1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Traum und Realität

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Kreeeebs, 22. Dezember 2013.

  1. Kreeeebs

    Kreeeebs Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2013
    Beiträge:
    5
    Werbung:
    Hey,

    erstmal wünsche ich eine schöne Weihnachtszeit.

    Habe mich in ein Mädchen verliebt, sie hat mich immer angeschrieben und sich bei mir gemeldet. Nachdem wir uns getroffen haben und das Treffen gut lief hatten wir 2-3 Wochen keinen Kontakt mehr (sie hatte anscheinend Probleme, bla bla bla). Nach den 2-3 Wochen hat sie sich bei mir entschuldigt wollte es wieder gut machen und so weiter. Da ich ja selbst noch Interesse an ihr hatte, hab ich ihre Entschuldigung angenommen. Daraufhin wieder extrem häufiger Kontakt miteinander. Haben uns dann abends irgendwann getroffen. Da sie abends noch viel zu tun hatte, konnte sie nur 2-3 min vor ihrer Haustür mit mir stehen bleiben, doch daraus wurden dann fast 45min. Wollte sie 2 Tage später nach treffen fragen, sie total frech und hat irgendwie alles ins lächerliche gezogen. Hat nur gemeint um die Uhrzeit ist sie nicht da, und hab dan gefragt ob das Treffen also nichts wird. Sie antwortete darauf nur mit, vielleicht. Gut, Sache abgehackt und bye. Nächsten Tag an Bushalte getroffen. Gab keine Umarmung von ihr. Sie hat mich dann gefragt ob ich doch nicht kommen wolle heute Abend. Hab dann abgesagt, weil es mir irgendwie zu dumm war. Erst total frech und so und dann wieder so kommen. So seitdem ist 1 Woche vergangen. In der Woche war ich dann 1 mal total betrunken, wo ich alle meine Freunde angeschrieben hab und totalen Mist schrieb. Sie nahms zum Glück mit Humor. (Also das was ich ihr schrieb, konnte eh nicht mehr entziffern, was ich schrieb haha). Auf jedenfall träume ich zurzeit wirklich jede Nacht von ihr. Die Träume mit ihr sind immer so schön. Sitzt zusammen rum, man trifft sich, zb. heute im Traum waren wir zusammen im Schwimmbad, saßen nebeneinander, redeten umarmten uns, usw.. So ist das jede Nacht, total herzenswärmende und schöne Träume, die mir doch noch irgendwie Hoffnung geben, dass noch nicht alles verloren ist. Aber auch wie bei den realen Treffen hab ich es auch nicht im Traum geschafft sie zu küssen.

    Wieso träume ich jede Nacht von ihr?? Ich will sie eigentlich vergessen, weil das eh wahrscheinlich nichts mehr wird..Und die Träume zeigen mir nur wie schön es wär, aber so ist es nicht...

    Mfg
     
  2. chocolade

    chocolade Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2012
    Beiträge:
    3.476
    Ach die liebe Liebe.

    Schwer zu sagen, hört man auf Herz oder Verstand ?
    Ich les grad ein sehr interessantes Buch zu dem Thema.

    Also warum leben wir die Liebe trotz all der Komplikationen ?
    Wir leben sie weil sie ein notwendiger Teil des Lebens ist, weil sie uns dazu bringen kann das Beste in uns und anderen zum Vorschein zu bringen.
    Im Ernst, könnten wir uns überhaupt vorstellen in einer Welt ganz ohne Liebe zu leben und ohne dem was sie hervorbringt ?

    Ob man auf seine Träume hören soll ?
    Ich tue es sehr konsequent.
    Und nein das geht nicht immer gut, aber ich erkenne die tiefere Weisheit dahinter.

    Die Frage ist weniger was diese Frau in dieser Situation tut, sondern was die Liebe mit dir macht.
    Leidest du hauptsächlich oder verleiht es dir Flügel ?

    Entwickelst du dich weiter in Beziehungen, lernst du wichtige Lektionen, wenn ja, sehr gut, dann hat das einen Sinn, wenn nein warum nicht ?

    Gibt es jetzt schon etwas was du wirklich geniessen kannst oder hast du nur die Hoffnung auf eine Zukunft, die nie eintreffen mag ?
     
  3. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Das was zwischen euch bisher passiert ist,zeigt auf große Unsicherheit hin,kann es sein,das sie schoneinmal Enttäuscht,verletzt wurde? Es sieht aber auch danach aus,das sie sich noch nicht ihre Gefühle sicher ist..Deine Träume zeigen dir,das es bei euch eine Art vortsetzung geben wird,gebe nicht auf,lasse euch Zeit,überprüfe im diese Phase der Wartezeit deine Gefühle,liebst du sie wirklich oder ist es nur eine leichte verliebtheit? Neugier? wenn du sie liebst,dann warte noch ein wenig,um so häufiger du gleichen,oder ähnlichen Traum träumst um so näher ist die erfüllung von diesen;)
     
  4. Kreeeebs

    Kreeeebs Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2013
    Beiträge:
    5
    @Eisfee62

    Ich glaube eher verletzt in dem Sinne, dass sie mal einen Jungen geliebt hat, der aber nichts von ihr wollte. Und das hat sie ziemlich verletzt und sie hat glaube auch ziemlich lange gebraucht, um über Ihn hinwegzukommen.

    @chocolade

    Während den Träumen und auch noch nachdem ich aufwache bin ich meist sehr glücklich, weil die Träume so schön sind. Aber manchmal, wenn ich abends alleine zuhause bin und nichts zu tun habe und einfach nur nachdenke, dann macht es mich manchmal schon ein bisschen fertig.
    Die Erinnerung von dem Treffen kann ich genießen. Nur nach dem 1 Woche kein Kontakt ist, denk ich mir halt auch meinen Teil. Und die Hoffnung werde ich nicht so schnell aufgeben. Dafür hab ich ein viel zu großes Herz, um so schnell einen Menschen vergessen zu können.

    Danke schonmal für die tollen Antworten :)
     
  5. Kreeeebs

    Kreeeebs Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2013
    Beiträge:
    5
    Heute nacht wieder von geträumt. Heute ging es darum. Ich war an ihrer Schule(auf die ging ich früher persönlich selbst, nun eine andere, weil gewechselt). Sie stand da und wollte mit mir reden. Ging zu ihr hielt mit mir Hände. Konnte nur im Traum verstehen, dass sie sagte:"Lass uns mal treffen, ich komme zu dir nach hause". fertig
     
  6. Kelli

    Kelli Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. April 2012
    Beiträge:
    722
    Werbung:
    Dann warte darauf, dass sie das zu dir in der Realität sagt :)
     
  7. Kreeeebs

    Kreeeebs Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2013
    Beiträge:
    5
    @Kelli

    Sie hat mich heute Abend angeschrieben. Naja nur kurzes Gespräch. Keine Ahnung was das zu bedeuten hat. Aber immerhin mal wieder Kontakt zu ihr.
     
  8. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Der erste schritt vor den vielen,die noch folgen werden..;)
     
  9. chocolade

    chocolade Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2012
    Beiträge:
    3.476
    Hey Krebs

    Es scheint mir weniger und weniger um die Träume zu gehen, die eigentlich nur Hinweise geben können, sondern wirklich mehr darum dass ihr eure Kommunikationsfähigkeit verbessert ?

    Jeder hat so seine eigenen Ängste, Erfahrungen, Erwartungen, Hoffnungen.
    Wenn ihr diese mehr teilen könntet würdet ihr vielleicht mehr als Paar zusammen wachsen bzw überhaupt eine Chance haben auf die Paarebene zu gelangen ?

    :)
     
  10. Kreeeebs

    Kreeeebs Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2013
    Beiträge:
    5
    Werbung:
    Ich glaube du hast recht. Ich denke wir sind beide interessiert, aber wir packen es nicht mal uns richtig kennenzulernen..
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen