1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Schönheit, Licht und Frieden

Dieses Thema im Forum "Wissenschaft und Spiritualität" wurde erstellt von Wortdoktor, 11. Mai 2018.

  1. Wortdoktor

    Wortdoktor Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Oktober 2013
    Beiträge:
    1.308
    Werbung:
    Hallo miteinander,

    ich mache wieder meine Gedanken. Früher habe ich es geliebt, den Lichtschalter zu betätigen.
    Ich habe es geliebt, mit dem Licht zu spielen. Ich drückte immer auf den Lichtschalter und sagte dazu "an" und "Aus". Heute beschäftige ich mich mit dem Geistigen Licht, das in mir schlummert. Ich weiß nicht, wie ich es entschlüsseln darf, soll , kann oder muss.

    Ich hab so viel Lichtwissen in mir. Schönheit ist beispielsweise Lichtinformationen. So sind alle schönen Menschen träger von Lichtbotschaften. Sie sind quasi alle für das Mediale empfänglich, weil sie in ihrer Aura Lichtpartikel tragen, die dafür sorgen, dass das Leben positiv bleibt.

    Diese Lichtmenschen oder Lichtwesen haben besonderes intensive Gefühle, sie sprechen sehr klar und überlegt und wissen wo von sie sprechen, sie geben keine dummen Kommentare ab. Sie lästern nicht, reden nicht über andere sondern nur mit anderen. Diese Lichtwesen haben den Zugang zu dem Wissen, dass den Frieden behalten kann. Ich muss mich dringend mit Schönen Menschen verbinden, damit ich neue Informationen über die Zukunft erhalten kann.

    Ich lerne aus der Seele eines Menschen heraus. Ich lese die Worte die das Gegenüber mir schreibt und spüre gleichermaßen seine Energie. Ich fühle die Energie des Geistigen, das uns miteinander verbindet. Ich sehe immer die GLÜCKSSYMBIOSE, aus der Ich das Glückskonzentrat beziehe. Ich erziehe mich nicht, ich gehe anders mit mir um. Ich beziehe die Information oder die Emotion.

    Durch die Beziehung zur Emotion wirst du mit dem Energetischen Energiefeld der Emotion verbunden, und kannst dich so gut in den Mitmenschen hinein versetzen. ich mach das regelmäßig, aber ich sage den andern nix. Weil ich nicht will dass sie sich schlecht fühlen wegen mir.

    Ich habe viel von Schönen Menschen gelernt. Ich komme häufiger in Kontakt mit dem Schönen, was ich als Schön erachte. Ich achte das Schöne und sehe das Schöne als das Licht. Das licht, ist eine Information die in deiner Aura zu finden ist. Das Licht ist nicht nur auf eine Nahtoderfahrung bezogen, sondern das Licht ist wenn du quasi "nackt" bist im Leben. Wenn du ein geistiger Rohling bist, dann spürst du diese Nacktheit.

    Und die Informationen in deiner AURA sagen viel über deinen wahren Charakter aus. Vertraue mehr deinen Aurainformationen, als der baren Sprachgesang. Dann wirst du bald die Melodie des Herzens finden und ihr näher kommen, weil du die Liebe verkörperst und ausstrahlen wirst über die Aura. Durch die dann dein Reines Licht fließen wird.
     
    Marunia, Tarbaby und catlady5 gefällt das.
  2. Tarbaby

    Tarbaby Guest

    @Wortdoktor

    Ein sehr schöner Beitrag von dir und er ist echt zum Nachdenken geeignet, du hast interessante Ansichten über die Menschen und auch über spirituelle Dinge. :)
     
    Wortdoktor und Marunia gefällt das.
  3. catlady5

    catlady5 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2018
    Beiträge:
    8.951
    Ort:
    Niederösterreich
    Neuer Thread, viel Positives! So ein schöner Text, dem kann ich nichts hinzufügen .:drums:
     
  4. Wortdoktor

    Wortdoktor Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Oktober 2013
    Beiträge:
    1.308
    Danke ich hab nicjt die Absicht zu spammen. Wäre dies so, wûrde ich gamz anders auftreten und nicht mein Wissen mitteilen. ;)
     
    the_pilgrim gefällt das.
  5. SunnyAfternoon

    SunnyAfternoon Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. September 2011
    Beiträge:
    18.625
    Ort:
    -
    Der @Leopold darf hier seit Monaten spammen, also mach Dir keinen Kopf und schreibe, wonach Dir ist! :)
     
    starman, Luca.S, the_pilgrim und 2 anderen gefällt das.
  6. Wortdoktor

    Wortdoktor Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Oktober 2013
    Beiträge:
    1.308
    Werbung:
    @the_pilgrim
    Entschuldigung wenn der eindruck entstand ich würde spammen.
    Das sollte keine Absicht gewesen sein.

    Gruss
    Worti
     
  7. the_pilgrim

    the_pilgrim Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2016
    Beiträge:
    7.817
    Ort:
    Suhlkuhle, Wildsau
    Nö, mein Fehler, ich hätte einfach melden können, dass der Fred meiner Meinung nach an der falschen Stelle ist. Dann wäre er entweder verschoben worden oder nicht.

    Allerdings habe ich wirklich den Eindruck, dass Du Dir insgesamt wenig Gedanken machst, ob Deine Worte inhaltlich zum Fred-Thema passen.
     
  8. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    13.877
    Ort:
    An der Nordsee
    Was sind "schöne Menschen"? Wer bestimmt, welche Menschen "schön" sind? Liegt Schönheit nicht immer nur im Auge des Betrachters? Muss ein Mensch, der dir "schön" erscheint auch zwingend von anderen als "schön" empfunden werden und dann IST er, genau er, auch "schön" und Träger von Lichtbotschaften?
    Was sind "dumme Kommentare"? Wer bestimmt dass ein Kommentar "dumm" ist? Jemand der vielleicht selbst zu blöde ist einen Kommentar zu verstehen, oder irgendeine Form von superintellektueller Institution?
    Wer "schön" ist, redet nicht über andere, weil er ja ein Lichtwesen ist. Okay! Wenn dem so ist, gibt es in D wahrscheinlich nicht allzuviele "schöne Menschen"/Lichtwesen, denn die Deutschen tratschen gerne und ziehen über andere her was das Zeug hält. Ständig im Wettbewerb, ständig sich selbst auf- und andere abwertend. Die Neidgesellschaft par excellence.
    Bist du denn auch "schön", hast du denn Zugang zu diesen abgehobenen Wesen?
    Was ist eine "Beziehung zur Emotion"?
    Es ist sehr ehrenhaft, dass du niemandem sagst, wenn du dich in ihn/sie hinein versetzt, nur damit er/sie sich nicht schlecht fühlt.
    Und jetzt wieder von vorne: Was sind "schöne Menschen"? Wer bestimmt, welche Menschen "schön" sind? ........

    Wieso sind andere unschön, was macht sie unschön und wie kann es sein, dass sie kein Licht in sich tragen? Ist das nicht extrem oberflächlich betrachtet? Jeder Mensch ist die Summe seiner Erfahrungen, Erlebnisse und Geschichte und jeder Mensch hat, zumindest in meinen Augen, auch eine gut/positive/schöne oder mit deinen Worten "lichtvolle" Seite.

    Ich mag es nicht wenn Menschen pauschal in gut und böse oder schön und unschön eingeteilt werden, weil das immer nur einer ganz subjektiven, oberflächlichen Sichtweise entspringt, die nicht fähig oder bereit ist einen Menschen in seiner Gesamtheit wahrzunehmen..

    R.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Mai 2018
    starman und Südwind gefällt das.
  9. starman

    starman Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2014
    Beiträge:
    4.085
    Ort:
    Werbung:
    (y)
    Dem ist nichts hinzuzufügen!
    LG
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden