1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Reiseimpfung notwendig?

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von nashira, 31. August 2010.

  1. nashira

    nashira Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2010
    Beiträge:
    1
    Werbung:
    Hallo,

    mein freund und ich fliegen im oktober/november auf die philippinen.
    es gibt natürlich Impfempfehlungen für diese Region, habe mich auch schon auf verschiedenen seiten informiert, aber so wirklich blicke ich da nicht durch.

    kann mir vielleicht jemand helfen?:tomate:

    warum ich mir die frage stelle ist, ich bin bereits vor ein paar jahren für südamerika geimpft worden, das problem liegt allerdings bei meinem freund.

    Er ist noch nie geimpft worden (24jahre) und nun überlegen wir natürlich ob es überhaupt notwendig ist ein Impfung durchzuführen, oder es eine Alternative dazu gibt. ich verstehe auch warum man sich impfen lassen sollte, aber mache mir große Gedanken was das in einem Körper auslöst der noch nie mit abgetöteten Erregern in Berührung gekommen ist.

    hat jemand erfahrungen mit personen die noch nie geimpft wurden?Impfschock, Nebenwirkungen, usw.

    hat jemand einen NP der sich damit auskennt?

    lg
     
  2. lillibeth

    lillibeth Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. April 2010
    Beiträge:
    9.432
    http://www.impfkritik.de/ nur mal zum einstieg
     
  3. Einfach Mensch

    Einfach Mensch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2007
    Beiträge:
    8.643
    Ort:
    Oberschwaben, genau über dem Mittelpunkt der Erde

    Für die Philippinen gibt es für Deutsche keine vorgeschriebenen Impfungen.

    http://www.auswaertiges-amt.de/diplo/de/Laenderinformationen/Philippinen/Sicherheitshinweise.html#t8

    Wenn dein Freund noch nie geimpft wurde, dann sollte er es jetzt auch nicht tun.

    Am kritischsten ist, wenn er sich eine, blutende Wunde holt. Oder gebissen wird. Dann ab zum Arzt und Tetanus impfen lassen. Aber eben erst dann. Aber dann auch schnell.

    Und die Vorbeugungsmaßnahmen gegen Malaria beachten.

    :)

    crossfire
     
  4. Einfach Mensch

    Einfach Mensch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2007
    Beiträge:
    8.643
    Ort:
    Oberschwaben, genau über dem Mittelpunkt der Erde

    PS: Mein Ratschlag gilt allerdings nur dann, wenn ihr eine der üblichen, zeitlich überschaubaren Touristenreisen macht, also in ein Resort oder so.
    Sollte es sich um eine andere Art der Reise handeln, ist ein Gespräch mit einem der Tropeninstitute sinnvoll.

     
  5. Sunrize82

    Sunrize82 Mitglied

    Registriert seit:
    9. Oktober 2006
    Beiträge:
    222
    Ort:
    St. Pölten
    Hi,

    ich bin auch noch nie geimpft worden (außer als kleines babay, gegen diverse Krankheiten, was ja auch eine Pflichtimpfung ist).
    Und auch gegen FSME . Auf diese Impfung freue ich mich so ganz und garnicht weil es so viel bei mir bewirkt daß ich durchdrehen könnte :(

    Ich würde mich aber insofern informieren daß ich weiß was es so für landesüblichen Krankheiten gibt. An und für sich weiß ich aus Erfahrung daß man für Phillipinien und Thailand keine besonderen Impfungen benötigt. (je nach dem wo man hin fliegt), aber Indien dagegen, da braucht man sehr viele Impfungen.

    Von einer Krankenschwester habe ich auch gehört daß die Impfung 3 Monate vor Reisebeginn sehr sinnvoll ist, und das ist auch eine Phasenimpfung (malaria, etc ...) Man bekommt einige Spritzen. Nebenwirkungen sind glaube ich auch zu erwarten, weil mit jeder Impfung bekommt der Körper einen gewissen Anteil an Erreger mit dem er zu kämpfen hat.
    Ich verstehe die Menschen nicht die sich paar Stunden vor dem Reiseantritt impfen lassen (am Flughafen), das muß doch die Hölle in Urlaub sein.

    An deiner Stelle würde ich eventuell ein Phillipinisches Forum suchen und mich dort erkunidgen ob eine Impfung notwendig wäre, außerdem gibt es noch die Möglichkeit beim Reiseveranstalter oder auch direkt ins Hotel ein Mail schreiben was die dazu sagen oder was die empfehlen.

    Alles gute und viel Spaß auf den Phillipinen ;)

    lg, Sun
     
  6. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    11.896
    Ort:
    An der Nordsee
    Werbung:
    Stimmt nicht. Ich fahre zum 3. Mal nach Indien und wurde noch nie vor Reisebeginn gegen irgend etwas geimpft.

    R.
     
  7. Sunrize82

    Sunrize82 Mitglied

    Registriert seit:
    9. Oktober 2006
    Beiträge:
    222
    Ort:
    St. Pölten
    Werbung:
    Ich persönlich würde es auf jeden Fall tun.
     

Diese Seite empfehlen