1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Persönlichkeitsstörung mit sexueller Komponente

Dieses Thema im Forum "Psyche & Persönlichkeit" wurde erstellt von GrinGoSysTems, 30. September 2014.

  1. GrinGoSysTems

    GrinGoSysTems Mitglied

    Registriert seit:
    18. April 2008
    Beiträge:
    90
    Ort:
    Graz
    Werbung:
    Die Sexualität / Spaltung links weiblich / rechts männlich / sexuelle Fantasie.

    Was will ich wirklich: Freundschaft, Beziehung

    Gedanken die mich regelmäßig überschütten.

    Vergangenheit / Gegenwart / Zukunft.
     
  2. heugelischeEnte

    heugelischeEnte Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2011
    Beiträge:
    5.126
    Ort:
    Bad Ischl, St. Florian, Grundlsee
    Wir brauchen die elektronische Kraft, um einen Mentalkörper zu haben, der
    nicht wie die Leidenschaft an den Gedanken zu Grunde geht.

    Ein Mensch mit Mentalkörper kann einer sexuellen Handlung zu Teil werden, aber im Gegenteil ist es keine Kurzschlussreaktion, sondern eine alchemistische Lebensweise,
    vom Scheitel bis zur Sohle, ohne besondere Ausnahme eben.

    Diese Kurzschlußreaktionen wie bei den Pornos sind wirklich nicht jedermanns Sache,
    und wenn die Philosophie auch noch so limitiert ist auf den sexuellen Eigensinn zu zweit,
    dann kann man wirklich von einer scheußlichen Art sprechen, die heilsamen sexuellen Strömungen zu verraten.

    SOlche Arten des sexuellen Missbrauchs schaden zum Beispiel sehr der Hypophyse und der gehirnanhangsdrüse, die immer mehr alles sexuell interpretieren, und zu keiner anthropologischen Philosophie mehr fähig sind, aber die "Herzleute" sind auch nicht viel besser, so wie bei den einen sich alles um den Sex dreht, dreht sich bei den herzis alles um Verständnis zum schier Unmöglichen, der absurden Logik und des Missbrauch an der Evolution.
     
  3. Trixi Maus

    Trixi Maus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2005
    Beiträge:
    26.439
    Werbung:
    Du suchst Befriedigung. Das ist normal. Aber die Wege, die Du dabei gehst, sind besonders. Du bemerkst das und fragst Dich, was denn Dein eigentlicher Weg wäre?

    lg
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen