1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Th. Green Morton

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Mara, 4. Mai 2003.

  1. Mara

    Mara Guest

    Werbung:
    Thomáz Green Morton

    Schon mal von diesem Brasilianer gehört ?

    Ich habe jetzt schon zum zweiten Mal von ihm gelesen ...

    Als Kind von Blitzen getroffen, hat er die Fähigkeit, Dinge zu schaffen - zu heilen - zu verändern
    und auch "rückgängig" zu machen (grüsse an alia ;-) ) ...

    Aber das ist nicht, was mich so fasziniert an dieser Persönlichkeit ...

    Die Art und Weise, wie er damit umgeht, ist es ...

    Wie ein Kind -

    er macht, was er will ... keine Regeln ...
    keine Moral ... keine Angst ...

    Wenn es ihm im Flugzeug zu langweilig ist,
    teleportiert er sich schon mal ans Ziel und erwartet dann da den Flieger ...

    Ob Stewardessen und Kapitän dann in Ohnmacht fallen - interessiert ihn nicht die Bohne ...

    Er hat Spaß, Freude an seiner Fähigkeit und er nutzt sie - wie es ihm in den Sinn kommt ...

    Göttlich - oder ???
     
  2. Alia

    Alia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. April 2003
    Beiträge:
    4.583
    Ort:
    WestfALIA
    Liebe Mara,

    dank der Grüße. Hab von ihm leider noch nicht gehört, aber.....
    kann ja noch werden.

    Ich kenne Menschen die vom Blitz getroffen wurden nur als "Tod". Viele überleben diesen "Einschlag" nicht. Aber wenn´s denn "scheen macht". Jedem Das "Seine" und ihm das Teleportieren. Trotzdem mag ich mich nicht vom Blitz treffen lassen. So viel "Strom" kann ich gar nicht verarbeiten. Oder Doch?????????

    Alles Liebe
    Alia
     
  3. Mara

    Mara Guest

    Alia -

    es geht doch nich drum, ob Du Dich vom Blitz treffen lassen willst - ich habe mich rausgestellt am Freitag. Ins Gewitter - bin nicht getroffen worden - :D
    Kann Dir Deine Frage diesbezüglich also auch nicht beantworten ...

    Mich interessiert nicht so sehr der Mensch/seine Fähigkeiten, sondern wie er mit den Kräften umgeht, die ihm geschenkt worden sind ...

    Diese Leichtigkeit - keine Bedenken - Spontan ...

    ... und vor allen Dingen, ohne zu überlegen, was er bewirkt, verändert ...

    Das fühlt sich nach einem sehr, sehr tiefen Vertrauen in Gott an ...

    Das fasziniert mich so ...
     
  4. Alia

    Alia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. April 2003
    Beiträge:
    4.583
    Ort:
    WestfALIA
    Wie unhöflich von mir.

    Sorry, liebe Mara,

    normalerweise antworte ich, wenn ich mich irgendwo "eingepostet" habe. Ist so meine Art. Aber diesmal. Habs vor lauter "rumschwirren" wohl ganz vergessen.

    Aber wie ich gestern sah, ist dieses "Thema" mit der Teleportation anscheinend wieder im Gange. Denn just yesterday schrieb jemand unter dem Hauptthread etwas von "Paraspysichen" Phänomenen. Und da gehört Teleportation, oder auch Divination dazu.
    Das ist einer der Gründe, warum ich hier auch antworte. - Ich bin eigentlich durch einen "Gast" wieder aufmerksam geworden. Danke lieber Gast. Hoffe, Du schaust wieder rein.

    Zum Thema "Blitz" habeich vor einigen Tagen auch eien interessanten Bericht gesehen. Ich glaub, es war bei "Galileo". Es gibt anscheinend doch einge Menschen, die diiesen "Blitz-Einschlag" überleben. Aber es ist dennoch seeeeeehr heftig. - In der Reportage berichteten sie, wie es dazu kommt, dass Blitze in Gegenstände einschlagen. Es war ein seeehr interessanter Bericht, in dem geklärt wurde, dass Blitze sich erst in geringerer "Höhe" ihr Opfer suchen. Erst entsteht der Blitz durch Aufladung der Teilchen, wenn + - Spannungen zusammenprallen, die dann zur Erde abdriften. Unten wird normalerweise ein "Höherer" Gegenstand gewählt. Dieser Gegenstand wird auf Negativ-Strömung" abgetastet, und demnach als Ziel "lokalisiert".

    Das nur zu Erklärung. - Tja, und dass mit den "Superhelden" und der "Neuen" Kraft gabs auch schon. Ich glaube, der "rote Blitz" hat seine Kräfte durch einen Blitz bekommen. Aber das war einmal. Ohhhhhhh!!!! Wie gerne habe ich diese Schmöcker gelesen. - Aber leider....dontknow: ....... es gibt sie nicht mehr :cry3:

    Dir, liebe Mara, alles Liebe
    Alia:kiss4:
     
  5. goldfisch

    goldfisch Guest

    Hallihallo!
    Ich glaube, das "einfache" Leben zu leben ist die "Heraus- oder Hereinforderung".
    (Hereinforderung = Hineinzugehen, in diesem Fall in meine Erfahrungen als "normaler" Mensch = sie anzunehmen )
    :grouphug:
    Ich persönlich bewundere Menschen am meisten, die mit ihrem ganz "normal schwierigen" Leben mit Leichtigkeit und tiefem Vertrauen umgehen.
    Liebe Grüße
    von
    goldfisch:blume:
     
  6. Alia

    Alia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. April 2003
    Beiträge:
    4.583
    Ort:
    WestfALIA
    Werbung:
    lieber Goldiger Fisch,

    weise Worte eines "Goldigen Herzens". Gold ist sowieso eine "goldige" Farbe. Erhaben soll sie sein.
    Ein einfaches Leben, ja: So soll es sein.

    Alles LIEBE
    Alia
     
  7. ikey

    ikey Guest

    Liebe Mara !
    Von Green Morton habe ich auch zunächst sensationelles gehört.
    Als ich aber dann im Internet nach Belegen und Artikeln über ihn suchte, stieß ich mehrfach auf enttäuschendes Material:
    Angeblich soll sich Green-Morton einer Untersuchung einer TV-Moderatorin gestellt haben, um bestimmte Behauptungen zu belegen. Das ist trotz häufiger Versuche und Wiederholungen angeblich nicht gelungen.
    Weißt Du was Näheres - oder hat Morton seine Kräfte verloren ???
    -Wär schön, wenn Du oder jemand Anderes etwas antworten würde. Ikey
     
  8. Simon Magnus

    Simon Magnus Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2003
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Hamunaptra
    Fragt sich nur...

    ...Vertrauen in WELCHEN Gott (falls du den christlichen meinst)

    Lese ich in diesem Forum nicht an jeder Ecke, dass in jedem, der sich nur nach seinen eigenen Interessen und der Befriedigung des eigegen Luststrebens richtet, ein bösartiger, egoistischer Schwarzmagier steckt??

    Lg,

    .:S.:.M:.
     
  9. Mara

    Mara Guest

    Ja .:S.:.M:. ...

    so ist das ... !



    Und welcher Meinung bist Du ???


    mara

    PS: Christlicher gott ??? gibt es verschiedene - etwa ?
     
  10. Simon Magnus

    Simon Magnus Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2003
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Hamunaptra
    Werbung:
    Liebe Mara!

    Nach meiner Meinung zu was fragst du genau?

    Was ich vorhin sagen wollte, war ,dass du es gut findest, wenn jemand ungebremst, aus einer Laune heraus seine Fähigkeiten nutzt, ohne sich Zwängen, Regeln oder anderen zu unterwerfen und Rücksicht zu nehmen.

    Und solche Leute werden doch in diesem Forum als böse stigmatisiert.

    Ich bin der Überzeugung (auch wenn ich weiss, dass man den Irrtum mit ins Kalkül einbeziehen muss und ich Dogmen sowieso grunsätzlich ablehne), dass jeder nach seinen Fähigkeiten handeln muss und weiss, welcher der persönlich richtige Weg ist.

    Ist jemand anders, weil er blind ist?

    Ist jemand anders, weil er anders denkt?

    Ist jemand anders, weil er anders aussieht ?

    Ist jemand anders, weil er nicht laufen kann?

    Ist jemand anders, weil er seinen eigenen Weg geht?


    Dich!!

    Wir alle sind Götter, jede/r für sich.

    Lg,

    .:S.:.M:.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. kert
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.142

Diese Seite empfehlen