1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Schutzzauber für abgewandten geliebten Menschen

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von PhinaSera, 18. März 2014.

  1. PhinaSera

    PhinaSera Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2014
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Schweiz
    Werbung:
    Hallo meine Lieben,
    bevor ich euch meine Geschichte erzähle, möchte ich deutlicher werden, was das Ziel betrifft: Ich möchte meinen Exfreund, den ich noch immer liebe, vor negativen Fremdeinflüssen und Fremdenergien schützen. Momentan haben wir keinen Kontakt, d.h. ich muss einen Weg finden, um ihn aus der Ferne zu schützen.

    Zu unserer gemeinsamen Geschichte: Wir haben uns vor drei Monaten kennen und lieben gelernt. Es ging alles sehr schnell und war so gut und mit positiver Energie geladen, dass wir gar nicht merkten, wie die Zeit verging und dass wir uns eigentlich gar noch nicht richtig kannten. Es schien, als würden wir uns von früher kennen. In der ersten Nacht, die ich nun bei ihm in seiner Wohnung verbracht habe, hat sich uns bereits ein schwarzes Wesen gezeigt, d.h. es hat gepoltert, mir den Einblick ins Schlafzimmer verwehrt und auch die Bettdecke mit Brandflecken übersät, als wir diese nach draussen trugen. Das war meine allererste Begegnung mit einem schwarzen Wesen aus der anderen Dimension und so habe ich rein intuitiv gehandelt. Das Wesen hat sich mir sogar an den Hals geschmissen, worauf ich zwar Brechreiz hatte, aber nicht erbrechen konnte. Erst, als ich Weihwasser trank, konnte ich schwarz erbrechen. Darauf lag ich zwei, drei Tage total geschwächt und mit Schüttelfrost im Bett, danach war alles wieder gut. Leider hat mein Ex die Bettdecke nicht verbrannt, wie ich ihm gesagt habe.
    Wir haben daraufhin wunderschöne knappe drei Monate zusammen verbracht, bis wir eine erste "Krisenwoche" hatten, nach der er sich von mir trennte. Dabei ist es aber so, dass ich nicht das Gefühl habe, dass er sich von mir getrennt hat, sondern dass da was anderes seine Finger im Spiel hat. Er war kreidebleich und hatte einen total versteinerten Ausdruck in den Augen. Auch konnte er mich nicht anschauen, als er mir sagte, dass es für ihn so nicht weiter gehe.
    Nun ist es so, dass er einen enorm gewalttätigen Vater hat, der der ganzen Familie das Leben zur Hölle gemacht hat und meiner Meinung nach auch heute noch Einfluss auf alle hat, obwohl kein direkter Kontakt zwischen ihnen herrscht. Eine gute Kollegin, die in die andere Dimension sieht, hat mir auch bestätigt, dass dieser Vater meine Ex verfolgt. Diese negative Energie sei riesig. Mehr konnte sie aber auch nicht sagen...

    Und so komme ich zu meiner Bitte: Kennt ihr einen Schutzzauber, mit dem ich meinen Ex vor diesen negativen Einflüssen schützen kann? Es geht ihm enorm schlecht und er ist nicht mehr er selbst. Etliche Symptome von Fremdeinflüssen treffen bei ihm zweifellos zu und auch auf mich hatte die Energie zeitweise Einfluss, ist über ihn an mich gekommen. Mich selbst kann ich schützen. Wie ihn?

    liebe Grüsse und schon im Voraus vielen herzlichen Dank!
    eure SeraPhina
     
  2. Palo

    Palo Guest

    Wenn dein Ex Probleme hat, dann liegt es an ihm, nach Lösungen dafür zu suchen.
     
  3. Theophilius

    Theophilius Mitglied

    Registriert seit:
    21. Oktober 2013
    Beiträge:
    33
    Ort:
    Bayern
    Liebe SeraPhina,

    danke für deine Geschichte. Natürlich gibt es Hunderte von Möglichkeiten, deinem Ex Schutz angedeihen zu lassen.

    Vorher jedoch, und das ist eine Grundregel: Hast du ihn direkt gefragt, ob er Schutz haben möchte? Falls nicht, achte seinen Willen und lass ihn alleine. Falls er ja gesagt hat, laß es uns/mich bitte wissen.

    Liebe Grüße
    Norbert
     
  4. Palo

    Palo Guest

    Hat hier schonmal jemand Weihwasser getrunken und dann "schwarz" erbrochen?
     
  5. Tandava

    Tandava Guest

    Ich mach sowas ständig.
    Du nicht?
    :D
     
  6. Theophilius

    Theophilius Mitglied

    Registriert seit:
    21. Oktober 2013
    Beiträge:
    33
    Ort:
    Bayern
    Werbung:
    Das nicht, aber schwarz pinkeln nach der Austreibung durch einen Indioschamanen durchaus. Halte ich für absolut möglich.
     
  7. Palo

    Palo Guest

    Ich muss eher selten kübeln und Weihwasser wäre jetzt nicht so direkt meine erste Option.
    Aber hey, bei mir wird auch nicht im Bett geraucht, warum ich ebensolches vielleicht jetzt auch nicht so direkt griffbereit habe. :D
     
  8. Elfman

    Elfman Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2010
    Beiträge:
    10.869
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Ich trink nur von mir selbst Geweihtes.
    Wenn’s frisch ist und nicht vorher andere ihre Finger drin hatten, ist es auch weniger gesundheitsschädlich, glaub ich. Beim Verzehr von Wasser aus dem heiligen Ganges, wäre schwarz Erbrochenes – als anschließendes Resultat - aber vermutlich wesentlich wahrscheinlicher. :D
     
  9. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    39.551
    Ort:
    Wien

    Ich vermute, da wurde das Weihwasser mit dem Messwein verwechselt ... und nach dem fünften Vierterl schaut alles schwarz aus ...


    :D
    Zippe
     
  10. Theophilius

    Theophilius Mitglied

    Registriert seit:
    21. Oktober 2013
    Beiträge:
    33
    Ort:
    Bayern
    Werbung:
    Ihr macht das ja richtig schön hier -- da fragt jemand nach Rat und bittet um Hilfe, und alles, was ihr für diesen Menschen übrig habt, ist Häme? Nicht schlecht. Nicht schlecht.
     
    LaLuna232 gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen