1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Sujok-Akupunktur!

Dieses Thema im Forum "Traditionelle östliche Medizin" wurde erstellt von stella77, 8. Dezember 2009.

  1. stella77

    stella77 Guest

    Werbung:
    Hallo,

    Ich habe am Dienstag, den 1.12.2009 eine Sujok-Akupunktur bekommen. Ich wusste nicht, das es so was gibt. Die Aerztin sagte, das sei koreanische Akupunktur. Es ist nicht nur Hand-Akupunktur, sondern sie gab mir diese dicke Nadeln auch am Kopf und ueber die Augen. Da ich Moxa (die beste fuer mich) und chinesische Akupunktur kenne, diese Sujok war ziemlich schmerzhaft. Das Gute bei Sujok ist, das man an den Fingerspitzen fuehlen kann, wo die Schmerzen (im Grunde) herkommen.

    Obwohl die wirkte, ich glaube nicht das ich so was noch einmal haben will, da so was ziemlich grob ist.

    Bei dieser Akupunktur muss man halb sitzen und halb liegen.

    Stella
     

Diese Seite empfehlen