1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

suche 2 Sachen, sind mir sehr wichtig... Hilfe

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Sunlight08, 27. März 2005.

  1. Sunlight08

    Sunlight08 Mitglied

    Registriert seit:
    13. März 2005
    Beiträge:
    35
    Ort:
    Hessen, Deutschland
    Werbung:
    Hallo,

    vielleicht für viele eine unwichtige oder lächerliche Frage, aber für mich,
    habe 2 wichtige Gegenstände (mein KFZ Brieg, und einen Armreifen) nicht wieder finden können. habe hier alles auf dem kopf gestellt. entweder ist es gut versteckt, abgelegt oder ich habe es verloren, oder es hat jemand mitgenommen.

    Also mehr als suchen kann ich nicht, aber wenn ich in mich hineinhorche, dann weiss ich, dass sie noch im haus sind, aber ich sehe sie gerade nicht..

    eigentlich kenne ich es. wenn ich etwas suche, dann finde ich es nicht, und wenn ich es nicht mehr will, dann taucht es so auf, dass ich fast darüber stolpere :)

    aber bei denen bin sehr in Not, da ich beide Sachen dringend brauche.

    Meine Frage:
    gibt es so ein art wiederfindungs zauber ?

    Gruss
    Sunlight
     
  2. Lindua

    Lindua Mitglied

    Registriert seit:
    26. August 2004
    Beiträge:
    134
    Ort:
    NRW
    Hallo Sunlight08! :kiss3:

    Ich bin auch Hexe und kenne so manchen "Zauber", jedoch keinen "Wiederfind-Zauber". Ich kann dir aber einen anderen, sehr wirkungsvollen Vorschlag machen: Bitte deinen Engel/dein Krafttier bei der Suche um Hilfe (sie werden dir gern dabei helfen) und schneller als dus erwartest, wird dein Blick auf die vermissten Sachen fallen ;) . Ich bitte meinen Schutzengel auch fast immer um Hilfe, wenn ich etwas nicht finden kann und auf einmal gehe ich intuitiv in die richtige Richtung und finde, was ich suche :D Aber vergiss nicht, dich bei deinen Helfern zu bedanken, da auch sie gerne Lob hören ;)

    Viel Erfolg, die Lindua :hamster:
     
  3. Sunlight08

    Sunlight08 Mitglied

    Registriert seit:
    13. März 2005
    Beiträge:
    35
    Ort:
    Hessen, Deutschland
    Hallo Lindua,
    danke

    werde es versuchen. ich habe bisher nie es versucht, da ich der meinung war, mein schutzengel hat damit genug zu tun, mich zu beschützen :) aber werde das gleich bzw. morgen früh ausprobieren..

    Gruss
    Gute nacht
     
  4. Sunlight08

    Sunlight08 Mitglied

    Registriert seit:
    13. März 2005
    Beiträge:
    35
    Ort:
    Hessen, Deutschland
    Hallo Lindua,

    habe das mit deinem Tipp ausprobiert.
    und ich habe die Sachen gefunden.

    wie danke ich ihm nun ?
    habe ein einfaches Danke gesagt. und mich super gefreut.

    Gruss
    SUnlight
     
  5. Lindua

    Lindua Mitglied

    Registriert seit:
    26. August 2004
    Beiträge:
    134
    Ort:
    NRW
    Hach, das hat mich jetzt richtig gefreut, das zu lesen :kiss3: . Da geht mir doch richtig das Herzchen auf :D .

    Wie du deinem Engel dankst? Mit deiner Freude und einem einfachen Danke hast du ihm schon eine sehr große Freude bereitet ;) . Falls dies bei dir noch nicht der Fall ist, würde er sich bestimmt freuen, wenn du ab und zu einfach mal mit ihm redest (in Gedanken oder laut). Das kann beim Einkaufen sein, das kann zu Hause beim putzen sein, das kann im Bett vor derm Schlafen oder nach dem Aufwachen sein, eigentlich überall! Du kannst ja auch einfach so mit ihm reden, fragen wies ihm geht, etwas erzählen etc., nicht immer nur, wenn du ihn um etwas Bitten möchtest (wobei er dir selbst das nicht übel nehmen würde, da er dich bedingungslos liebt!!). Und du wirst sehen, je mehr du ihn in dein Leben einbeziehst, umso intensiver wird der Kontakt ;) .

    Licht und Liebe, Lindua :hamster:
     
  6. thinkabelle

    thinkabelle Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    255
    Ort:
    Nähe Heilbronn (NO)
    Werbung:
    *neugiereigeinmisch*

    wie und wo hast du die sachen gefunden? *neugierignachfrag*

    lg,

    isabelle
     
  7. Silberner Mond

    Silberner Mond Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    22
    Ort:
    Wörgl/Tirol
    Ich finds schön dass du es jezt gefunden hast :)

    @Lindua: alo wenn ich mit meinem engel in gedanken rede muss ich einfach an den engel denken und dann in gedanken erzählen, oder?
     
  8. Sunlight08

    Sunlight08 Mitglied

    Registriert seit:
    13. März 2005
    Beiträge:
    35
    Ort:
    Hessen, Deutschland
    hallo,

    ach Lindua auch Dir ein Danke.. :danke:
    und eine frage habe ich doch.. wer sind meistens die schutzengel ? engel in der form, oder geliebte menschen, die vor langer zeit gestorben sind ?
    und ist mein schutzengel ständig bei mir ?

    @thinkabelle:

    also das war ganz komisch.

    ich habe am Donnerstag meinen KFZ Brief gebraucht, da habe ich die Ordner, wo normalerweise die "wichtigen" unterlagen liegen, durchgeguckt, und nichts gefunden.. hat mich sehr genervt.

    am Samstag habe ich noch andere Ordner durchgeschaut..

    am Sonntag waren wir eingeladen, und da wollte ich dazu meinen Armreif anziehen. und ich habe gesucht und gesucht, ( in meinem Schrank, wo ich normalerweise meinen schmuck aufbewahre, ist zwar nicht so wertvoll, aber auf die sachen kommt es an) und nichts gefunden.

    dann habe ich abends ja hier den hilferuf gestartet.

    gestern morgen bin ich aufgewacht und habe zu meinem schutzengel gebetet wegen dem armreif. ich stieg vom bett und wollte aus dem zimmer, da wollte ich noch die wäsche vom vortag mitnehmen, da wir sehr spät kamen, habe ich sie nicht mehr in die wäschetrommel geschmissen, sondern im zimmer liegen lassen..und darunter lag der armreif.. also irgendwie komisch, da ich ja die kleidung erst nachdem ich von dem besuch zurückkam hingeschmissen hatte, konnte der armreif nicht dort liegen, aber manchmal muss man es nicht verstehen.

    und gestern abend, habe ich dann alle ordner auf mein bett geschmissen und angefangen, seite für seite durch zu gehen.
    nach einigen erfolglosen ordner habe ich mir einfach gedacht, naja, ich könnte ja auch die ordner wieder zurücklegen. und wollte aber zuerst den ordner wo ich zuerst gesucht hatte, zurcückstellen. und da habe ich nochmals reingeschaut . und mein KFZ brief lag ganz oben, als erstes..
    also fast wie verhext.
    als ich es gesucht hatte, hätte ich es als erstes sehen müssen..
    aber auch hier muss man es nicht verstehen.. nur geniessen*
     
  9. Lindua

    Lindua Mitglied

    Registriert seit:
    26. August 2004
    Beiträge:
    134
    Ort:
    NRW
    Huhu Sunlight08 :kiss3: !

    Hach, was ist das schön, aber das erwähnte ich ja bereits :rolleyes: Also nun zu deinen Fragen:
    Erstmal was Grundliegendes vorab: Engel sind Engel und Verstorbene Verstorbene. Ein Verstorbener kann nie dein Engel sein, kann dich aber durchaus noch eine Weile (manchmal sogar eine ziemlich lange Weile) noch begleiten. Jeder Mensch (und ich will meinen auch jedes Tier :rolleyes: ) hat seinen Schutzengel, der zu seiner Seele gehört. Er begleitet dich überall hin, ist immer da, auch wenn du ihn nicht gerufen hast. Er war vor deiner Geburt da und er wird auch nach deinem Tod noch da sein! Ein sehr schönes gefühl, was einen auch sehr beruhigt, oder nicht? Ich meine, wenn du mal bedenkst, dass da jemand ist, der dich immer lieben wird, egal was du tust, dein treuster Freund, der mit dir durch dick und dünn geht, der bei deiner Geburt dabei war und mindestens so aufgeregt wie du war, dein neues Leben, das nächste Abenteuer an deiner Seite, zu bestehen und zu meistern :kiss4: und der auch im Augenblick deines irdischen Todes bei dir sein wird und dich zärtlich in die Arme schließen wird, um dir zu sagen, dass du es gut gemacht hast! Hach, ich könnte stundenlang weiterschreiben, aber ich denke, das reichfürs erste ;) . Falls du noch neugierig bist: Du weißt ja, dass ich für Fragen immer offen bin :D .


    Hallihallo Silberner Mond :winken5: !

    Nun zu deiner Frage:
    Ja, so 'funtioniert' es ;) . Du kannst beten, laut reden, oder einfach in deinem Kopf mit ihm sprechen (wie du es beschrieben hast) und manchmal (bei mir sehr oft) kommen dir Gedanken in den Kopf, die auf deine Aussagen oder Fragen antworten. Am Anfang ist es noch schwierig, die eigenen Gedanken von den eingegebenen zu unterscheiden und manchmal kommt ja auch nichts zurück, doch du wirst mit der Zeit lernen, zu erkennen ;) .

    Licht und Liebe euch beiden, Lindua :hamster:
     
  10. Sunlight08

    Sunlight08 Mitglied

    Registriert seit:
    13. März 2005
    Beiträge:
    35
    Ort:
    Hessen, Deutschland
    Werbung:
    Hallo Lindua,

    habe mich nach deinen Posts mit Engeln beschäftigt.
    und habe mal da was schönes gefunden. (viele neue sachen auch gelernt)

    also wer oder was sind die serephime.
    jemand sagte mir, dass man die serephime durch einen spruch rufen und um etwas bitten kann.

    klang für mich nicht sehr verständlich. ich denke, diese höchse lichtengel "brauchen" unsere Rufe nicht unbedingt und irgendwas machen um uns zu gefallen.

    kennst du dich da aus ?
    Gruss
    sunlight
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen