1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Sex mit dem Ex ...

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von EviiiRalph, 12. Oktober 2007.

  1. EviiiRalph

    EviiiRalph Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. September 2007
    Beiträge:
    1.005
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    jetzt träume ich schon - nicht jugendfrei *ggg* trotz Traumdeuter-Bücher kann ich die wenigsten Träume umsetzen.
    Eva
     
  2. lilaengel1965

    lilaengel1965 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juni 2005
    Beiträge:
    3.606
    Ort:
    Wien
    ein bisschen mehr über den traum schreiben (jetzt nicht den sex beschreiben ... *ggg*) sondern das rundherum,

    u. auch deine beziehung, die du normalerweise im realen leben zu deinem ex hast ...

    viell. kann dir dann jemand beim deuten helfen?
    lg die lila
     
  3. Mysticstar

    Mysticstar Mitglied

    Registriert seit:
    11. Oktober 2007
    Beiträge:
    77
    Ort:
    Hessen *Friedensdorf*
    Hallo, hmmm wenn du von Sex mit dem Ex träumst, kann es sein das du ihn innerlich noch liebst? Das du Dich nie gnz mit eurer Trennung abgefunden hast. Oder das du wieder Interesse an ihm hast?
    Hab mal was gefunden, weiss aber net ob das so zutrifft auf deinen Traum, ist etwas komisch geschrieben finde ich, aber stand so da:

    Wenn der Traum einer Frau von einem gegenwärtigen oder früheren Beziehungspartner handelt, nehmen Sie Verbindung zu den liebevollen und sexuellen Gefühlen auf, die mit diesem Freund in Zusammenhang stehen.
    Wenn sie von diesem Beziehungspartner als von einem Mann träumt, den sie sich als solchen niemals hätte vorstellen kann, dann muss sie sich mit ihrer Art, wie sie sich auf Männer bezieht, stärker auseinandersetzen.
    Vielleicht muss sie mehr über die liebende, fürsorgliche Seite der Männlichkeit nachdenken.
    Sie ist noch immer auf der Suche nach dem idealen Liebhaber.
     
  4. EviiiRalph

    EviiiRalph Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. September 2007
    Beiträge:
    1.005
    Ort:
    Wien
    Realität: er trennte sich vor 2 Jahren von mir - damals war es mir egal, wir hatten beide Probleme jeder auf seine und andere Art, als es mir bewußt wurde, ich will ihn zurück, hatte er sich schon anderweitig gebunden, ich habe bis heute, trotz intensiver Suche kein neues Glück gefunden, darum denke ich fällt es mir "jetzt" umso schwerer mit seinem Tod umzugehen ... denn bis zur Todesnachricht hegte ich einen ordentlichen Groll gegen ihn, aber ab diesem Zeitpunkt schlug wieder Liebe durch .....

    Traum: es fand der pure Geschlechtsakt statt, habe das direkt körperlich gespürt (irgendwie hatte er ein verändertes Aussehen, aber ich wußte, daß ER es war) und ich dachte nur "endlich" aber ohne es bewußt zu sein, wir sind getrennt oder gar er ist verstorben und seelisch war es warm und angenehm, aber nicht überschwenglich glücklich und ich war ein wenig skeptisch und hatte etwas Berührungsängste .....
     
  5. VanTast

    VanTast Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2007
    Beiträge:
    1.290
    Ort:
    Am Zürichsee
    Werbung:
    Wenn die Berührungsängste sonst nicht vorkommen, kommen sie vom Gefühl mit einem Verstorbenen zu schlafen.
    Da Du seit der Trennung allein bist dürfe es sich um Wunschbefriedigung handeln und sonst kaum von Bedeutung sein.
     

Diese Seite empfehlen