1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Tarot-Legung "Das Kreuz"

Dieses Thema im Forum "Tarot" wurde erstellt von Marcela777, 6. Oktober 2010.

  1. Marcela777

    Marcela777 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2009
    Beiträge:
    1.569
    Werbung:
    Tarot-Legung"Das Kreuz"
    Übung mit Tarot.

    Das waren meine ersten Karten und wurden schnell zur Seite verschoben...ich kam damals mit die Karten nicht ganz klar.Ich finde trotzdem Tarot als sehr interessante und hilfreiche Karten.

    Das Kreuz ist eine einfache und eine schöne Legung und für jede Lebenssituation hilfreich.

    Für alle die es nicht kennen!

    Gezogen werden 4 Karten

    ---------------- 3

    1-------------------2

    ---------------- 4




    1.Darum geht es
    2.Das ist zu tun
    3.Das sollte vermiden werden
    4.Der nächste Schritt-Verspricht als Ausblick



    Beispiele von Hajo Banzhof zum Fragen:


    Wie sieht es mit meine Liebe aus?
    Was sagt Tarot mit meine Beziehung zum x?
    Wie sieht es bei mir beruflich aus?
    Was kann ich von einem Gespräch,einem treffen mit x erwarten?
    Wie wird das nächste wochenende?
    Wie sieht es mit meine Prüfung?



    Kann jeder hier einene Legung machen,mit deuten,üben und gegenseitig helfen....:)
    Wer keine Tarotkarten in Besitz hat,kann ich gerne ziehen!


    Gezogen habe ich für mich und als Beispiel:Was kann ich von einem Gespräch,einem treffen mit x erwarten?


    1.Darum geht es: Bube der Kelche
    Um eine wichtige Botschaft,eine Freudschaft die wachsen muss

    2.Das ist zu tun: 7 der Kelche
    real zu sehen,Klarheit zu schaffen e.v.t durch eine Gespräch(treffen) um entäuschung zu vermeiden,genau überlegen ob es stimmig ist

    3.Das sollte vermiden werden:Der Hierophant

    nicht sofort an alles glauben und vertrauen,Zeit lassen

    4.Der nächste Schritt-Verspricht als Ausblick:4 der Münzen

    Aus Angst blockierung,an etwas festhalten,sich nicht öffen können.




    Liebe Grüße:)

    Bea
     
  2. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Und jetzt kommste so richtig toll klar, dass du sogar für andere ziehst? Glückwunsch! ;D
     
  3. Marcela777

    Marcela777 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2009
    Beiträge:
    1.569

    Danke schön :)Ich grüße dich!


    Die Tarot Karten habe ich mir vor 6 jahren gekauft und nicht viel geübt.
    Sicher kann ich sehr gerne die Karten ziehen und hier rein stellen.Habe ich in mein Beitrag auch geschrieben"zum Üben"

     
  4. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Ja, ich mag Tarot auch. :)
     
  5. Virginie

    Virginie Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2010
    Beiträge:
    122
    Ort:
    Brandenburg
    Hallo liebe Bea,

    ich finde deine Idee gut und würde gerne mit machen, weißt du mir ist aufgefallen bei deinen KB liegen die Karten alles richtig rum. Also ich arbeite mit beiden Seiten, habe wirklich die Erfahrung für mich gemacht, dass es wirklich was ausmacht.

    Mache mich dann gerne mal an dein Beispiel ran, wenn ich Zeit habe.


    Herzlichst Virginie:winken5:
     
  6. Marcela777

    Marcela777 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2009
    Beiträge:
    1.569
    Werbung:
    Danke schön Virginie :)

    Liebe Grüße,Bea
     
  7. Virginie

    Virginie Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2010
    Beiträge:
    122
    Ort:
    Brandenburg
    Liebe Bea,

    schaust du bitte noch einmal, ich wollte gerne von dir Wissen, ob du die Karten mit nur "Richtig rum" behandelst.

    Also ich arbeite mit zwei Seiten - zum Beispiel: ist es wichtig wenn ich die 7 Kleche bei dir sehe baust du dir ein Luftschloss - es bleibt nur ein Traum, liegt die Karte umgekehrt sollst du zugreifen - da sich eine Idee/ ein Traum sich erfüllen kann, wenn du danach greifst.

    Herzlichst Virginie:umarmen:
     
  8. Marcela777

    Marcela777 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2009
    Beiträge:
    1.569
    Guten Morgen Virginie!
    Das Stimmt,hier waren die Karten alle nur richtig rum und so habe ich bislang auch immer gedeutet(also mit nur richtig rum legen):)

    Liebe Grüße:umarmen:

    Bea
     
  9. Yv83

    Yv83 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. November 2010
    Beiträge:
    18.516
    Ich lege meine Karten auch alle Richtig herum. Traue mich einfach noch nicht, diese wie Memory-Karten zu mischen, sollte es vllt. auch mal versuchen. Da ich noch "blutige" Anfängerin bin und vor ein paar Jahren damit angefangen habe, muss ich mich mal so richtig rein fuchsen. Vielleicht wage ich mich deshalb noch nicht daran. :) (Einen Schritt nach dem anderen, ich weiß :D)
     
  10. Virginie

    Virginie Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2010
    Beiträge:
    122
    Ort:
    Brandenburg
    Werbung:
    Hallöchen ihr Lieben,

    hm ich wollte euch nur mitteilen, wie ich es mache, da es für mich wichtig ist.

    Bitte macht so - wie es für euch "STIMMIG" ist.

    Jeder muss für sich rausfinden :banane:


    Herzlichst Virginie:umarmen:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen