1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Stationierung neuer US-Atomwaffen in De

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Luckysun, 22. September 2015.

  1. Luckysun

    Luckysun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2007
    Beiträge:
    8.562
    Ort:
    NRW
    Werbung:
    Die Bundesregierung hatte genau das Gegenteil gefordert: Der Bundestag hatte im März 2010 mit breiter Mehrheit beschlossen, die Bundesregierung solle sich „gegenüber den amerikanischen Verbündeten mit Nachdruck für den Abzug der US-Atomwaffen aus Deutschland einsetzen“. Auch im Koalitionsvertrag von Union und FDP hatte die Bundesregierung 2009 den Abzug der Atomwaffen aus Büchel zugesagt. Doch statt der Abrüstung erfolgt nun die Stationierung von rund 20 neuen Nuklearwaffen, die zusammen die Sprengkraft von 80 Hiroshima-Bomben haben.

    Gregor Gysi von der Linken hatte 2009 im Bundestag gesagt, dass es den Wählern in Deutschland nicht vermittelbar sei, dass die Bundesregierung ein mit Mehrheit (Linke, SPD, Grüne und FDP waren dafür) beschlossenes Votum einfach ignoriere. Gysi lobte ausdrücklich die damals noch aktuellen Abrüstungspläne von US-Präsident Barack Obama und erläuterte, warum die Abschaffung der US-Atomwaffen in Deutschland die Sicherheitsinteressen Deutschlands mit Sicherheit nicht gefährden würde (die bemerkenswert hellsichtige Rede Gysis im Video am Anfang des Artikels).


    Geht alles im Trubel unter ...gelle? :D

    Die Sendung von Frontal 21 ist am Dienstag, 22. September 2015, um 21.00 Uhr, im ZDF zu sehen.

    http://www.focus.de/politik/deutsch...t-scharfe-kritik-aus-russland_id_4962247.html

    http://deutsche-wirtschafts-nachric...-stationieren-neue-atombomben-in-deutschland/


    edit: Hab tatsächlich noch eine zweite Quelle gefunden und sie hinzugefügt...
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. September 2015
    puenktchen gefällt das.
  2. ralrene

    ralrene Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juli 2011
    Beiträge:
    18.557
    Ort:
    Insel Sylt
    Nein, das tut es nicht.

    & auch TTIP geht nicht unter.
     
    Lucia gefällt das.
  3. Luckysun

    Luckysun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2007
    Beiträge:
    8.562
    Ort:
    NRW
    Sagen wir mal so, es gibt derzeit ziemlich viele Sachen, über die man sich mal Gedanken machen sollte...
    ja, TTIP ist EINE davon...

    Warum zeigt man nirgendwo, wie Merkel mittlerweile bei öffentlichen Auftritten massiv ausgepfiffen wird?

    Warum sehen wir nichts von den vielen Menschen, die mittlerweile wieder auf die Strasse gehen?
    z.B. in Dresden? Was man sich an 5 Fingern abzählen konnte, dass das passieren wird...

    Warum regt sich keiner auf, dass das Grundgesetz im Schnellverfahren geändert werden soll,obwohl es dafür aus gutem Grund strenge Regularien gibt, die man jetzt mal eben umgehen möchte?

    Warum fragt keiner, wieso eine Frau Merkel sich eigenmächtig einfach über Beschlüsse des Bundestages hinwegsetzt?

    Fragen über Fragen...
     
    Anevay, puenktchen, Darkhorizon und 2 anderen gefällt das.
  4. Yogurette

    Yogurette Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2009
    Beiträge:
    5.287
    Ort:
    Kassel, Berlin
    was willste denn da groß fragen, wenn´s doch eh klar ist?
    Deutschland hat halt nix zu melden, und welche Figuren im Bundestag
    und sonstwo sitzen ist komplett egal, weil es eh ein Puppentheater ist. und
    wir Volk sind dem völlig ausgeliefert, da braucht man sich nix vormachen.
     
  5. ping

    ping Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2011
    Beiträge:
    5.586
    Ort:
    Rheinland
    Zu diesem Thema hatte ich schon vor längerer Zeit einen Beitrag reingestellt. Auch über TTIP wurde hier schon so Einiges geschrieben. Und da gibt es noch mehr Themen.
    War dir in dem Trubel leider entgangen....
     
  6. Luckysun

    Luckysun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2007
    Beiträge:
    8.562
    Ort:
    NRW
    Werbung:
    Ich war schlicht bis vor einigen Tagen fast ein halbes Jahr nicht hier @ping
    und lese dann nicht alles, was in dem halben Jahr geschrieben wurde....sorry vielmals... :rolleyes:
     
  7. Luckysun

    Luckysun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2007
    Beiträge:
    8.562
    Ort:
    NRW
    achja...wenn wir schon dabei sind... @ping
    haste nen link zu den von mir erwähnten Themen, die hier im forum schon angesprochen wurden?
     
  8. ping

    ping Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2011
    Beiträge:
    5.586
    Ort:
    Rheinland
    Na, dann wäre ich an deiner Stelle vorsichtiger mit solchen Behauptungen, hier würden diese Themen untergehen, wenn du das gar nicht beurteilen kannst.
     
  9. Luckysun

    Luckysun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2007
    Beiträge:
    8.562
    Ort:
    NRW
    schrieb ich dass die Themen hier im Forum untergehen?
    oder meinte ich vielleicht eher allgemein die Bürger...?

    Ich habe zumindest hie rnoch nix gelesen von Grundgesetzänderungen im Schnellverfahren,
    auch nichts über die Stationierung neuer Atomwafffen
    und schon garnicht über eine ausgebuhte Merkel...
    Du?
     
  10. ping

    ping Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2011
    Beiträge:
    5.586
    Ort:
    Rheinland
    Werbung:
    Du kannst gern meine Beiträge durchsuchen. Da gibt es auch Beiträge zu Blackrock, Goldman Sachs und die ganzen Verzweigungen der Hochfinanz und deren Verbindungen und Einfluss in Politik und Wirtschaft, Thinktanks und darüber, wie die "freie" Presse hier bestochen und gelenkt wird usw.. Das ist ne ganze Menge Material, wirst bestimmt fündig werden.
     
    Luckysun gefällt das.

Diese Seite empfehlen