1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

pille danach

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von PandaD, 9. Juli 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. PandaD

    PandaD Mitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2009
    Beiträge:
    126
    Ort:
    dresden
    Werbung:
    ...wo fängt man denn bei diesem thema am besten an..

    Meine letzte Periode hatte ich am 5Juni.Ein paar tage später hatte ich sex mit meinem Freund,wobei wir nicht verhütet haben und der sogenannte Coitus Interruptus stattfand..

    Da ich mir wirklich große Sorgen machte,dass ich schwanger werden könnte,bin ich am nächsten tag sofort zum Arzt und er hat mir die Pille danach verschrieben,die ich ca.15 h nach dem geschlechtsverkehr einnahm.
    2-3 tage nach der einnahme hatte ich zwischenblutungen..aber keine abbruchblutung..
    Jetzt bin ich mit meiner Periode 4 tage überfällig und mache mir ernsthafte Sorgen.
    es könnte ja was passiert sein...auch wenn die Pille sicherlich gewirkt hat.
    Ich weiß nicht,ob ich einen schwangerschaftstest machen soll..denn irgendwie schauderts mich davor..weil ich doch noch jung bin und mir es nicht vorstellen kann ein kind zu kriegen.

    Hat da vllt.jemand rat,woran diese verzögerung liegen könnte..und soll man den neuen zyklus anfangen zu zählen nach der zwischenblutung oder normal den zyklus den ich vor der einnahme hatte?
    Vielen Dank im Vorraus.
     
  2. Gischgimmasch

    Gischgimmasch Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    da wo mein bett steht
    liebe schönheit, das leid gehört zum leben

    gz!
     
  3. angelviola

    angelviola Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juni 2010
    Beiträge:
    477
    Ort:
    daheim
    Die Pille danach ist eine ziemliche hormonbombe, da ist es ganz klar, dass dein Zyklus drunter und drüber ist. Gib deinem Körper einfach etwas Zeit. Denke nicht das du schwanger bist.
     
  4. PandaD

    PandaD Mitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2009
    Beiträge:
    126
    Ort:
    dresden
    ....-.-...wenn ich grad nicht unter furchtbaren sorgen leiden würde,wäre dein kommentar sogar amüsant.
     
  5. PandaD

    PandaD Mitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2009
    Beiträge:
    126
    Ort:
    dresden
    ...denke ich auch.
    aber ich mache mir halt gedanken,weil ich schonmal die pille danach genommen habe und mein zyklus damals nicht so gestört war wie jetzt.
    ich hoffe einfach,dass da wirklich nichts passiert ist und wenn,dass die pille ihren sinn erfüllt hat.
     
  6. Destiny1986

    Destiny1986 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Mai 2011
    Beiträge:
    1.793
    Werbung:
    warte einfach noch ein paar tage ab und solltest du deine periode dann immer noch nicht bekommen haben, hole dir einen test.
     
  7. melkajal

    melkajal Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2010
    Beiträge:
    26.610
    Ort:
    Deutschland

    Du hattest zweimal hintereinander ungeschützten Sex?
     
  8. Einewiekeine

    Einewiekeine Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2010
    Beiträge:
    1.012
    Das steht da nirgends!
     
  9. CrazyInLove

    CrazyInLove Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2010
    Beiträge:
    3
    Also, je schneller nach dem Sex die Pille danach eingenomen wird, desto höher die Wahrscheinlichkeit, dass Du nichts befürchten musst - und Du warst ja schnell dabei...! Tatsächlich ist der Zyklus nach der Pille danach oft kräftig durcheinander. Gib Deinem Körper Zeit - wenn Dich die Ungewissheit quält, dann mach einen Test.

    Vielmehr solltest Du Dir jetzt aber Gedanken über Deine zukünftige Verhütung machen. Als ich mal in einer ähnlichen Situation wie Du war, habe ich die Gynefix Kupferkette statt Pille danach gewählt.

    Danach hatte ich 5 Jahre Ruhe und die Kupferkette hat sicher verhütet ohne dass ich jeden Tag daran denken musste. Das war wirklich toll, weil spontaner Sex dann kein Problem mehr und die "hoffentlich-bin-ich-nicht-schwanger-Panik" für Jahre ausgeschaltet war.
     
  10. PandaD

    PandaD Mitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2009
    Beiträge:
    126
    Ort:
    dresden
    Werbung:


    hab die pille danach ca.15 h stunden nach dem sex eingenommen...(hat gedauert wegen arzt am wochenende aufsuchen+ verschreibung..)
    ..es sind momentan halt auch alle anzeichen dafür da,dass ich meine tage kriege und trotzdem kommen sie nicht..und das macht mir sorgen!
    weil manchmal ist mir übel..das ist ein anzeichen für schwanger...ich hab heißhunger...(wobei ich den auch immer hatte,bevor ich meine tage gekriegt habe früher..)
    und ich warte und warte und es tut sich nix...
    mein freund meint auch schon,dass ich mich psychisch zu sehr beeinflusse und wahnsinnig mache und das auch eine rolle dabei spielt.
    ich möchte weder eine spirale noch die pille nehmen....einfach weil auch meine mutter dagegen ist und ich es auch nicht so unbedingt möchte,weil das meinem körper doch schadet auf die dauer.
    ich hoffe jetzt einfach mal,dass ich meine tage kriege und dann sehen wir weiter..
    trotzdem danke!=)
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen