1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Schicksal

Dieses Thema im Forum "Tarot" wurde erstellt von malexa, 16. Dezember 2010.

  1. malexa

    malexa Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Dezember 2010
    Beiträge:
    25
    Werbung:
    Hallo liebe Leser

    Ich bin neu hier und habe mich entschlossen gleich einen Beitrag bzw. eine frage an euch zu stellen. Ich hoffe sehr, dass ich hier ein paar antworten auf einige fragen von mir finde...

    Ich hatte vor einiger Zeit eine Hellseherin / Kartenlegerin besucht.
    Sie hat vieles über mich und meinen Charakter gewusst. Das hat mir sehr imponiert. Natürlich hat sie mir auch ein paar dinge zu meiner Zukunft mitgeteilt, welche auch ein Teil davon bereits eingetroffen ist. Es waren jedoch alles eher kurzfristige Ereignisse die sie mir voraussagte.

    Nun was mich zurzeit sehr beschäftigt, ist ihre voraussage über mein "Schicksal" in der Liebe...

    Ich liebe seit 5 Jahren meinen Herzensmann. Ich glaube an unsere Liebe und unsere Zukunft.
    Tief in meinem Herzen wünsche ich mir, die Zukunft mit ihm zu verbringen.

    Und trotzdem beschäftigt mich jetzt doch seit einiger Zeit die voraussage von der Kartenlegerin.

    Denn sie hat bereits öfter vorausgesagt dass ich einen Mann heiraten werde der viel älter ist als ich… ca. 10 Jahre) und mein Herzensmann ist lediglich 3 Jahre älter als ich.

    Meine Geschichte (fragen) mag vielleicht komisch klingen, und sicherlich sollte ich mich nicht allzu sehr damit belasten. Nur bin ich mit diesen Gedanken alleine…

    Und ich hoffe, dass vielleicht jemand von Euch bereits mehr Erfahrungen in diese Richtung gemacht hat.

    Ich habe in letzter Zeit auch vieles über Selbsterfüllende Prophezeiungen gelesen und auch über Prognosen allgemein.

    Ist es möglich, die Zukunft zu verändern, wenn man nun Wissen über ein Teil der Zukunft besitzt? Wenn einem gesagt wird, was wie sein wird, z.B. beruflich oder auch in der Liebe. Kann man die Zukunft verändern, wenn man das Wissen über die Zukunft hat?


    Grüsse

    Malex
     
  2. Anakra

    Anakra Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2005
    Beiträge:
    1.855
    Ort:
    Braunschweig
    Ja kann man.

    Ich habe z.B. öfter mal Träume die sehr intensiv sind, sie unterscheiden sich von normalen Träumen und dann weiß ich die machen mich auf zukünftige Entwicklungen aufmerksam. Zum Teil zeigen sie was passieren wird, zum anderen Teil zeigen Sie mir aber auch was ich noch tun muss damit alles so funktioniert.

    Wenn ich nun einfach abwarte und nichts tue obwohl die Träume mir deutliche Hinweise gegeben haben zu handeln. Dann kann eben nicht alles so eintreffen.


    Ich weiß nicht in wie weit diese Dame von der du schreibst Hellsichtig ist, denn in den Karten kann man nicht immer festmachen ob es 10 oder nur 3 Jahre sind.

    Zukunft besteht immer nur aus Möglichkeiten. Gewisse Grundsteine haben wir schon gelegt, das heißt bestimmte Dinge werden passieren und den Kurs noch einmal zu ändern wird schwierig ist aber generell nicht unmöglich. Andere Dinge sind aber noch lange nicht festgeschrieben.

    Wichtig ist, dass du weißt du selbst schreibst deine Geschichte. Du hast IMMER die Wahl und wenn du etwas willst, dann musst du dich nur immer wieder aufs neue dafür Entscheiden.

    Letztendlich ist dies auch die einzig sinnvolle Sache wenn man Karten zu divinatorischen Zwecken nutzt, zu schauen was ist jetzt und was muss man tun um X oder Y zu erreichen.
    Wenn man einfach nur schaut "Was erwartet mich denn?" ohne Aussicht auf Veränderung, was bringt es in die Karten zu schauen?

    Energie folgt der Aufmerksamkeit. Dieser Weisheit bedienen sich haufenweise Techniken, sowohl diejenigen die Vergangene Probleme auflösen als auch diejenigen mit denen man seine Zukunft kreiert.
    Das ist auch eine der Regeln in der Magie (und die funktioniert).

    Du musst dich nur immer wieder für das entscheiden was du willst. Deine Entscheidungen pflastern den Weg der Zukunft.
    Und wie du weißt ist der Weg das Ziel ;)

    Lieben Gruß,
    Anakra
     
  3. DayaLina

    DayaLina Mitglied

    Registriert seit:
    4. November 2007
    Beiträge:
    181
    Ort:
    Deutschland, Hessen
    Liebe Anakra...

    sehr sehr schön gesagt...du hast absolut recht :danke: :danke: :danke:
     
  4. malexa

    malexa Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Dezember 2010
    Beiträge:
    25
    Werbung:
    Liebe Anakra, vielen vielen Dank für deinen rat! du hast mir sehr weitergeholfen. Habe zwischenzeitlich auch vieles darüber gelesen. Dank für deine ermutigung.

    Liebe Grüsse
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen