1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Pendel_Neuling

Dieses Thema im Forum "Pendel, Tensor und Rute" wurde erstellt von Aurum, 23. März 2007.

  1. Aurum

    Aurum Mitglied

    Registriert seit:
    23. März 2007
    Beiträge:
    32
    Ort:
    NRW
    Werbung:
    Hi hier lieben.
    also ich habe mir vor kurzem ein pendel gekauft und hätte noch einige fragen dazu:

    1.Kann jeder pendeln? oder muss ich das pendel erst fragen oder so? bevor ich etwas auspendeln möchte?

    2. wie gehe ich vor? muss ich mir für alles so kreise machen?

    3. wie gehe ich vor wenn ich eine frage mit ja oder nein beantwortet haben will?

    4. kann ich sofort alles auspendeln oder muss ich mit kleinen sachen anfangen?

    so das war es erstmal

    thx
     
  2. eyeris

    eyeris Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2006
    Beiträge:
    36
    Ort:
    Niederösterreich
    Hallo Aurum!:)

    Einfach ein Pendel kaufen und nicht wissen wie man es gebraucht, hm.

    Jeder kann pendeln lernen.
    Meiner Meinung nach sind Objektivität und auch moralisch unbedenkliche Fragen wichtig.
    Allerdings halte ich es für vernünftig einen Pendelkurs zu besuchen, sich einschlägige Literatur zu besorgen oder jemanden zu finden, der dir die Vorgangsweise erklärt.

    Einfache Fragen oder die Suche nach verlorenen Gegenständen (oder von jemand anderem versteckt) sind gute Übungen.

    Du kannst - ja, nein, vielleicht, weiß nicht,positiv, negativ...... Pendelbewegungen festlegen....


    Alles Liebe

    eyeris:zauberer1
     
  3. Aurum

    Aurum Mitglied

    Registriert seit:
    23. März 2007
    Beiträge:
    32
    Ort:
    NRW
    danke für deine antwort. ich hab so ein pendelset, da war auch ein buch dabei. hab auch schon fleißig sachen gependelt. ich erläuter meine fragen einfach noch mal ein wenig.......

    zu 1. Kann es sein das ich es einfach gar nicht kann? oder generell leute die einfach nicht pendeln können?

    zu 2. muss ich wirklich nur anhand der kreise pendeln? oder kann ich noch anderweitig pendeln? wenn ich nur ne ja/nein antwort will, brauche ich ja keinen kreis wie geht das denn dann?

    zu 3 s.o

    zu 4 Kann man sofort schwerere sachen pendeln oder muss man da erst klein anfangen

    so ich hoffe es ist etwas klarer...
     
  4. Fasson

    Fasson Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2006
    Beiträge:
    151
    Ort:
    Bayern
  5. eyeris

    eyeris Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2006
    Beiträge:
    36
    Ort:
    Niederösterreich
    Jeder kann pendeln, die innere Einstellung muß stimmen.
    Baust du Druck auf, geht gar nichts mehr. Komm zur Ruhe, mach deinen Kopf frei und stelle eindeutige Fragen. Je präziser du deine Frage formulierst desto genauer wird dein Ergebnis.
    Du bist der Empfänger - der Pendel ist dein Anzeiger. Du kannst fragen ob du bereit bist die Fragen zu stellen, oder ob du die Fragen stellen darfst, oder ob es der richtige Zeitpunkt ist, oder ob es dir erlaubt ist diese Fragen zu stellen (wobei man sich da auch selbst manipulieren kann)
    Du mußt dir keine Kreise machen, experimentiere einfach und hab Freude dabei, du wirst schon noch drauf kommen, wie es am Besten geht.
    Für JA- NEIN Fragen brauchst du keine Kreise, wenn du natürlich mehrere Auswahlmöglichkeiten hast, sind die Tafeln sehr hilfreich. Du kannst ja auch selber welche entwickeln.
    Ich teste auch auf + und - (wird manchmal auch verträglich und unverträglich genannt), das ist bei Allergien auch hilfreich.

    Was ist schwer für dich?
    Anfangs würde ich eher Dinge pendeln, die du auch überprüfen kannst, einfach um zu sehen ob es gelingt, wenn nicht, liegt es oftmals an der Erwartungshaltung, oder man ist zu unkonzentriert,.....

    Ich habe schon einige Leute getroffen, die auch Pendel-Kurse anbieten und keinen blassen Schimmer vom pendeln haben.
    Das wichtigste lerne dich selbst kennen und entwickle deine Fähigkeiten, habe Geduld mit dir, denn die Übung macht den Meister. Vertraue deiner Intuition.

    Ich hoffe dir ein wenig geholfen zu haben.:winken5:

    Licht und Liebe

    Eyeris
     
  6. Aurum

    Aurum Mitglied

    Registriert seit:
    23. März 2007
    Beiträge:
    32
    Ort:
    NRW
    Werbung:
    vielen dank, ja hast mir schon geholfen.
    bin gerade fleißig dabei mir pendeltafeln zu machen
     

Diese Seite empfehlen