1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Pendeln für andere erlaubt?

Dieses Thema im Forum "Pendel, Tensor und Rute" wurde erstellt von Zaramm, 11. Juli 2011.

  1. Zaramm

    Zaramm Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Mai 2011
    Beiträge:
    26
    Werbung:
    Liebe Leute,

    ich hätte da eine Frage bezüglich Pendeln; wenn ich jetzt pendeln tu für eine andere person muss sie mir das erlauben oder kann ich es ohne ihre erlaubnis auch machen.. also wenn ich bsp über eine freundin was wissen will ohne das ich sie frage würde die pendel antworten? oder muss sie mich darum bitten
    wisst ihr was ich meine?
    es ist so, dass ja der mensch eigentlich wenn er für sich pendelt,die antwort eh kennt aber für fremde nicht!


    lg
     
  2. JunaJuna

    JunaJuna Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.647
    Ort:
    Deutschland, ländlich


    Die Antworten sind auf allgemein POSITIV ausgerichtet- das bedeutet, dass es kaum Antworten gebne wird, die zum Nachteil eines anderen ausfallen würden-
    Andersrum ist die sg MORAL bei Pendeln von anderen Sachen abhängig und geht nicht immer mit den gesellschaftlichen Normen einher

    Wenn du befüchtest dass dich jemand belügt, wirst du auch wohl die Wahrheit erfahren
    Möchtest du jemanden beklauen, wirst du keinen Tipp bekommen
     
  3. Mediu

    Mediu Mitglied

    Registriert seit:
    23. April 2011
    Beiträge:
    182
    Ort:
    nähe Köln
    Werbung:
    Beim Pendeln ist es genauso wie beim Kartenlegen, wenn jemand um Rat
    fragt und dir die Erlaubniss gibt kannst du es machen. Ohne "einverständniss"
    der anderen Person sollte man es nicht tun.
    LG
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen