1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Reinkarnation des verlorenen Zwilling?

Dieses Thema im Forum "Sterben, Tod, Leben nach dem Tod" wurde erstellt von ShaddowHeart, 3. Januar 2010.

  1. ShaddowHeart

    ShaddowHeart Mitglied

    Registriert seit:
    29. November 2009
    Beiträge:
    42
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    Hey ihr!

    Da ich mich in letzter Zeit sehr oft mit den Themen "verlorener Zwilling" , Seelenverwandte und Wiedergeburt beschäftige (zumindest emotional), bin ich zu einer Frage gelangt, die mich nun noch mehr beschäftigt:

    Ist es möglich, dass der verlorene Zwilling Jahre später wieder geboren wird und man diesen Menschen dann wie durch Zufall trifft? :confused:

    Weiß jemand etwas darüber oder hat vlt so eine Erfahrung gemacht?
     
  2. Siriuskind

    Siriuskind Moderatorin und Alien in geheimer Mission Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23. Oktober 2009
    Beiträge:
    31.223
    Ort:
    Niedersachsen
    Was meinst Du jetzt mit Zwilling, einen leiblichen Zwilling oder den Seelenzwilling?
    lg Siriuskind
     
  3. Lightning

    Lightning Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. März 2008
    Beiträge:
    1.385
    Ort:
    Wildeshausen, Nähe Bremen
    Hallo!

    Zwillings- oder Dualseele sind "nur" Bezeichnung für Menschen, zu denen man auf Grund der inneren oder äußeren Wiedererkennung einen besonders Verhältnis hat. Es hat aber nichts damit zu tun, dass zwei Seelen mal die gleiche waren oder es zwei gleiche Seelen gibt.

    Da es das eine nicht ist, kann das andere (also die Reinkarnation als jemand anderes) auch nicht sein.

    Gruß
    Andreas
     
  4. ShaddowHeart

    ShaddowHeart Mitglied

    Registriert seit:
    29. November 2009
    Beiträge:
    42
    Ort:
    Berlin
    Ich meine den leiblichen Zwilling, der schon vor der Geburt im Mutterleib gestorben ist. Ich frage mich eben, ob dieser später wiedergeboren wird und man ihn dann findet.
     
  5. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.784
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    Möglich ist das. Möglich ist aber auch, dass er noch nicht wiederkommt.
     
  6. Siriuskind

    Siriuskind Moderatorin und Alien in geheimer Mission Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23. Oktober 2009
    Beiträge:
    31.223
    Ort:
    Niedersachsen
    Werbung:

    Es ist ja auch immer fraglich, ab wann die Seele in den Leib reingeht, ich glaube, es ist sehr unterschiedlich. Vielleicht hat den Zwilling noch keiner "bewohnt". Oder er hat schnell einen Rückzieher gemacht, weil er dachte, ich will doch noch nicht auf die Erde. Dann könnte es sein, dass Du diese Seele schon in diesem oder aber im nächsten Leben triffst.
    lg Siriuskind
     
  7. Lightning

    Lightning Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. März 2008
    Beiträge:
    1.385
    Ort:
    Wildeshausen, Nähe Bremen
    Reden wir jetzt über DEIN Zwillingsgeschwister?
     
  8. ShaddowHeart

    ShaddowHeart Mitglied

    Registriert seit:
    29. November 2009
    Beiträge:
    42
    Ort:
    Berlin
    Hmm, eigentlich habe ich mich gefragt, ob ich das Zwillingsgeschwister von jemandem bin (der seinen tatsächlich verloren hat), da wir uns brüderlich sehr verbunden fühlen.
    Bei mir könnte es rein theoretisch auch der Fall sein. Aber da er älter ist, kann er ja nicht mein verlorener Zwilling sein, vielmehr ich seiner.

    Ansonsten interessiert es mich auch rein hypothetisch. :)
     
  9. magnolia

    magnolia Guest

    Werbung:
    Ich erzähl euch was.

    In meiner glorreichen ;) Vergangenheit hatte ich eine sehr intensive Liebesbeziehung mit einem Mann dessen Zwillingsschwester bei der Geburt gestorben ist.

    Bei unserer ersten Begegnung wurden wir beide "vom Blitz getroffen". Ich war jedoch zu der Zeit in einer Beziehung und halte sehr viel von körperlicher Treue.

    Doch ab dem Zeitpunkt verband uns eine sehr schöne Freundschaft. Wir trafen uns immer wieder um bis in die Morgenstunden zu reden, über "Gott und die Welt" wie man so schön sagt.

    Ein Paar wurden wir gleich nachdem ich mich von meinem damaligen Partner getrennt hatte. Die Beziehung war äußerst intensiv und hat mich im Nachhinein betrachtet persönlich um vieles weiter gebracht.

    Das ist jetzt schon mehr als 10 Jahre vorbei, doch in meinen Träumen treffe ich mich immer noch mit ihm. In der "Realität" haben wir keinen Kontakt mehr.

    Die besondere Verbindung ist unter anderem, dass seine Schwester meinen Namen hatte, doch es gab noch viel mehr Parallelen. Ach ist das schön, wenn ich mich daran erinnere .... seufz ...:love2:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen