1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Online Kua-Zahl Berechnen

Dieses Thema im Forum "Feng Shui" wurde erstellt von ingosp, 29. April 2004.

  1. ingosp

    ingosp Guest

    Werbung:
    Hallo Feng Shui Spezialisten

    ich war auf einem Feng-Shui Vortrag und hab da gelernt wie man die Kua-Zahl berechnet.
    Und dafür ein Programm gemacht, unter
    http://abhyanga.de/kua.php

    Frage an die Experten -- ist die Berechnung korrekt?
    Dann ist es ein kostenloser Service....

    Gruß

    Ingo
     
  2. Puma

    Puma Guest

    :rolleyes: hallo!

    zu deiner frage:
    1. ich hab einige berechnungen überprüft und die kua zahl war richtig...

    2. gibt es aber fehler bei den günstigen und ungünstige himmelsrichtungen!
    die richtige reihenfolge von günstigst bis ungünstigst muss lauten:

    1. Sheng Qi
    2. Tian Yi
    3. Yan Nian
    4. Fu Wei
    5. Huo Hai
    6. Liu Sha
    7. Wu Gui
    8. Jue Ming

    auch die Verteilung (zumindest hab ich eine überprüft...) war nicht ganz korekt.

    ich hoffe, ich konnte dir damit weiterhelfen!

    alles liebe
    puma :)
     
  3. snakebite

    snakebite Mitglied

    Registriert seit:
    27. Mai 2004
    Beiträge:
    272
    Ort:
    Berlin
    Hallo, ist Dein Programm jetzt angepasst und ist alles richtig?
    Würde mich freuen, davon zu hören und ob ich von den Daten jetzt ausgehen kann.
    Liebe Grüße, snake
     
  4. Puma

    Puma Guest

    hallo snake!

    ich hab grad nachgeguckt, leider stimmen die daten nach wie vor nicht, die dort eingegeben sind. es gibt aber viele bücher wo man nachgucken kann.
    wenn du deine günstigen und ungünstigen richtungen wissen möchtest, kannst du mir auch eine kurze nachricht schicken, ich beantworte sie gerne.

    alles liebe
    puma
     
  5. snakebite

    snakebite Mitglied

    Registriert seit:
    27. Mai 2004
    Beiträge:
    272
    Ort:
    Berlin
    Hallo Puma!
    Oh ja, das wäre ja nett.
    Hm, also Du brauchst nu meinen Geburtstag, stimmts?
    Ich bin am 2.9.77 geboren.
    Bücher kann ich mir leider nicht leisten, aber ich habe mal vor Jahren 2 Bücher gelesen. Leider weiss ich das nicht mehr mit der Zahl.
    Gibt es eigentlich auch noch eine andere Möglichkeit, außer Kompass?
    Ich hab so das Gefühl, daß da mal was war. IRgendwas in eine Wasserschüssel legen. Kennst Du da was?
    Also gut, vielen Dank für Dein Angebot.
    Liebe Grüße, snake
     
  6. Puma

    Puma Guest

    Werbung:
    hallo snake!

    dein geburtsdatum 2.9.1977:
    in deinem profil steht weiblich: (ich geh mal davon aus das das stimmt :) )
    also:

    Kua Zahl: 1 (Kan-Wasser) - östliche Gruppe
    deine günstigen Himmelsrichtungen:
    Südosten, Süden, Osten, Norden
    deine ungünstigen Himmelsrichtungen:
    Westen, Nordwesten, Nordosten, Südwesten

    es freut mich wenn ich dir damit ein wenig weiterhelfen konnte!

    alles liebe
    puma :)
     
  7. snakebite

    snakebite Mitglied

    Registriert seit:
    27. Mai 2004
    Beiträge:
    272
    Ort:
    Berlin
    Hi Wildkatze,
    vielen Dank, ich werde jetzt mal schauen, ob ich irgendwo einen Kompass herbekomme...
    Wirken sich diese Richtungen auch noch auf was anderes aus, außer auf die Schlafrichtung? Ich glaube, ich habe bisher nichts gehört sonst.
    Was kann man denn noch für guten Schlaf tun vom Feng Shui aus, außer auf passende Farben zu achten und mit der Türe?
    Alles Liebe, Schlangentier
     
  8. LongWang

    LongWang Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juli 2009
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Berlin
    Das Thema ist zwar schon ein wenig älter, aber genau wie ich stolpern hier vielleicht auch andere User drüber... Deswegen möchte ich in Sachen Schlaf, Feng Shui und Wohlbefinden noch ein paar weitere Tipps geben:

    1. Es gilt als ungünstig, wenn ein Badezimmer unmittelbar an die Wand grenzt, an der das Bett steht.

    2. Die Form des Bettes bzw. des Kopfendes wirkt auf das Unterbewusstsein

    [​IMG]

    Als optimal gilt die "quadratische Form".

    3. Versuchen Sie ein immer gleiches Einschlafritual für sich zu finden, das ihnen dabei hilft, zur Ruhe zu kommen. Dies können Yoga-Übungen, eine heiße Tasse Tee oder 10 Minuten lesen in einem Magazin (keine hochspannende Lektüre) sein.

    4. Wenn Sie das Licht ausgemacht haben, versuchen Sie eine Weile vor sich hin zu lächeln. Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass bestimmte Muskeln dabei auf Rezeptoren drücken, die die Ausschüttung so genannter "Glückshormone" bewirken.

    5. Bei Kindern hilft es, wenn man ihnen erlaubt Dinge mit ins Bett zu nehmen, die sie mit positiven Erlebnissen / Anerkennung für Geleistetes verbinden.

    Die Kua Zahl Berechnungsfunktion auf abhyanga.de ist übrigens noch immer nicht korrekt. Eine funktionierende Version findet man hier:

    http://www.everyday-feng-shui.de/kua-zahl-berechnen.html

    Viele Grüße aus Berlin
    Long Wang
     
  9. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.711
    Hallo Long Weng,

    zu Pumkt 1. das gilt nicht nur für das Bad, sondern auch für Küche .

    zu Punkt 2:
    das die optimale Bettlehne quadratisch sein sollte ist mir neu.

    Man sollte doch Bettlehnen wählen die dem Charakter sowie dem FengShui Element entsprechen.

    Diese von dir quadratische Form , dem Element Erde zugehörig, wäre eigentlich nur förderlich für Arbeiter;)

    Kreativen Menschen und Künstlern, meine ich, ist die wellenförmige Bettlehne zu empfehlen.

    usw.

    das der Kopf immer an einer wand sich befinden sollte, wegen der Schutzfunktion, das auf das Unterbewußtsein wirkt, das denke ich auch.

    LG
    flimm
     
  10. LongWang

    LongWang Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juli 2009
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    Hallo flimm,

    alles klar - ich danke dir für deine Ergänzungen!

    Wegen der Form des Bettes bzw. des Kopfendes hast Du wohl recht. Ich hatte da mal ein längeres Gespräch mit einem FS Berater, der mir die quadratische Form empfahl. Das kann man dann wohl nicht verallgemeinern.

    Viele Grüße aus Berlin
    Long Wang
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen