1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Seele / Energie des Körpers

Dieses Thema im Forum "Sterben, Tod, Leben nach dem Tod" wurde erstellt von SawSaturn, 2. Juni 2012.

  1. SawSaturn

    SawSaturn Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juni 2012
    Beiträge:
    5
    Werbung:
    Ich habe einige Fragen für dieses Thema.
    Leider weiß ich nicht, ob diese Fragen in diesem Zusammenhang schon gestellt oder beantwortet wurden, wobei ich es noch
    nicht in diesem Aspekt gefunden habe. ( Außerdem müsste ich mich Wund suchen... )


    Da ich mir in letzter Zeit Gedanken um die Menschliche Seele gemacht habe, sind viele Fragen dabei offen.


    1. Wir alle wissen, dass Energie nicht verloren gehen kann.
    Was passiert nun mit der Energie eines Menschen? Sofern es eine Seele gibt oder nicht?
    Ist sie ein fester Bestandteil oder löst sie sich in mehrere Partikel auf und verfliegt in alle Himmelsrichtungen? Sei es wärme oder ähnliches.

    2. Kann diese Energie / Seele die Erinnerungen speichern oder gehen diese verloren? Da evtl. nur unser Hirn die Daten ein speichern kann und die Energie das Hirn weiter antreibt?

    3. Was könnte sonst mit dieser Energie passieren? Oft wird von einer Wiedergeburt gesprochen. Weiß dieses etwas wohin es kommt, oder wird es in die unterschiedlichsten Formen eintauchen?
    Sei es Energie die wir im Alltäglichen brauchen, oder in eine Pflanze hinein.. Tiere, Menschen.. ins All? Andre Parallele Welten?


    4. Und wenn uns "verboten" ist, die ganze Wahrheit der Existenz zu erfahren, wieso streben wir danach, diese zu wissen wobei wir da dran vergeblich scheitern?

    5. Und warum sind viele Menschen ignorant sich über solche Themen Gedanken zu machen und stempeln einen als Verrückt ab? ( wobei dies eine kleine Scherz frage war :) )


    Mfg, SawSaturn
     
  2. SawSaturn

    SawSaturn Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juni 2012
    Beiträge:
    5
    UND

    6. Aufjedenfall besteht die Tatsache, dass eine Seele / die Energie gezwungen wird, in einen neuen Körper über zu gehen. Selbst da hätte ich gerne eine erklärung dafür, woher diese Energie weiß, in dieses neue Leben hinein zu kommen denn aussuchen kann man sich dies natürlich nicht, wenn man bedenkt:
    Kein Mensch will freiwillig in elendiger Lebensweisen geboren werden. Seis in armen Ländern oder in einer Familie wo Kinder geschändet werden und und und. Diese Tatsache beweist definitiv, dass man sich nichts aussuchen kann, sofern eine Seele tatsächlich so existiert, wie wir sie uns vorstellen.
     
  3. FlamingStar

    FlamingStar Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. November 2011
    Beiträge:
    1.359
    Hallo,

    Energie kann nicht verloren gehen, das stimmt mal sicher. Die Existenz einer Seele ist nicht zu finden. Daher bin ich überzeugt, dass es eine Seele nicht geben kann.
    Ich bin überzeugt, dass nach dem Tod alle Erinnerungen verloschen sind. Bewusstsein vereint sich wieder, das war´s.
    ES taucht in die unterschiedlichsten Formen ein. Sowas wie eine persönliche Wiedergeburt gibt es nicht.
    Es ist doch so, dass alles aus dem gleichen Stoff besteht. Menschen, Pflanzen, Tiere....alles die gleiche Energie.
    Wo soll´s denn paralelle Welten geben? Wenn doch alles Eins ist?
    Auch wenn die Frage eher scherzhaft gemeint war, so wird sie von Vertretern diverser Eso-Theorien gern verwendet, um sich selbst als die "großen Versteher" zu bestätigen.
     
  4. SawSaturn

    SawSaturn Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juni 2012
    Beiträge:
    5


    Parallelen Welten in dem Sinne, dass die Energie, die in diesem Menschen ruhte, ins All schwirrt. Und im Universum ist alles möglich. Sowie andere Dimensionen die wir uns alle nicht erklären können oder nur bedingt.


    Und nein, als großen Versteher wollte ich mich damit nicht äußern. Eigentlich nur deswegen, weil viele Menschen sich einfach keine Gedanken über diese Themen machen und nur die Materielle Welt wahrnehmen. Quasi, was da ist, ist existent. Mehr nicht.
     
  5. Darkspirit

    Darkspirit Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2012
    Beiträge:
    864
    Werbung:
    Ich glaube schon, dass es eine Seele gibt. Eine Art höheres Selbst, das dem Bewusstsein des Menschen wertvolle Tipps für sein Leben gibt. Das Wissen dieser Seele ist immens - da sie im Laufe ihrer Wiedergeburten mit vielen anderen Seelen kommuniziert und viel Erfahrung gesammelt hat.
    Naja, daran glaube ich, aber jeder glaubt was anderes. Das ist ja das Schöne :banane::D:)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen