1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Partnervergleich - wieso kann es nicht klappen??

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Moncheri, 25. Februar 2009.

  1. Moncheri

    Moncheri Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Februar 2009
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Bez. Baden/Wien
    Werbung:
    Hallo,

    ich hoffe so sehr, ihr könnt mir vielleicht helfen oder es lässt sich etwas aus den Sternen erkennen, ich dreh echt noch durch! :-(

    Er ist am 6.7.1969 um 9:45 in Wien geboren (Krebs mit Asz. Jungfrau)
    Ich bin am 27.1.1977 um 10:50 in Mödling geboren (Wassermann mit Asz. Stier)

    Seit 4,5 Jahren kennen wir uns, und irrsinnig viel ist in dieser Zeit geschehen. ich kam gerade aus einer 10-jährigen Ehe, konnte ihm nie diese Liebe, die er empfang, mit gleicher Intensität zurückgeben. Mehrmals waren wir zwischenzeitlich getrennt, es gab auf beiden Seiten andere Partner.
    Und obowohl wir immer beide das Gefühl hatten, wir wären Seelenverwandte, weil wir in unserer Zweierbeziehung so gut harmonierten, hat es trotzdem bei keinem Anlauf richtig und auf Dauer geklappt...
    Mein Problem war immer, daß ich ihm nicht diese bedingungslose Liebe entgebenbringen und ihn mit all seinen Fehler akzeptieren konnte (gab auch Probleme mit meinen Kindern).
    Er hat ein enormes Aggressionsproblem, fühlt sich sofort provoziert und persönlich angegriffen und hat eine schonungslos ehrliche und direkte Art, die meistens andere Menschen vor den Kopf stößt.

    Sagt, hat das eine Zukunft oder wird es sich nie ändern??
    Hätte es mir immer so sehr gewünscht, aber es läuft immer auf die gleiche Schiene...:confused:

    Traurige Grüße,
    moncheri
     
  2. stella77

    stella77 Guest

    Hier ist deine Synastrie Karte:

    [​IMG]
     
  3. stella77

    stella77 Guest

    Ihr beide habt doppelten Saturn-Mond Aspekt, was auf eine Stabilität zeigen sollte.
    Seine Venus Dreieck dein Mars (Sex) und Neptun (Romantik) sind auch gute Aspekte.
    Seine Venus Konjunktion dein Mondknoten heißt die karmische Liebe.

    Bei euch ist zu wenig richtige Kommunikation:
    Dein Merkur Quadrat seine Venus;
    Sein Merkur Quadrat dein Mond und Opposition deine Sonne.

    Obwohl da genug negative Aspekte sind, da ist doch etwas Gutes:

    Die Planeten in den Häusern:
    Deine Venus in seinem 1. Haus: bist ziemlich verliebt in ihn,
    Dein Mars und Neptun in seinem 7.Haus: du reagierst ziemlich aggressiv auf ihn.
    Seine Venus in deinem 7.Haus: er fühlt doch viel für dich.
    Sein Jupiter in deinem 1. Haus: gutes Zeichen für seine Gefühle zu dir.

    Die Herrscher von AC:
    Herrscher von deinem AC, Merkur hat kein Aspekt zu dem Herrscher von seinem DC, Pluto (neuer Skorpion Herrscher);
    Dein Merkur hat auch kein Aspekt zu seinem Mars (alter Herrscher von Skorpion);

    Die Herrscher vom DC:
    Dein Neptun (neuer Herrscher) hat kein Aspekt zum Pluto (Herrscher von seinem DC);
    Dein Jupiter (alter Herrscher vom DC) hat kein Aspekt zu seinem Mars.
    Da sind auch keine guten Aspekte zu seinem AC.

    Die gute Aspekte von den Herrschern AC und DC zeigen, ob jemand zusammenbleibt.
    Man kann allgemein sagen, dass ist eine Art der Liebe aber ich glaube nicht, dass das für immer bleibt.

    Wegen den Kindern: ich sehe kein Zeichen, dass deine Kinder ihn stören.

    Rede mit ihm!

    Stella
     
  4. stella77

    stella77 Guest

    Hallo,

    Ich muss hier etwas löschen und jetzt kann ich nicht. Später

    Stella
     
  5. stella77

    stella77 Guest

    "Herrscher von deinem AC, Merkur hat kein Aspekt zu dem Herrscher von seinem DC, Pluto (neuer Skorpion Herrscher);
    Dein Merkur hat auch kein Aspekt zu seinem Mars (alter Herrscher von Skorpion)." - FALSCH!

    Richtig ist:
    Herrscher von deinem AC, Merkur hat kein Aspekt zu dem Herrscher von seinem AC, Venus.

    Stella
     
  6. stella77

    stella77 Guest

    Werbung:
    Da habe ich Fehler gemacht:

    Warum steht nicht, wer männlich (Mars Zeichen) und wer weiblich ist (Venus Zeichen)? Dann ist mir viel leichter zu erklären.

    In jedem Fall Moni, diese Beziehung ist ziemlich schwierig.

    Stella
     
  7. Moncheri

    Moncheri Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Februar 2009
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Bez. Baden/Wien
    Danke, Stella, für deine Beiträge! :danke:

    Daß diese Beziehung schwierig ist, war von Anfang an klar, leider.:confused:

    Aber obwohl es so viele Differenzen gibt, hatte ich doch immer das Gefühl, wir wären Seelenverwandte, weil er immer mit einem Blick oder nach nur einem Wort wusste, was in mir vorgeht bzw. wie es mir geht.
    Ich hänge sehr an ihm, aber nach allem, was passiert, gesagt und verletzt wurde, fehlt mir die Kraft zum Kämpfen...

    Aber ich gebe die Hoffnung nicht auf, daß uns vielleicht irgendwann in unserem Leben noch einmal eine Chance auf ein gemeinsames Glück geschenkt wird... :-((
     
  8. Urajup

    Urajup Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    22.286
    Ort:
    Achtern Diek
    Hi Moncherie,:)

    sein Saturn steht in der Synastrie sowohl in Konj. zu deinem Mond und im Quadrat auf deine Sonne...d.h., er wird versuchen, dich "zu knebeln" und besteht höchst wahrscheinlich auf eine Partnerschaft, in der er sagt, wo´s lang geht.....
    Ob das nun für einen Wassermann wie dich so prickelnd ist, wage ich zu bezweifeln, zumal dein Uranus auch noch am DC steht....:rolleyes:
    Besonders sein Saturn auf deinen Mond lässt dich innerlich gefrieren, du wirst keine richtige Wärme bei diesem Mann spüren und dich emotional bei ihm nicht "zu Hause" fühlen.....

    Allerdings beinhalten Saturn-Kontakte auch ein großes Sicherheitsgefühl, das du empfinden wirst. Da mußt du halt abwägen, was du möchtest: Auf der einen Seite Sicherheit, aber eine unflexible Beziehung, in der von dir verlangt wird, zu funktionieren oder doch lieber eine etwas entspanntere Beziehung mit einem anderen Partner?;)

    LG
    Urajup
     
  9. pluto

    pluto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.652
    Ort:
    dort, wo es schön ist
    Hallo,

    seine Sonne und dein Mond haben ein Sextil. Dieser Aspekt wäre für eine längerfristige Verbindung recht gut. Nur dass er das nicht genießen kann, weil er in seinem Radix ein Sonne-Mond-Quadrat hat. Also sich sein Denken und seine Gefühle wiederstreiten. Er möchte handeln und fühlt dies nicht so, dann fühlt er etwas und kann nicht danach handeln. In deinem Radix haben auch Sonne und Mond ein Quadrat. Da seid ich euch recht ähnlich. ;)

    Venus und Mars stehen auch im Quadrat zueinander. Das gibt zuerst einmal ganz viel Erotik. Später dann merken beide, dass sie doch recht verschiedene Wünsche haben, und auch ganz andere Freundeskreise. Er wird gerne mal über deine Freunde ablästern, für Streit zwischen dir und ihnen sorgen.

    Die beiden Merkur haben ein Quinkunx. Eigentlich haben sie sich wenig zu sagen. Er redet zuviel und sie könnte ihn bevormunden, was er zu sagen hat und was sich nicht gehört. Er redet frei heraus, wie es ihm in den Kopf kommt und sie muss erst überlegen. Es kann sein, dass sie ein wenig neidisch wird auf seine Kontaktfreudigkeit, die ihm in die Wiege gelegt worden ist.

    Du wünscht dir einen Partner, der einerseits sich gerne um den alltäglichen Kleinkram kümmert und auch gerne viel arbeitet. Und andererseits voll er ganz viel Abwechslung bringen.

    Er wünscht sich eine Partnerin, die Phantasie hat und auch mal schweigen kann.

    Der Saturn-Mond-Aspekt wurde schon angesprochen. mir fällt auf, dass es sich hier scheinbar um eine Wiederholung handelt: Bei dir im Radix ist der Saturn im 5. Haus und bei ihm ist Steinbock im 5. Haus. Kinder, Freizeit, Vergnügen, Hobby´s und wie ihr euch darstellt, ist für euch beide ein bedrückendes Thema, das mit ganzen Ernst angegangen wird. Hier wird geplant, und nicht mehr seinen Gefühlen freien Lauf gelassen. Trifft der Saturn auf den Mond, dann versucht der Partner deine Gefühle zu kontrollieren. Er wird immer mehr versuchen sie auszuschalten. So wie sich mir dein Mond zeigt, bist du mehr verstandesorientiert und da kannst du keine Gefühle brauchen. Du musst früh gelernt haben, nichts zu fühlen. (er auch, ihr seid euch recht ähnlich. Nur mit dem Unterschied, dass du dich trotzdem wieder fühlen möchtest und er dich davon abhält.)

    LG Pluto
     
  10. Mila

    Mila Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2005
    Beiträge:
    1.375
    Ort:
    Schatzi ;)
    Werbung:
    Hallo Ihr :reden:

    ich wollte nur mal einwerfen, dass ein Saturn, der stark im anderen Horoskop steht, sehr schön & tief sein kann, für beide!

    mit einem ganz ähnlichem (!!) Aspekt aus eigenem Erlebnis gesagt.

    Ich hab da etliche mehr Komponenten gefunden, die für eine enge Beziehung sprechen & zum Saturn gesellt sich weitaus mehr dazu. Der Saturn gibt Stabilität & seine Venus & Sonne geben ihr noch viel mehr.

    Ob du, Moncheri, mit seinen Macken klarkommst, oder findest, dass er sich nicht ändern kann, oder ob du ihn vielleicht einfach nicht liebst, wirst du bestimmt herausfinden.

    Aber du bist auch ein sehr unruhiger Mensch & vielleicht musst du da mal tief in dir selbst schauen, wer von euch beiden dein "Problem" ist ^^ Manchmal spielt ja auch die Angst vor den eigenen Gefühlen hinein....:rolleyes:

    Liebe Grüße, Mila.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen