1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Schwingungen etc. irgendwie klappts nicht so richtig

Dieses Thema im Forum "Astralreisen, OBEs" wurde erstellt von Dilanya, 4. Dezember 2008.

  1. Dilanya

    Dilanya Mitglied

    Registriert seit:
    26. Mai 2008
    Beiträge:
    205
    Werbung:
    guten morgen zusammen,

    ich habe mich vor ein paar Jahren mal mit Astralreisen beschäftigt aber das ganze irgendwann wieder gelassen und mehr oder weniger vergessen. ich möchte jetzt aber gerne wieder damit anfangen, nur hab ich extrem probleme dabei. Ihr redet so oft von schwingungen. wie fühlen sich die an?

    ich übe seit einigen Tagen jetzt schon wieder. meine technik ist so, dass ich mich abends ins bett lege, die augen zu mache, meinen kopf frei mache und mich auf meine einzelnen gliedmassen konzentriere und mir vorstelle, dass diese ganz schwer werden. dabei visualisiere ich mit geschlossenen augen einen punkt irgendwo weit in der ferne. ich merke dann nach einiger zeit wie zuerst die beine und die arme warm werden, dann ganz schwer und ich habe das gefühl, dass sich alles um mich auflöst und dunkler wird. als würd das reinste schwarz auf mich einstürzen. das ist aber kein unangenehmes gefühl. nach wenigen minuten hab ich dann fast das gefühl, in meinem bett zu versinken und es kommt mir vor, als ob ich mich anfange zu drehen. und genau da ist meistens alles vorbei, bzw. geht nimmer weiter. ein einziges mal ist es mir passiert, dass ich das gefühl hatte in einer art kugel oder so zu sein und mich hin und her zu drehen wie verrückt. das war aber auch ruck zuck vorbei.

    kann mir das einer erklären, was das war und wie ich noch weiter kommen kann?
     
  2. PanThau

    PanThau Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.166
    ****Reaktion auf gelöschten Beitrag entfernt***

    Also über Schwingungszustände kannst hier im Forum ja zur Genüge nachlesen (Suchfunktion), ich kann dir da leider auch nicht ernsthaft weiterhelfen :-/

    Wünsch dir viel Erfolg und würde mich freuen wenn du im Forum postest wenn du weiterkommst mit deinen Versuchen!

    LG
    Pan
     
  3. Schooko

    Schooko Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Oktober 2008
    Beiträge:
    6.822
    Ort:
    DonauCity
    ****Reaktion auf gelöschten Beitrag entfernt***

    also der erste Teil ist einfach eine tiefe Entspannung die du erlebst. (du erlebst sie wahrscheinlich, und gerade auf die Art, weil du dich irgendwie drauf eingestellt hast, damit rechnest, davon gehört/gelesen - aber scheints nicht viel; du erlebst sie recht neutral.)
    Wenn du WEITER etwas erleben möchtst - musst du dir dieses Ziel vorn hinsetzen. zb: wenn ich diese Entspannung erreicht habe blabla.... das dunkel das ich angenehm empfindeblalba..., dann möchte ich ............... [und hier jetzt eine möglichst klare bildliche beschreibung deiner weiteren schritte]. Du endest mit dem Satz: "Ich will xyz erleben, und ich werde xyz erleben. und das ist so.
    Wenn ich das nächste mal in Entspannung, dann werde ich .......... ."
    Du programmierst dich so lange und so genau bis es klappt.


    Deine bisherige Programmierung endet einfach an dem Punkt wo dein erleben dann auch immer endet. Du hast (noch) keinen Plan für das dahinter. Jetzt entwirfst du ihn.
    und zack
     
  4. Dilanya

    Dilanya Mitglied

    Registriert seit:
    26. Mai 2008
    Beiträge:
    205
    Werbung:
    hmm aus dem blickwinkel hab ich das noch gar nicht gesehen. so weit hab ich noch gar nicht gedacht^^ ich glaub ich hatte irgendwie ne falsche vorstellung. frei nach dem motto "irgendwann werd ich aus meinem körper draussen sein und spazier dann halt irgendwo rum"... ich werds mal versuchen dass ich mir nen plan mach was kommen soll^^ mal sehen obs klappt.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen