1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

schreckliche Träume

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von teelicht86, 12. November 2008.

  1. teelicht86

    teelicht86 Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2008
    Beiträge:
    155
    Werbung:
    Hallo, ich hab eine Frage.
    Ich träume seit klein bin immer wieder, dass man mich umbringen möchte.
    Ich wurde einige Male erschossen, oder mir wurden Spritzen verabreicht so das ich einige Körperteile nicht mehr bewegen konnte, häufig wer ich auch mit Messern verletzt.
    Wenn ich davon träume beschäftigt mich das den ganzen Tag und abends mag ich nicht einschlafen, aus Angst dass ich wieder von solchen Dingen träume.
    Hat jemand auch solche Träume und weiss mit was sowas zusammenhängen kann?

    Liebe Grüße, teelicht :)
     
  2. Fingal

    Fingal Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2005
    Beiträge:
    3.501
    hi teelicht (mit duft oder ohne? :D)

    kannst Du Dich an irgendwas auffälliges in Deiner vergangenheit erinnern, aus der zeit als die träume anfingen. wenn Du noch zu klein warst um Dich an diese zeit zu erinnern, frag doch mal Deine eltern danach.
    vielleicht warst Du mal in einer gefährlichen situation (auch als baby evtl.) oder hast unbewusst verlustängste oder angst vor dem tod, weil Du Dir nicht sicher bist, was dann sein wird?

    lg fingal
     
  3. teelicht86

    teelicht86 Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2008
    Beiträge:
    155
    ( das mit dem Duft kannst du dir aussuchen ;) )

    Nein, ich hab schon oft mit meinen Eltern darüber gesprochen, weil ich das auch dachte zunächst. Ich erzähle meiner Mutter heute noch häufig von meinen Träumen, und sie fragt mich auch immer, wie ich darauf kommen würde.
    Ich hab häufig (für mich ) Alpträume, einige sind häufig auch sehr unrealitisch.
    Aber dass sind immer die schlimmsten Träume.
    Nein, vor dem Tod habe ich auch keine Angst.
     
  4. Fingal

    Fingal Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2005
    Beiträge:
    3.501
    (dann nehm ich vanille :))

    hm, Du bist jetzt 22? wegen der 86 im nick mein ich? ich kann mich erinnern, dass ich in diesem alter auch oft solche sachen geträumt habe. vielleicht hat's was mit unserer "findungsphase" zu tun?!
    ich wach ab und zu nachts schweissgebadet auf, weil ich teils auch üble sachen träume, aber ich bin mir nicht sicher, ob das das gleich ist wie damals, oder die ursachen aus inzwischen erlebten ereignissen resultieren.
     
  5. teelicht86

    teelicht86 Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2008
    Beiträge:
    155
    Ja, deine Deutung war richtig, ich bin 22. :)
    Ehrlich gesagt, weiss ich nicht, ob es was damit zu tun hat.
    Mich irritiert es einfach, dass ich die Träume seit so langer Zeit habe.
    Häufig ist es ja so, dass man als Kind gewisse Träume hat, die sich wiederholen, aber nach einigen Jahren aufhören.

    P.S. Danke für deine Antworten :)
     
  6. Fingal

    Fingal Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2005
    Beiträge:
    3.501
    Werbung:
    kein dank! vielleicht nimmt sich ja morgen noch jemand Deiner an.

    schlaf schön und gute nacht
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen