1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

parallel

Dieses Thema im Forum "Aufgeschrieben" wurde erstellt von Annie, 14. Oktober 2009.

  1. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.378
    Ort:
    home sweet home
    Werbung:
    stille um mich herum
    keine angenehme stille
    graue stille, wie die graue atmosphäre
    wenn ich aus dem fenster blicke
    in die graue wolkendecke
    die auf die erde schlägt
    so wie auf mein gemüt

    worte die danach streben
    sich aus mir heraus zu schälen
    aufs papier, das ein wenig heller ist
    als die wolkendecke
    aber vom selben ton
    bleich
    wie mein gesicht
    das auf die ersten frühlingsstrahlen der sonne wartet

    die gedanken streifen durch meinen kopf
    der beobachter der versucht wach zu bleiben
    ihm gehts auch nicht so gut
    wie die grauen wolken am himmel

    parallelen zu meinem leben
    wie der himmel mit den gedanken
    die vorüberziehen
    parallel zur erde scheint
    wie oben so unten

    (März 09)
     
  2. In einer anderen Sprache, das gleiche Gedicht......grins
     
  3. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.378
    Ort:
    home sweet home
    In einer Minute? So schnell kann doch keiner lesen und dabei gleichzeitig noch was mitbekommen. ^^
     
  4. das war länger als eine Minute....nicht frech werden....:)
     
  5. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.378
    Ort:
    home sweet home
    Ich hab mich nur gewundert :rolleyes:
    Ausserdem hat das mit deinem Gedicht auch nicht viel zu tun. :p ^^
     
  6. Werbung:
    ich meinte ein anderes:umarmen:
     
  7. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.378
    Ort:
    home sweet home
    Achso ok. ;)
     
  8. ********************************************
    (Auf dem Weg nach Nirgendwo - 2009)

    Einsam in der Wüste
    auf dem Weg nach Nirgendwo,
    doch wohin ich blicke,
    nirgends seh ich Nirgendwo.

    Immer gibt es Irgendwas,
    auch wenn ich es nicht seh,
    nicht ein bisschen Nirgendwas,
    spüre und fühle, es tut weh.

    Meine ganzen Wünsche
    wohnen dort in Nirgendwo,
    schleppend zieh ich weiter,
    doch nirgends find ich Nirgendwo.


    (das meinte ich):)
     
  9. Custer

    Custer Mitglied

    Registriert seit:
    14. September 2009
    Beiträge:
    214
    Ort:
    West Point
    Hello Annie !

    Hast Du vergessen, dass Zeit eine Illusion ist ? :D

    son of the morning star

    PS.: Schönes Gedicht
     
  10. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.378
    Ort:
    home sweet home
    Werbung:
    Ahhh :)

    Naja, auch so ein Nirgendwo muss ja irgendwo zu finden sein, nicht? ;)

    Vielleicht findest du´s ja irgendwo. :zauberer1
     

Diese Seite empfehlen