4. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Sie erscheinen dir,weil sie dir etwas mitteilen möchten.Was es ist,müsste man den Inhalt des Traumes kennen.Du kannst nicht richtig Trauen,weil du es wahrscheinlich nicht mehr möchtest,war es alles vielleicht viel zu viel für dich?
     
  5. Neo30

    Neo30 Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2011
    Beiträge:
    130
    irgendein gefühl sagt mir dass ich nicht um den neu verstorbenen soviel trauern kann ich bin selber durcheinander.. und der traum von letzter woche war so, dass mein anderer verstorbener onkel neben mir saß und die arme um mich hatte aber im traum fühlte ich mich nicht so gut - das war schon etwas komisch als ich aufwachte und später mich fragte warum ich mich im traum so fühlte..
    naja trotztdem freut es mich meine verstorbenen verwandten zu träumen ich hoffe dass das auch weiterhin so bleibt..
     
  6. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Werbung:
    Da er dich umarmte,hat er versucht dir Kraft zu geben,es kann auch möglich sein,das du nicht Trauern kannst,weil du vielleicht begriffen hast,das Tod nicht das Endgültige ist.
     
  7. Neo30

    Neo30 Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2011
    Beiträge:
    130
    eisfee62 danke für deine antwort..
    hast du aussergewöhnliche fähigkeiten, oder so ähnliche erfahrungen im leben, wenn ich dich das fragen darf?
    ich habe gehört, dass fast jeder mensch so übersinnliche fähigkeiten haben soll aber oft nicht bewusst ist ??
     
  8. Smaragdengel

    Smaragdengel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2009
    Beiträge:
    2.940
    Hallo,

    ich träume oft von meinem verstorbenen Opa, habe ihn sehr geliebt, nur wusste ich es nicht so richtig wie ich es heute weiss, da ich noch ein Kind war als er noch lebte.
    Im Traum genieße ich seine Gegenwart wenn er da ist, ich habe ihm auch oft gesagt dass ich ihn lieb hab, es ist so als ob er wirklich da ist, habe ich das gefühl.

    Manchmal bin ich auch verwirrt und denke intensiv darüber nach ob er nun gestorben ist oder nicht, oder ich frage mich warum er jetzt da ist/lebt, wenn er doch eigentlich schon gestorben ist.

    Ich habe auch nicht getrauert, da ich wusste dass der Tod nicht das Ende ist. Für mich war er nie "weg", sondern nur woanders.

    Ach ich liebe ihn so... ich habe nur Tränen aus Liebe für ihn geweint...
     
  9. Neo30

    Neo30 Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2011
    Beiträge:
    130
    Es ist schön dass wir die verstorbenen träumen können, denn so wissen wir eigentlich, dass sie uns nie verlassen haben und uns im leben weiter begleiten..
    auch ich geniesse es meinen verstorbenen onkel und opa zu träumen..
     
  10. Stille10

    Stille10 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Januar 2011
    Beiträge:
    125
    Werbung:
    also ich glaube,dass du um den neu verstorbenen eigentlich nicht trauern brauchst.
    weil er wahrscheinlich in anderer beziehung zu dir stand,aber du hast da eher noch sone moral,dass du lieber beide gleichberechtigen wolltest.

    lass es dir durch den kopf gehen.

    lg

    Mahik
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen