1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung
  2. Information ausblenden

Staat will Spenden für Flüchtlinge von Geldern für Hilfsorganisationen abziehen

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Loop, 5. April 2016.

  1. Anevay

    Anevay Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2012
    Beiträge:
    33.857
    Werbung:
    Verantwortung für Durchreisende, die in Österreich keinen Asylantrag stellen wollen sollen staatliche Zuwendungen erhalten?

    Mit welcher Begründung?
     
    Shania und GrauerWolf gefällt das.
  2. Ischariot

    Ischariot Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2007
    Beiträge:
    6.119
    Ort:
    nördliches Waldviertel
    Auch Reisende brauchen Verpflegung zum Beispiel ...
     
    Palo und Lincoln gefällt das.
  3. Lichtpriester

    Lichtpriester Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2012
    Beiträge:
    19.106
    Eigenartige Frage.... Du würdest diese Flüchtlinge auf dem Weg ohne etwas zu trinken zu geben, ohne was zu essen zu geben, ohne sie medizinisch zu versorgen, weiterschicken?
    Wenn ich mich noch richtig erinnere, hat eine Flüchtlingsfrau auf der Autobahn ihr Kind entbunden. Die würdest du auch ohne irgendwas weiterschicken?

    Und du brauchst da noch eine (gesonderte) Begründung? Ich glaubs ja nicht... :rolleyes:
     
  4. Anevay

    Anevay Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2012
    Beiträge:
    33.857
    Klar, aber sie haben doch Geld mit dabei, die ziehen nicht ohne los. Wenn ich durch die Welt reise, werde ich ja auch nicht überall durchgefüttert, nur weil ich durchreise.

    Es geht mir nicht um die Seite was ich Menschen gönne, sondern rein um den tatsächlichen Status der Durchreisenden und den rechtlichen Konsequenzen, die sich daraus ergeben.

    Das Problem der Reiseversorgung würde ich btw. anders lösen und einfach eine zweite Organisation aufmachen, wo dann Spenden einzig für den Durchreisespeisenplan gesammelt und verteilt werden, schon kann der Staat da nicht mehr drauf zugreifen. p.s. natürlich kann so eine Organsiation dann keine zusätzlichen Staatsgelder mehr abziehen... aber damit müsste man dann eben leben.
     
  5. Anevay

    Anevay Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2012
    Beiträge:
    33.857
    Du kapierst mal wieder nicht wie die Dinge rechtlich zusammenhängen und nur darum geht es, nicht um dein Esogeschwurbel angeblich armen und bedürftigen Menschen zu helfen. :rolleyes:
     
    regen... gefällt das.
  6. Lichtpriester

    Lichtpriester Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2012
    Beiträge:
    19.106
    Werbung:
    Ja ja ich weiss... sind immer nur die anderen dumm. ^^ Und nein, von staatlichen Zuwendungen an durchreisende Flüchtlinge habe ich nichts geschrieben. Wo hast du das gelesen? Dann zeig mal.

    Ich rede nicht von Esogeschwurbel, wie kommst du auf so einen Schwachwinn? Die Menschen waren teilweise wochenlang zu Fuss unterwegs, machten sich von Budapest auf den Weg Richtung Deutschland und wurden eben von Freiwilligen mit Essen, Trinken und auch medizinisch versorgt, soweit notwendig.
    Andere kamen nach Spielfeld zur Grenze, wurden ebenfalls versorgt und dann eben in die Erstaufnahme oder weitergeschickt. Ist doch eigentlich völlig normal, wenn man fähig ist, auch nur einen Funken Menschlichkeit in sich zu tragen. Da brauchts ganz bestimmt kein Eso dazu. Und du kannst auch gerne Deutschland heranziehen, München, Hamburg, wo immer Flüchtlinge willkommen geheissen und mit Essen/Trinken usw. versorgt wurden. Auch lauter Eso-Schwurbler?

    Wenn dir die Argumente ausgehen, wirst du persönlich.... aber immer den anderen unterstellen, gelle? Weil die Anevay ist ja über allem sooo was von erhaben... :rolleyes:

    Lass doch einfach deinen Mist, wenn du nicht ordentlich kommunizieren kannst.
     
    Ischariot gefällt das.
  7. Anevay

    Anevay Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2012
    Beiträge:
    33.857
    Das musst Du auch nicht, das ist ja das Thema des Threads hier. :coffee:
     
    regen... und Shania gefällt das.
  8. Anevay

    Anevay Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2012
    Beiträge:
    33.857
    Darum geht es. :rolleyes:
     
    regen... und Shania gefällt das.
  9. Lichtpriester

    Lichtpriester Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2012
    Beiträge:
    19.106
    Jeder weiss, dass die Flüchtlinge von freiwilligen Helfern versorgt wurden. Wenn du davon nix mitkriegst, ist das deine Sache.
     
  10. Lichtpriester

    Lichtpriester Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2012
    Beiträge:
    19.106
    Werbung:
    ja ja :brav:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden