1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Seelen und deren Ursprung

Dieses Thema im Forum "Astralreisen, OBEs" wurde erstellt von PowerOfSilence, 26. Juli 2011.

  1. PowerOfSilence

    PowerOfSilence Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juli 2011
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Frankfurt
    Werbung:
    Hallo liebe Fories,

    über das Thema "ob es ein Leben nach dem Tod gibt" brauchen wir hier nicht zu diskutieren, mich beschäftigen seit langer Zeit aber folgende nicht sehr leichte Fragen:

    • Sind die Seelen von Tieren und Menschen gleich?
    • Woher stammen die Seelen, wie werden/wurden sie "geboren"?
    • Wie viele Seelen gibt es überhaupt auf Universum?
    • Die Seelen werden nicht sterben, aber wohin geht die Reise?
    • Wann endet die Reise von einer Seele?
    • Es gibt ja keine Zeit/Ort Begrenzung auf anderen Ebenen, wie definiert man wie alt eine Seele geworden ist? Man sagt wenn die richtige "Zeit" angekommen ist, dann werden die Seelen sich entscheiden auf diese Welt zu kommen, aber was bedeutet "Zeit" auf andere Ebene und wie kann man sie messen?
    und viele weitere Fragen... :confused4 :dontknow: :wut2:

    Ich habe immer gehofft, wenn ich es einmal schaffe eine OBE zu machen, könnte ich dann vielleicht eine Antwort auf diese und andere Fragen bekommen, aber würde mich auch sehr interessieren was Ihr darüber denkt.

    VG...
     
  2. retual

    retual Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Februar 2011
    Beiträge:
    2.440
    Ort:
    Allgäu
    Hallo Power Of Silence,


    Ich kann Dir leider auch nur Anhaltspunkte geben:

    1. Ja, sagt man so...

    2. Seelen emanieren aus Monaden, sie seien die wirklichen ''Gottesfunken''...

    3. Für die Erde ist die Rede von 60 Milliarden Seelen...

    4. Die Reise geht in Richtung Zentral-Sonne, bzw. über den sog. ''planetarischen Grenzring'' hinaus...

    5. Die Reise einer Seele endet solange nicht, bis sich alles wieder in den Ursprung zusammenzieht, ein sog. makrokosmischer Schlaf...

    6. Die Reife einer Seele definiert man an ihrem Entwicklungsgrad, d.h. wieviele der in der Monade latenten Prinzipien zur Entfaltung gebracht wurden...
     
  3. Jessey

    Jessey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    12.612
    Ort:
    Hessen
    hab ne frage: wenn der mensch durch die weiterentwicklung anderer lebewesen entstand die mit sicherheit ja auch schon ne seele hatten...wie können dann die seelen unterschiedlich sein? soweit ich mal gelesen habe im dalai lama buch, sie glauben daran das die seele nicht immer nur in den mensch inkarniert, sondern auch ins tier.

    warum auch nicht? warum sollte eine seele wenn denn nur erfahrung als mensch sammeln wollen wenn doch alles der einen quelle entspring?

    mal so meine gedanken dazu
     
  4. PowerOfSilence

    PowerOfSilence Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juli 2011
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Frankfurt
    Hallo Retual,

    danke für die interessanten Antworten. Kannst Du mir irgendwelche Bücher/Seiten empfehlen? Der Begriff Monaden ist mir z.B. ganz neu.

    @Jessy: eigentlich sehe ich das auch so, Dann frage ich mich ob es eine bestimmte Reihefolge gibt. Kann man als Mensch mehr lernen? Wenn ja, dann werden die Seelen danach nicht mehr ins Tier inkarniert. Wenn nein, dann kann es sein dass die Seele von einem Tier viel weiterentwickelter ist als unsere...

    VG...
    ----------------------
    Power is in silence...
     
  5. Scharmane

    Scharmane Guest

    Die meisten Seelen machten eine Art "Seelenwanderung" durch, sprich durch Mineral, Pflanzen Tierreich bis letztlich aus den mehr u. mehr geläuterten Seelenteilen eine Menschenseele wird.
    Das hat einen tiefern Sinn. Das kann man aber nicht mit kurzen Worten erklären, aber man kann ein paar Winke geben, das zb. Seelen, deren Herz zu Anbeginn der Schöpfung sich verhärtet hat, logischerweise sich durch die unwiderrufliche Ordnung Gottes zu Stein wurden, u. durch die Erbarmung Gottes wieder die Chance haben, zu dem zu werden, für das sie eigentlich bestimmt seien.
     
  6. retual

    retual Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Februar 2011
    Beiträge:
    2.440
    Ort:
    Allgäu
    Werbung:


    Hallo Power of Silence,


    an guten Büchern kann ich Dir die sog. esot. Philosophie von Bailey empfehlen,
    jedoch ist sie (mit Absicht) so geschrieben, dass Du nur durch Deine eigene Intuition an bestimmte Antworten heran gerätst... sie ist mehr ein Arbeitsbuch.
    (Umfasst auch mehrere Bänder.)

    Der Begriff Monade wurde schon bei Pythagoras aufgegriffen, er soll seine Weisheiten aus Indien haben... er wird von vielen Philosophen, wie Platon, Leibnitz, Hobbes benutzt...

    Viel Erfolg bei der Suche! :thumbup:
     
  7. fab5

    fab5 Mitglied

    Registriert seit:
    24. Oktober 2009
    Beiträge:
    623
    Ort:
    Niedersachsen
    Werbung:
    Hier mal meine bescheidenen Gedanken zu deinen Fragen :)



    Die Aufmerksamkeit (Seele) als solches Ja , die des Menschen ist jedoch höher entwickelt.


    So , wie alles entsteht : Durch Ausüben von Aufmerksamkeit.

    Und , durch Liebe :umarmen:

    Das weiss nur der , der alle gezählt hat.


    Zur nächsten Entwicklungsstufe , wenn sie ein gewisses Level an Verantwortung erreicht haben.


    Niemals. :zauberer1

    Eine Seele stirbt nicht, weil sie nicht geboren wurde - wenn sie erschaffen ist ,altert sie nicht.




    Zeit gibt es nur für den Menschen damit man sich auf der Erde besser zurecht finden kann. Auf "der anderen Seite" oder "anderen Ebenen" existiert Zeit nicht.


    Wenn du mit "diese Welt" die Erde meinst -- Das Leben auf der Erde ist auch "nur" eine Entwicklungsstufe. Lerne dein Leben in Anstand , ohne Gier und Hass zu leben -- deshalb bist du hier.



    Eine OBE kann dir viele gute Einblicke geben , aber ich glaube nicht die Antworten auf all deine Fragen.
     
    Meikel3000 gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen