1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Geschlechtsdeutung durch Pendeln?

Dieses Thema im Forum "Pendel, Tensor und Rute" wurde erstellt von rainbow2210, 3. September 2007.

  1. rainbow2210

    rainbow2210 Mitglied

    Registriert seit:
    5. März 2007
    Beiträge:
    39
    Werbung:
    hallo. wollt mal fragen ob man anhand von pendeln wirklich das geschlecht eines noch ungeborenen babsy erkennen kann?
    eine freundin erzählte mir davon,und irgendwie versteh ich das nicht so ganz.denn sie meint,man könne auch über das internet bei kartenlegern und so für sich pendeln lassen.
    ist es aber nicht so,dass diese person dann unmittlebar vor mir sein muss?
    mich würde schon interessieren ,welches geschlecht mein baby im bauch hat,kann man das wirklich über " fern pendeln oder so heraus bekommen ?

    wie sieht das aus,wenn man so wie als jugendliche mal mit nem ring und ner kette pendelt?
    ist da was wahres dran,oder will mich meine freundin mal wieder auf den arm nehmen ?
     
  2. taimie

    taimie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. November 2006
    Beiträge:
    8.341
    Ort:
    Vienna calling......
    Hi Rainbow

    Nein wie lustig, vor einer halben Stunde habe ich mit einer Freundin von mir die ebenfalls Schwanger ist über genau das selbe gesprochen :liebe1: Ein Zufall ;) Nun ich denke ja, man kann es auspendeln, aber ich würde Dir raten es nur von jemanden machen zu lassen der das schon wirklich kann.

    Zu Übungszwecken sehe ich diese Frage eher ungeeignet, aber ich denke ja man kann es auspendeln!!!

    Alles Liebe
    taimie
     
  3. KathaBittno

    KathaBittno Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juni 2007
    Beiträge:
    190
    Ort:
    Hamm
    Hallo,

    man kann sehr viel pendeln. Die Frage ist jetzt allerdings, ob das Ungeborene schon ein Geschlecht hat!
    Am besten probierst du es aus, indem du schaust, wie das Pendel bei dir ausschlägt, bei der Frage:" Was für ein Geschlecht habe ich". Dann schaust du halt, probiere es am besten dann noch mit mehrer Personen durch.
    Du kannst mit allem Pendeln, was dir halt gefällt. Habe mir nach Jahren erst ein Pendelset gekauft, weil man da besser sehen erkennen kann, wie das Pendel ausschlägt. Ist aber auch nur eine Geschmacksfrage.

    Lieben Gruß
     
  4. rainbow2210

    rainbow2210 Mitglied

    Registriert seit:
    5. März 2007
    Beiträge:
    39
    also von der schwangerschaftswoche her müsste ein geschlecht zu erkennen sein. ist denn so ein pendel notwenig,oder wie gesagt - kette mit ring?
     
  5. KathaBittno

    KathaBittno Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juni 2007
    Beiträge:
    190
    Ort:
    Hamm
    Huhu,

    ist egal wie du pendelst, ob mit einem "richtigen" Pendel oder mit Kette und Ring!!

    Lieben Gruß
     
  6. rainbow2210

    rainbow2210 Mitglied

    Registriert seit:
    5. März 2007
    Beiträge:
    39
    Werbung:
    machst du soetwas auch ? frage ich dann nach- wird das baby ein junge ? ja oder nein und wird das baby ein mädchen ja oder nein? sorry bin da echt planlos,und es macht mich so neugierig.
     
  7. KathaBittno

    KathaBittno Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juni 2007
    Beiträge:
    190
    Ort:
    Hamm
    Hi,

    ja ich pendel, aber sowas mit Geschlechtern, habe ich noch nie gemacht. Du kannst es mit ja und nein machen, oder machst es mit männlich und weiblich. Du fragst z.B. was bin ich für ein Geschlecht! Dann schlägt das Pendel entweder kreisförmig oder linienförmig aus. Dann wenn du die Festlegung für männlich oder weiblich hast, kannst du fragen, welches Geschlecht hat das Kind! Bedenke, dass sich bei Ungeborenen dass Geschlecht noch wechseln kann ( habe ich zumindestens mal gehört, obs stimmt ist eine andere Frage)!

    Lieben Gruß
     
  8. rainbow2210

    rainbow2210 Mitglied

    Registriert seit:
    5. März 2007
    Beiträge:
    39
    ja das stimmt so wie du es gehört hast,da es am anfang noch nicht fest steht.
    aber ab einer gewissen zeit ist es dann fest,und ändert sich auch nicht mehr. es ist beim ultraschall dann nur möglich,das man den penis z.b nicht erkennt-weil das baby nicht richtig liegt. ja aber deinen vorschlag werd ich nachher mal versuchen. hoffe ich bin nich so aufgeregt,und zitter dann nich
     
  9. Persephone1204

    Persephone1204 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. April 2004
    Beiträge:
    1.572
    Würd mich mal interessieren, ob du schon zu einem Ergebnis gekommen bist?
    Also ich hab das Geschlecht meines Babys auch ausgependelt und was kam raus - ein Junge. Und was kam später aus mir raus? :) - ein Junge ;)

    Liebe Grüße,
    Verena
     
  10. fuxx

    fuxx Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    6
    Ort:
    radstadt
    Werbung:
    also grundsätzlich geht das schon !
    aber pendeln ist halt mehr als nur momentane spielerei oder neugierde befriedigen
    fang an mit "ja" - "nein", "passt für meinen körper" - "passt nicht für meinen körper" (z.b. lebensmittel)
    dann kann man sich allmählich bei guter verfassung und neutraler einstellung auf andere gebiete weiterwagen

    so auf anhieb halte ich nichts davon
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen