1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

..reicht ein NEIN nicht?!...

Dieses Thema im Forum "Psyche & Persönlichkeit" wurde erstellt von iamagambler, 15. Februar 2012.

  1. iamagambler

    iamagambler Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Dezember 2011
    Beiträge:
    233
    Werbung:
    Seit 6 Wochen (erst?) werde ich belästigt, obwohl ich vor 6 Wochen schon schrieb, diese Person soll mich in Ruhe lassen und habe dann nicht mehr geantwortet.

    Ich war schon zweimal bei der Polizei und einmal bei der Opfer-Beratungsstelle.

    1. DAS ist noch KEIN Stalking!
    2. ich soll es IGNORIEREN!

    Nun kam gestern wieder eine SMS und für mich persönlich nimmt es gefährliche Ausmaße an.

    In dieser SMS stand: Ich habe Deine Liebesbotschaften entdeckt, das ist Schicksal. Ich liebe Dich... Rufe an, usw.

    Vorletzte Woche kam eine Mail, dass ich es unterlassen soll, sie anzurufen und SMS zu schreiben...

    Letzte Woche kam eine SMS: Ich bin nächste Woche bei Dir, ich komme dann vorbei... darauf kam noch eine SMS: ich habe gehört Du bist neu vergeben...

    Mit der letzten SMS dachte ich, würde das endlich ein Ende nehmen. Nein!
    Dieser Person reicht ein Nein nicht und auch nicht "die Tatsache", ich könnte neu vergeben sein.

    Es belastet mich, ich kann nicht mehr schlafen, habe ständig Kopf-, Rücken- und Nackenschmerzen, mein Kopf steht nicht still und mehr als ignorieren kann ich diese Person nicht.

    Was muss eigentlich passieren, dass die Polizei reagiert?
    Für mich ist das schon Körperverletzung, meine Grenzen werden überschritten und mir geht es psychisch und körperlich schlecht.

    Eine Einstweilige Verfügung soll ziemlich teuer sein und ich habe auch keine Lust meine Telefonnummern wegen dieser Person zu ändern. Was auch nichts bringen würde, weil die dann vor meiner Tür auftauchen würde.

    Wem erging es auch so und wer hat was gemacht?
     
  2. Loop

    Loop Überaus aktives Mitglied Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10. Oktober 2008
    Beiträge:
    28.842
    Ort:
    Wien
    Vielleicht kannst Du bei Deinem Telefon einstellen, daß diese Nummer gesperrt ist?
    Die Emailadresse dieser Person als Spam deklarieren, und wenn sie vor der Tür auftaucht, die Polizei rufen.

    Ansonsten ignorieren, sicherheitshalber aber der Umgebung Bescheid sagen, daß da ein Stalker ist.
     
  3. iamagambler

    iamagambler Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Dezember 2011
    Beiträge:
    233
    Die ruft mit unterdrückter Nummer an und mein Telefon hat die Funktion auch nicht.
    Ich hatte die per Mail blockiert, doch Raffinesse ist unschlagbar.
    Nun schreibt die mich auch unter verschiedenen Kanälen bei youtube an.

    Das nimmt Ausmaße an.... wenn das so weitergeht, werde ich eine Online-Anzeige machen, die müssen dann reagieren.
    Trotzdem nervt und belastet es mich.
     
  4. LilAlum

    LilAlum Mitglied

    Registriert seit:
    3. Februar 2012
    Beiträge:
    34
    Hi,

    ich würde auch meine Handynr. ändern, dass geht meist bei den Anbietern recht schnell. Zusätzlich würde ich meine Telefonnummer ändern oder im Router ihre Nummer sperren, falls das nicht geht, einfach beim Anbieter nach Fragen.
    Eine neue E-Mailadresse einrichten, falls du nicht besonders an deiner alten hängst. Sie überall ignorieren, Facebook, WKW, VZ etc.
    Und wenn sie vor der Türe steht, wie meine Vorposterin bereits erwähnt hat, Polizei rufen.

    LG
     
  5. LilAlum

    LilAlum Mitglied

    Registriert seit:
    3. Februar 2012
    Beiträge:
    34
    Dreh den Spieß um und droh ihr oder lass eine Freundin von dir da anrufen. Wenn sie dich anruft mit Unterdrückter Rufnummer, halt das Handy an die Klospülung oder puste mit einer Trillerpfeife in den Hörer, für gewöhnlich lässt es dann nach!
     
  6. iamagambler

    iamagambler Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Dezember 2011
    Beiträge:
    233
    Werbung:
    Ich werde nicht reagieren, dann hat die, was sie will.

    Der Polizist sagte auch mit der Trillerpfeife in den Telefonhörer pfeifen.

    Ich werde nichts ändern. E-Mail und Nummer habe ich ewig und jeder hat die.
    Die soll mich einfach in Ruhe lassen.
    Die gehört eingesperrt.
     
  7. iamagambler

    iamagambler Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Dezember 2011
    Beiträge:
    233
    Jetzt kommt ne SMS:

    Es ist so schönes Wetter, wollen wir spazieren gehen und essen.

    Der Hammer. Also ist sie in der Nähe und ich verlasse jetzt meine Wohnung und hoffe, die steht nicht vor der Tür.

    Die ist noch nie spazieren gegangen.....
     
  8. Tamarand

    Tamarand Mitglied

    Registriert seit:
    15. September 2009
    Beiträge:
    128
    Ort:
    Hamburg
    Du bist zwar völlig am Ende, willst aber nichts verändern?
    Du hast schon Verfolgungsängste aber willst nicht mal in Erwägung ziehen, auch magisch was zu unternehmen?
    Oder weißt du nich was du tun solltest, musst?
    Wer gestalkt wird, ist unbewusst daran beteiligt.
    Irgendwie müsst ihr doch mal zusammen gekommen sein?
    Was hat dich an dieser Person so fasziniert?
    Sind es vielleicht deine falschen "unbewussten Signale", die sie glauben macht, dass du das nein nicht ernst meinst?
    Es geht hier Zug um Zug und DU bist drann, etwas zu verändern.
    Ein, ich will nicht weil.... heist immer auch unbewusst, soo schlimm ist es ja noch nicht oder ich bin das arme Opfer oder SIE muss was ändern, nicht ich.
    Irrtum! Wenn du etwas nicht willst, dann bist du in der "Bewegungspflicht" niemand anderes.
    Warum sollte sie sich ändern, für sie läuft duch alles super?
     
  9. Der Tor von Gor

    Der Tor von Gor Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Februar 2007
    Beiträge:
    9.772
    Ort:
    Wien


    Da sist ein sehr guter Tipp , oder wen sie anruft abheben und das Handy hinlegen aber nicht abdrücken . :D So muss man das Gelabere nicht hören und die Rechnung der anderen Steigt und steigt und steigt .

    Ins Telefon schreien oder neben die Anlage legen ist auch eine Möglichkeit .

    Das nächste was man Tun kann einen Männlichen Freund darum bitten mit der Person tacheles zureden , meistens vergeht dann der *appetit* der Person . :)
     
  10. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.784
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    Werbung:
    eine Bekannte von mir hat in so einem Fall mal spontan Urlaub bekommen und ist erst einmal für eine Weile (im Urlaub) verschwunden. Danach war wohl Ruhe....
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen