1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Tai Chi - Selbststudium oder Kurs?

Dieses Thema im Forum "Meditation" wurde erstellt von Skarto, 9. Januar 2007.

  1. Skarto

    Skarto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. April 2006
    Beiträge:
    2.438
    Ort:
    zwischen himmel und hölle!
    Werbung:
    hallihallo!

    meine frage an alle die sich mit tai chi beschäftigen ...

    ist es besser im selbststudium zu erfahren oder einen kurs zu besuchen?

    lg skarto
     
  2. Der Stille

    Der Stille Guest

    Hallo skarto!

    Also wenn du nur aber nur mal rein Schnuppern willst um zu schauen wie die Bewegungen so sind dan kann man sich mal ein billiges Buch kaufen. Willst du es aber richtig lernen dann geh in eine richtige TCC Schule.
    Wenn du es nämlich selber lernst ist die Gefahr ssssseeeehhhrrr groß das du die Bewegungen falsch machst!

    Der Stille
     
  3. Skarto

    Skarto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. April 2006
    Beiträge:
    2.438
    Ort:
    zwischen himmel und hölle!
    @ der stille

    verstehe - dass hab ich mir auch gedacht! ich selber möchte da eben mal reinschnuppern und hab mal mit einer einstiegsübung angefangen ... also wirklich nur zum reinschnuppern - ich möchte mir auch noch ein buch dazu kaufen, denn die einstiegsübung hab ich aus "asia-fitness" wo alle meditationen/ kampfsportarten etc. aus fernost beschrieben sind und es sind eben auch ein paar einfache übungen dabei!

    leider hab ich es verabsäumt, dass im wintersemester bei uns in der stadt ein anfängerkurs angeboten wurde und jetzt im sommersemester gibts leider nur einen weiterführenden! :-( mein interesse ist nämlich sehr groß, dass richtig zu erlernen!

    danke für deine antwort ... ich nehme an, du führst das professionell aus?
     
  4. Gail

    Gail Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2005
    Beiträge:
    217
    hm, ich habe auch mitten in einem Kurs angefangen und es war kein Problem. Hast du schon gefragt, ob du einfach mal mitmachen könntest (so als Schnupperkurs)?
     
  5. Skarto

    Skarto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. April 2006
    Beiträge:
    2.438
    Ort:
    zwischen himmel und hölle!
    das wird mir aber nix bringen, weil die ja schon alle einen kompletten kurs hinter sich gebracht haben!

    ich werd mich noch weiter umschauen, vl findet sich woanders ein kurs und im notfall muss ich bis zum WS 07 warten!
     
  6. Der Stille

    Der Stille Guest

    Werbung:
    Hallo!

    Was verstehst du unter professionell? Ich mache TCC seit 4 Jahren in einer guten Schule!
    Seminare halte ich nicht für all zu gut , es sei den du willst nur die Handform lernen. Da es aber auch im TCC versch. Waffenformen gibt und Pushing Hand; Tou Sou und innere Techniken würde ich doch vorschlagen in eine ordenliche TCC Schule gehen die bieten immer einer Schnupperkurs an.

    Der Stille
     
  7. Gail

    Gail Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2005
    Beiträge:
    217
    das kann ich nicht ganz nachvollziehen, deshalb mal folgende Fragen:

    Wann hat denn das WS begonnen?

    Wie lange dauert der WS-Kurs?

    Und was wird dort gelernt?
     
  8. Gail

    Gail Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2005
    Beiträge:
    217
    Taichi in Graz:
    Hier
    Taiji und Qigong Gesellschaft Österreich TQGÖ
    Leiter: Frank Ranz
    Postfach 28
    A-8010 Graz
    Tel. +43 - (0)316 - 483 648 - 39
     
  9. chanda

    chanda Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Oktober 2005
    Beiträge:
    847
    Ort:
    München
    Hallo,

    ich kann "dem Stillen" da nur beipflichten. Ich habe vor an die 30 Jahren T'ai Chi so gelernt, dass es einfach monatelang jeden Tag 1 1/2 Stunden Übungen in der Gruppe gab. Zusätzlich alle paar Wochen ein mehrtägiges Seminar.

    Ich bin mir ganz sicher, dass man die ausgefeilen Übungen alleine, nur mit Buch oder auch mit einer DVD nicht lernen sollte! Wer nur minimale Veränderungen bei den Bewegungen einbaut und das selbst gar nicht merken kann, weil man sich ja nicht von außen sieht, der riskiert, dass das Ganze dem Körper mehr schadet als nützt.

    Ich wünsche allen viel Freude, die damit anfangen. Es hat mir unheimlich gut getan. Nur musste ich dann doch nach ein paar Jahren aufhören, weil ich eine chronische Arthritis in den Knien bekam.

    T'ai Chi ist ausgezeichnet, um Meditieren zu lernen. Weil der Körper mit eingebunden ist. Und sehr viele Meditierer machen den Fehler, dass sie bei der Transformation den Körper vergessen. Auch Yoga ist ausgezeichnet, aber nur, wenn man es auf entspannte, meditative Weise ausführt. Da kommt es halt auch auf den Lehrer an. Schnupperstunden sind wichtig. Wer mit dem Lehrer nicht so richtig kann, sollte es lieber woanders versuchen.
     
  10. Skarto

    Skarto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. April 2006
    Beiträge:
    2.438
    Ort:
    zwischen himmel und hölle!
    Werbung:
    also dass ich es jeden tag ausüben kann, dafür fehlt mir die zeit!

    was ich möchte ist einfach mal reinschnuppern und dann wirklich mal einen kurs machen, dieser kurs ist dann 1x in der woche - ingesamt 20 std.!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen