1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Sarg unter dem Haus?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Huperzia, 23. Juni 2009.

  1. Huperzia

    Huperzia Guest

    Werbung:
    Hallo,

    weil ich das jetzt schon wieder bekommen habe - Sarg unter dem Haus. Was soll das bedeuten?
    Umzug? Selbst stirbt? Bitte um ein paar Aufhellungen.... :confused:
    Irgendwie macht mich das nervös. ;)

    LG Hupi
     
  2. Nemesis5

    Nemesis5 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    26.787
    Ort:
    überhalb des Weißwurschtäquator's
    Hallo Huperzia :kiss4:

    kann sein, dass Du innerlich belastet bist. Oder auch Schock/Schreck im Haus .... sowie das innerliche Haus oder das zuhause.

    Oder dass ein echtes Haus Schäden hat, eine schlechte Bausubstanz hat.

    Kann auch für ein Altersheim stehen.

    Ich hoffe, Du kannst mit diesen Anregungen was anfangen.

    :umarmen: Medchen :daisy:
     
  3. Huperzia

    Huperzia Guest

    Hallo Medchen,

    danke dir :kiss4:, komischerweise sind die umliegenden Karten immer positiv. :confused: Altersheim oder baufälliges Haus kann ich gar nirgendwo anwenden.
    Könnte es auch nur das innerliche Haus (das Selbst) sein, eine Transformation eventuell?

    Liebe Grüße
    Hupi
     
  4. yogi333

    yogi333 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Oktober 2008
    Beiträge:
    2.553
    Hallo

    Für mich bedeutet dies, das die Heilung kommen wird und wenn sie denn mal da ist, dann auch für immer.
    Ich denke du befindest dich auf deinem richtigen Weg und es kommt Heilung.
    Aber mehr sagen die dazu die umliegenden Karten.

    Alles Liebe dir
    Yogi333
     
  5. alraune74

    alraune74 Mitglied

    Registriert seit:
    1. Februar 2009
    Beiträge:
    905
    Ort:
    Wien
    ich hatte letztens sarg-haus und am nächsten Tag is mir Wasser ins Wohnzimmer geronnen.. das Dach war undicht, hat sich danach rausgestellt
     
  6. Gaia0

    Gaia0 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Januar 2009
    Beiträge:
    5.995
    Werbung:
    Lagen die Fische dabei?

    LG
    Gaia:)
     
  7. alraune74

    alraune74 Mitglied

    Registriert seit:
    1. Februar 2009
    Beiträge:
    905
    Ort:
    Wien
    habe grade nachgesehen: nein leider nicht.. hm, wäre doch zu schön gewesen :D

    berg ruten und reiter drumrum
    kann eines davon für "dachschaden" stehen? - glaub wohl eher nicht
     
  8. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Erzwungene Aktivität würd ich kombinieren. Dir kam es ja wohl weniger wie ein Fluss oder Reichtum (dafür stehen die Fische bei mir) vor, sondern als Schaden hast du es empfunden. Turm, Kreuz, Mäuse? Würd mich nicht wundern, wenn du diese Karten auch verbinden kannst. Häuser, QS, rösseln, spiegeln?

    Loge33
     
  9. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Sarg ist die physische Veränderung (ich denke da immer an Aggregatszustände), und eine solche wird für dich beeinflusst/bestimmt vom Haus, der Materie, dem Festkörper. Das ist ein Festhalten durch Starrheit. Den Sarg ist in diesem Falle nicht entscheidend, da du die Manifestation (schau auf die umliegenden Karten für das Attributieren des Hauses) darüber stellst. Konkret Ratsames für dich kann man aus nur zwei Karten kaum folgern.

    Loge33
     
  10. alraune74

    alraune74 Mitglied

    Registriert seit:
    1. Februar 2009
    Beiträge:
    905
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    nein es waren auch weder turm noch kreuz noch Mäuse involviert -
    es war auch nicht so ein grosser Schaden in der Wohnung, war schnell behoben und die Versicherung zahlte, also alles halb so wild ;)
    Nachdem diese Legung noch 4-5 Wochen gelten sollte, kanns durchaus sein, dass sich nochwas tut.. da würde ich dann berichten
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen