1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Uranustransit Konj. Mondknoten, ab Mai Konj. Mars

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von fool68, 2. März 2016.

  1. fool68

    fool68 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. März 2016
    Beiträge:
    3
    Ort:
    München
    Werbung:
    Hallo, ich bin neu hier. Beschäftige mich schon länger mit Astrologie, auch mit den sieben Strahlen.

    Uranus hockt gerade im Transit auf meinem Mondknoten und erreicht im Mai meinen Mars für eine nicht unerhebliche Zeit. Bei mir ist so einiges im Umbruch, was ich auch begrüße.
    Ich habe einiges gegoogelt zu diesem Transit und bin dann hier gelandet. Mein Mars im Widder im 7. Haus bescheinigt ja schon eine gewisse Streitkultur. Ich bin selten in große Dramen verwickelt, wahrscheinlich sorgt dafür auch der Waage-Aszendent. Vor dem Uranus-Transit graut es mir trotzdem ein bisschen. Obwohl ich ein liebevoller Mensch bin, kann ich meine kraftvolle Ausstrahlung nicht verbergen und merke, dass ich manche Menschen mit meiner Offenheit und Direktheit verunsichere. Viele sagen mir, mach doch dein eigenes Ding, aber ich sehe mich mehr als Teamplayer ... will dann aber trotzdem immer meine Freiheiten haben; ich muss es auf meine Weise tun können. Nun befürchte ich durch diesen Transit noch mehr in den eigenen Weg "gezwungen" zu werden. Bin da gerade sehr ratlos, da ich auch tatsächlich auf der Suche nach dem richtigen Job bin. Ich freue ich über jede Idee und bedanke mich jetzt schon.
     
  2. Skorpina

    Skorpina Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. August 2011
    Beiträge:
    698
    Ort:
    Rureifel
    Hi Fool68

    Herzlich willkommen im Forum.

    Ohne deine genau Daten, Uhrzeit, Geburtsort, wird niemand näher auf deine Anfrage eingehen können. Hinterlege sie doch bitte in deinem Profil.

    In der Tat kann ein Uranusüberlauf über Mars einiges in Gang setzen. t Uranus (7. Haus) zeigt vielleicht an, dass du Einengung abschütteln willst, oder dir begegnen Menschen, mit uranischen Anlagen, wenn du dich sträubst, dies für dich zu integrieren.

    Wie kann es möglich sein, den "eigenen Weg" als Zwang zu erleben? Hast du dich hier missverständlich ausgedrückt?

    Ich lese Freiheitsliebe heraus, ist doch der Auftrag von Uranus im Widder und über den DC - vielleicht war Teamplayer gestern, aber nur das Gesamtbild kann Klärung bringen.

    LG
     
  3. fool68

    fool68 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. März 2016
    Beiträge:
    3
    Ort:
    München
    Liebe Skorpina,

    vielen Dank für deine Antwort. Leider komme ich hier mit den technischen Details nicht so gut klar, sonst hätte ich schon längst mein Radix hochgeladen. Aber ich kann hier wohl keine Dateien anfügen. Ich habe in meinem Profil jetzt die Geburtszeit eingetragen. Vielleicht kannst du dich daran orientieren.

    Mit Widder Asz. Waage und Mondknoten im 7. Haus im Widder ist ja irgendwie alles immer gegensätzlich gleichzeitig .... Anpassen und Durchsetzen ... und ich empfinde mich auch oft so zerrissen und gerade in Beziehungen erlebe ich auch mit meiner Sonne Opposition Uranus den plötzlichen Wunsch nach Rückzug und Alleinsein ... obwohl ich ein ganz begegnungsstarker Mensch bin.
     
  4. Gelbfink

    Gelbfink Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Februar 2015
    Beiträge:
    1.262
    Ort:
    Bayern
    Liebe fool68,
    gerne unterstütze ich Dich
    und stelle mal Dein Radix hier ein.
    Screenshot 2016-03-15 09.38.06.png
    lg Gelbfink
     
    fool68 gefällt das.
  5. Gelbfink

    Gelbfink Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Februar 2015
    Beiträge:
    1.262
    Ort:
    Bayern
    Liebe fool68,
    nun zu Deinen Ausführungen. Du hast von Deiner Seite aus den Mondknoten angesprochen, deswegen möchte ich da gerne beginnen.
    Nicht nur der Waage Ascendent, sondern die in Kompensation gelebte Waage-Venus macht das aus. Deine Waage-Venus geht nach Haus V, das beherrscht wird vom Wassermann. Damit wird auch Uranus kompensatorisch und wandert mit Venus und Merkur im Gepäck nach XII und vereint sich mit Pluto.
    dominanter Widder-Mars, der jedoch von Saturn (der aus IV kommt - strenges Elternhaus), der ebenfalls dominant steht, eingebremst wird
    das rührt von den kompensatorischen Qualitäten Venus wirkt diplomatisch und harmonisch nur in I in der Persönlichkeit (achte mal auf das Aussehen, die Ästhetik, Modetrents, Schönheit, Kulturelle Sachen) wird aber bereits in V abgeschwächt, wo Uranus (der kleine Rebell) übernimmt.
    Nun vereint sich Uranus mit Pluto und (der läßt dann auch mal den Widder Marz zu) der ist dann für die von Dir angesprochene Direktheit verantwortlich, die andere vielleicht verunsichern. Wenn es Dir hier gelingt, die ureignen Qualitäten der Waage-Venus auf dem Weg zu Pluto zu integrieren und zu behalten, bist Du einen großen Schritt weiter.
    Das ist aus den gegebenen Umständen verhältnismäßig einfach zu erklären:
    Mars will sich spontan durchsetzen, er will agieren, er will etwas in Szcene setzen. mit einem kompensatorischen Uranus will ich auch noch frei und unabhängig sein. Dein Saturn aus IV nach VII lässt das aber nicht zu, also kämpfen hier zwei Elemente gegeneinander. (Saturn und Uranus) Das muss sich ja wie ein Zwang anfühlen.
    Wie kommt da einer raus. Betrachten wir uns die Folgerichtigkeiten des IV.Quadranten (Saturn (entdecke Deine eigenen Rechte, entwickle Deine eigenen Recht und wende die eigenen Rechte an) - Uranus (entwickle aus den eigenen Rechten Deine Freiheit und Unabhängigkeit) - Neptun (dann kannst Du Dir in XII selbst helfen)
    Das klingt verhältnismäßig einfach, ist jedoch ein Prozess, der etwas länger dauert. Somit solltest Du den Uranus Transit nutzen, Deine eigene Identität (und eigene Rechte) zu entdecken, das Trigon des transistären Saturn nutzen, der über Dein drittes Haus läuft und Dich in diesen Themen die angesprochen werden weiterbilden.
    Aktuell hast Du die besten Vorraussetzungen alles in die richtigen Bahnen zu lenken und musst keinerlei Bedenken oder Angst haben, das da etwas passiert, was nicht Deinem ureigenen Wesen entspricht.

    Das mal so nur in Kürze - alles Liebe und Gute Gelbfink
     
    fool68 und Skorpina gefällt das.
  6. Skorpina

    Skorpina Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. August 2011
    Beiträge:
    698
    Ort:
    Rureifel
    Werbung:
    Hi Fool

    Ich denke, dass dies auch die Herausforderung deiner astrologischen Anlagen ist. Autark sein (Autonomie) und Hingabe in sich zu vereinigen und das muss kein Widerspruch sein, sondern sind 2 Seiten einer Medaille. Siehe es als deine Ressourcen an, dich in diesem Spannungsfeld bewegen zu dürfen.

    Spannend für die nächste Zeit sind tatsächlich einige Planetenüberläufe, entweder werden Radix Planeten transitierst, und interessant sind die schon stattgefundenen Überläufe über 2 Achsen.

    Ich habe ergänzende den Schwerpunkt jetzt mal auf die Transite gelegt,
    @Gelbfink hat dir ja schon hilfreiche Interpretationen zur Radix gegeben, (weil deine Fragen in diese Richtung zielten).

    Für mich sind folgende astrologische Ereignisse wichtig, oder transitrelevant könnten sein:
    t Pluto ist gerade ins 4. Haus eingetreten,
    t Saturn wird auf Mond wandern (Dezember 2016),
    Der t Jupiter noch im 11. Haus – wandert auf deinen Pluto ins 12. Haus zu.

    Stichwortartig:
    Zu Jupiter über Pluto: mit viel Elan gestaltest du im Moment den Umgang mit Freunden neu (Jupiter noch im 11. Haus) du interessierst dich für neue Gebiete,
    und willst ganz neu in Bewegung kommen,
    am liebsten bist du in einer Clique, Team,
    dadurch forcierst du deine Entwicklung und lernst andere Ansichten.

    Jupiter im 12. Haus - wahres Glück wird vermutlich nicht in äußerlichen Angelegenheiten gefunden, sondern es geht um innere, freiwillige Verpflichtung. Gib Acht auf dich, dass Jupiter auf Pluto nicht zum "Erfüllungszwang" mutiert.


    Der t Saturn in Ihrem 3. Haus
    in dieser Phase steht der Umgang mit den Menschen deines unmittelbaren Umfeldes im Vordergrund. Jetzt lernst du deine geistigen Ressourcen kennen und unterliegen auch einer kritischen Beobachtung.

    Der r Saturn zum MC kann anzeigen, das du auf Perfektion gedrillt wurdest oder verlangst du dir selbst so viel ab? Berufsrelevant: Menschen mit Krebs am MC sehe ich in Berufen der Logistik, Lehrerinnen, Buchhalterinnen, Heilpraktikerinnen.

    Saturn auf Mond (Herrscher vom Krebs MC) könnte eine Umschulung oder ´(Eigen) Studium´ andeuten, sich weiterbilden. Schade - Du hast nichts zur konkreten Berufstätigkeit geschrieben hast.

    Nun zum Uranus auf Mars – ist nicht ohne - aber Bewusstsein ist letztlich alles. Wenn du weiß, dass du einen schwierigen Transit hast, kannst du dich darauf einstellen, Hektik vermeiden. Angst ist der falsche Begleiter – echte Achtung vor dem was kommt und Respekt zollen, vor deinen Entscheidungen. Es bleibt dir nichts anders übrig.

    Der t Uranus in Ihrem 7. Haus

    Es kann zu einer Beendigung einer bestehenden Verbindung kommen, wenn dies überholt erscheint, oder neue Verbindungen werden eingegangen,
    im letzteren Fall, geht das nicht ohne eine gewisse Aufregung.
    Du bist experimentierfreudiger und für alles offen,
    und gegen Langeweile bist zu geradezu allergisch.

    Die Dinge die anstehen, mit Langmut, Ausdauer und Hingabe machen. Lass dich nicht verleiten, in Hektik zu verfallen. Auch wenn es schwer wird, eher Zeitlupentempo einschalten. Aus irgendeinem Grund ist ein Antreiber da.

    Übrigens, kommen erst im April 2017 (gradgenau) Uranus auf Mars zustehen, Auswirkungen können sich auch vorher zeigen.

    Der t Neptun in Ihrem 5. Haus
    Möglicherweise idealisiertest du dich allzu sehr, und bei näherem Hinsehen könnte eine Seifenblase platzen, die für dich schön und bunt war und nun geht es daran, sich neu zu erfinden, das soll sich nicht lapidar anhören, Neptun im 5. Haus ist nie ganz leicht zu erklären.

    Es kann auch sein, dass du alles in Frage stellst was bisher war oder alles noch auf die Spitze treibst. Der Idealisierungsprozess hält noch so lange an, wie Neptun in den Fischen steht.


    Der t Pluto in Ihrem 4. Haus
    umwälzende Ereignisse in deinem Leben,vielleicht neuer Wohnort, Wohnung - oder Hauskauf, Verlegung der Basis, sprich ein Umzug, aber dieses hat erst angefangen. Der Weg von Puto durch dieses Haus ist noch weit. Noch wichtiger sind die innersten psychischen Umwälzungen, die langsam geschehen werden. Letztendlich wird es darum gehen, dein Lebensfundament neu zu gestalten, sodass du mit größten Herausforderungen besser umgehen kannst. Es kann auch zur Loslösung von den Eltern (Elternteil) kommen, wenn die Zeit soweit sein sollte.

    Ich füge eine Transit Grafik hinzu, die den Stand der Planeten an deinem Geburtstag zeigen und hier nochmals die Radixrelevanten Fakten- für die Transitaussagen:


    Sonne Widder
    AC Waage
    Mond Schütze (Herrscher über MC)
    MC Krebs (Herrscher Mond im 3. Haus - empfänglich für die Gedanken andere)
    DC Widder (Herrscher Mars im Domizil)
    Außer AC kein Planet in den Luft- Zeichen
    Viel Wasser = sehr emotionaler Mensch - siehst dich mit den Augen anderer
    Sonne Quadrat Uranus
    Pluto Quadrat Mond
    Saturn Quadrat MC
    Saturn auf DC


    Kannst du damit was anfangen?!

    LG
    Fool Transite 2016.png Fool II.png
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. März 2016
    fool68 und Gelbfink gefällt das.
  7. Gelbfink

    Gelbfink Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Februar 2015
    Beiträge:
    1.262
    Ort:
    Bayern
    Liebe fool68,
    die zitierte Aussage zu Uranus über 7 würde ich gerne noch ergänzen:
    Das Haus VII ist ja grundsätzlich der Begegnung zugeordnet und ist Venusbeherrscht. Dein VII Haus ist marsisch jedoch stark venüsisch beeinflußt. Nachdem der T-Saturn einen Aspekt auf Dein VII Haus wirft, wird er Dich auffordern, Deine Beziehungen auf den Prüfstand zu stellen. Sollten sich hier Fehler in der Vergangenheit eingeschlichen haben, gebe ich Skorpina vollkommen recht, dann wird Uranus als Rebell ausbrechen und starke Gelüste nach Veränderung anzeigen.
    Gehen wir jedoch von der anderen Seite aus, dass in einer bestehenden Beziehung Defizite in welcher Form auch immer vorhanden sind, steht Saturn ebenfalls und prüft ab und Uranus leitet die entsprechenden Veränderungen ein und bereitet somit auf den Durchgang durch VIII vor, Vertiefung und Intensivierung der Beziehung. Und nun kommt eine weitere Aspektierung zum tragen, die Dir Skorpina soeben vorgetragen hat:
    Nicht das "Äußerliche" als Venus ist gefragt, sondern nun geht es nach innen, Pluto will auch verändern aber nach innen, hier heißt es ganz geschickt die Waage halten, eigene Rechte erkennen, eigenes Programm schreiben und Veränderung einleiten, dass Du mit Hilfe von Jupiter zum großen Glück kommst. Dabei aber immer darauf achten, Maß zu halten, Du weißt ja, Jupiter will es immer sehr gut meinen, ab und an auch mal zu viel. :)

    Liebe Grüße Gelbfink
     
    fool68 und Skorpina gefällt das.
  8. fool68

    fool68 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. März 2016
    Beiträge:
    3
    Ort:
    München
    Liebe Gelbfink und Skorpina,

    erst einmal ganz großen Dank für Eure Mühe! Habe gleich gemerkt, dass ich da wieder ein Problem mit dem Nehmen habe obwohl ich anderen genau diese Leistung anbiete und gerne berate und so schönes Feedback bekomme.

    Zu meiner beruflichen Situation: Ich habe bis letztes Jahr in einem Konzern in der Personalabteilung gearbeitet und mich dort um Fortbildungs- und Veranstaltungsmanagement gekümmert. Dort hatte ich eine sehr dominante Chefin, für die ich entweder engste Vertraute und Blitzableiter war. Ich arbeitete sehr eigenständig, vorausschauend und kümmerte mich dabei noch um das Wohlbefinden des ganzes Teams (MC Krebs) und kann selbst den schlimmsten Situationen noch etwas Positiv abgewinnen (sicherlich der Schütze-Mond) und finde immer schnell (auch ungewöhnliche) Lösungen. Im Prinzip fahre ich bei Stress oder "Unfällen" zur Höchstform auf, weil ich dann immer kreativ sein darf. Meine Chefin verstand in solchen Momenten keinen Spaß und reagierte mit Angst, extremen Druck und wurde zwanghaft. Und ich habe da einfach den Gehorsam nicht hingekriegt. Was ich überhaupt nicht kann, ist etwas so zu machen, wie der andere es vorschreibt. Ich muss es immer auf meine Weise zu tun – ich bin immer persönlich, herzlich – auch mal herzhaft – aber nie eine Marionette, die nur Dienste ausführt. Da fühle ich mich wie in Ketten gelegt. Letztendlich hat sich meine Chefin mit mir überworfen, mir ein Ausstiegsangebot gemacht und ich habe dankend meinen Hut mit einer schönen Abfindung genommen (eine Woche später wollte sie alles rückgängig machen und hat sich entschuldigt für ihren Ausraster). Ich habe richtig Panik bekommen, dass sie mich nun nicht gehen lassen will, nachdem ich kurz nach dem Erstschock ihres Angriffs auf mich gespürt hatte, dass es nichts Besseres gibt, als diese Abteilung zu verlassen und mich auf die Freiheit (4 Monate bei voller Bezahlung freigestellt) gefreut hatte. Das ist eine ganz verrückte Geschichte … letztendlich hat sie mir sogar geholfen, dass alle meine finanziellen Wünsche erfüllt wurden, sogar freigestellt wurde ich früher. Und ich hatte Mitgefühl mit ihrem schlechten Gewissen, weil ich wusste, dass sie nur so ausgerastet war, weil sie selbst so unter Druck stand. Und nun bin auf der Suche nach etwas neuem Sinnvollen. Dieses Thema stresst mich jetzt seit mehreren Monaten. Wenn ich schon diese Standard-Stellenanzeigen lese, wird mir schlecht bei dem Gedanken an solche seelenlose Jobs. Ganz wenige Stellenbeschreibungen sprechen mich wirklich an und ich muss nun wirklich ans Geldverdienen denken. Es ist auch nicht hilfreich, wenn mir alle Freunde bescheinigen, dass jemand wie ich (so sympathisch, vielseitig, attraktiv) doch sofort etwas finden muss … ist es aber nicht. Ein Teil in mir hat Angst, dass er nicht genug Geld bekommt, dem anderen Teil in mir ist Geld völlig egal, Hauptsache der Job lässt mich authentisch sein ... es ist ein ständiger Kampf.

    Beziehung: Ich bin seit 2 Jahren Single, hatte mich vorher aus einer kürzeren Beziehung gelöst, die einfach nicht auf Augenhöhe war. Ende Sommer letzten Jahres hat sich ein sozusagen Ex(Chef)kollege aus dem Ausland bei mir gemeldet, den ich 17 Jahre nicht gesehen habe (damals wohnte ich in NRW). Wir hatten nur sporadischen Kontakt in der langen Zeit (auch damals keine Affäre – nur uns sehr gut verstanden) und nun ist seine Frau an Krebs gestorben. Ende Januar haben wir uns getroffen und ich glaube, er hat sich verknallt … und ich fremdele noch ein wenig, weiß aber nicht, ob ich inzwischen sooooo vorsichtig geworden bin, oder ob mir noch etwas Wesentliches fehlt. Seitdem telefonieren wir sowas von oft und lange und gut miteinander, dass es sich von der Kommunikation her perfekt anfühlt … Am Freitag kommt er wieder nach München geflogen, das wird spannend.

    Das war jetzt viel Text, habe es leider nicht kürzer hingekriegt.
     
    Skorpina und Gelbfink gefällt das.
  9. Skorpina

    Skorpina Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. August 2011
    Beiträge:
    698
    Ort:
    Rureifel
    Die Länge des Textes ist für mich völlig ok. weil es bei mir authentisch ankommt und nun kann ich auch den einen oder anderen Transit besser nachvollziehen. Später mehr.

    Lg
     
    Gelbfink gefällt das.
  10. Gelbfink

    Gelbfink Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Februar 2015
    Beiträge:
    1.262
    Ort:
    Bayern
    Werbung:
    Hallo fool68,
    Klasse gemacht fool68, damit zeigst Du uns ja auch gleichzeitig, wie wir mit unserer Arbeit liegen und ob und wie das Gesagte und symbolhaft geschriebene in der Realität aussieht. Vielen Dank für das Feedback
    lg Gelbfink
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen