1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Seelenwunden

Dieses Thema im Forum "Aufgeschrieben" wurde erstellt von lotus-light, 11. Juli 2007.

  1. lotus-light

    lotus-light Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Oktober 2003
    Beiträge:
    4.894
    Ort:
    ~ im kelch der blüte ~
    Werbung:


    Fühle deine Wunden und nähe sie mit feinen Stichen.

    Der Faden ist das seidenzarte Mitgefühl.
    Das Verständis die Kruste, die versiegelt.
    Die Liebe schenkt dir Wundheilung.

    Doch die Narbe pulsiert in ihrer Erinnerung,
    und bleibt dir ein Zeichen.

    Bitte sei vorsichtig und behutsam.
    Reiße sie nicht wieder auf, denn …

    Seelenwunden bluten unsichtbar.

     
  2. Dienstag

    Dienstag Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juni 2007
    Beiträge:
    874
    Ort:
    Ostfriesland
    Oh die elende Liebe.

    Schönes Gedicht. :liebe1:
     
  3. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    wie wahr, wie wahr

    doch sinds nicht grade diese Wunden
    die den Sänger zum Singen
    die Tänzerin zum Tanz bewegt?

    was währ der dichter ohne Schmerz
    wo fänd er die Tinte, wenn nicht im Blut seiner Tränen?

    wo fänd der Heilige sein Gebet
    wenn nicht im Stohm seiner Verzweiflung?

    :liebe1: :liebe1:

    FIST
     
  4. Alcantara

    Alcantara Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Dezember 2006
    Beiträge:
    19.100
    Ort:
    in der Nähe des <3
    und gib bitte gut Acht, das sie auch nicht von anderen aufgerissen wird....
    wunderschöner Vers mit bewußten Worten liebe Lotus glg Angelwoman :kiss3:
     
  5. lotus-light

    lotus-light Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Oktober 2003
    Beiträge:
    4.894
    Ort:
    ~ im kelch der blüte ~
    Danke Dienstag :)

    Die Liebe kann ein scharfes Schwert sein, aber auch andere
    Geschehnisse können sehr verletzen ...

    :liebe1: lotus
     
  6. lotus-light

    lotus-light Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Oktober 2003
    Beiträge:
    4.894
    Ort:
    ~ im kelch der blüte ~
    Werbung:
    You are so right :liebe1:

    Mir fehlen jetzt gerade ein wenig die Worte :) - ausgeblutet - ;)

    Die Feder ist wieder weiß :liebe1: :liebe1:

    lotus
     
  7. lotus-light

    lotus-light Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Oktober 2003
    Beiträge:
    4.894
    Ort:
    ~ im kelch der blüte ~
    Danke Angelwoman :)

    Ich glaube jeder Mensch trägt solche Wunden in sich und niemand
    möchte mehr leiden als er es ertragen kann, und mit der Zeit entwickelt
    der Mensch vielleicht eine Leder-Seelen-Haut ;)

    Liebe Grüße :liebe1: lotus
     
  8. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    der Frieden - das ist schweigen

    kann der Dichter oder die Sängerin mehr dazu sagen ?

    :liebe1: :liebe1: :liebe1:

    FIST
     
  9. lotus-light

    lotus-light Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Oktober 2003
    Beiträge:
    4.894
    Ort:
    ~ im kelch der blüte ~
    Huch, komm ich ja gerade richtig reingeschneit :)

    Man soll schweigen oder Dinge sagen, die noch besser sind als das Schweigen.

    (vom weisen Platon)


    Was sag ich denn nun ...??? ;)

    ~ still in silence ~ ... :liebe1: :liebe1:

    lotus
     
  10. Bigenes

    Bigenes Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2005
    Beiträge:
    2.936
    Ort:
    Hamburg
    Werbung:

    Phänomene am Himmel. Ab in die Mitte und dann durch die Zielgerade. Jetzt bloß nicht nach hinten schauen. Wir haben die Mitläufer alle abgehängt. So schnell wie ein Blitz. Genügend durchtrainiert. Viele Köche verderben den Brei? Aber Helfer kann es nie genug geben. Rundum glücklich und zufrieden. Jetzt kommt die nächste Runde. Leute zieht euch warm an. Allgemeines Desinteresse und keine Motivation mehr? Die Null Bock Generation? Rat mal, wer zum Essen kommt. Schwiegersöhne und Töchter. Schwiegermütter und Väter. Rabeneltern? Bei den Großeltern aufgewachsen. Genau.



    [​IMG]
     

Diese Seite empfehlen