1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Neu hier

Dieses Thema im Forum "Edelsteine und Mineralien" wurde erstellt von engelchn, 19. Juli 2007.

  1. engelchn

    engelchn Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juli 2007
    Beiträge:
    3
    Werbung:
    Hallo erst mal zusammen!
    Ich habe seit Jahren Herpes und bin leider auch gegen diesen Virus noch allergisch und bekomme daher einen heftig schmerzenden Hautausschlag!Vom Hautarzt bekam ich dagegen immer Kortison was ich jetzt (nachdem ich um einiges schwerer bin) und auch nicht wirklich geholfen hat nicht mehr nehme.Dann hab ich es bei einer Heilpraktikerin versucht ne menge Geld ausgegeben was aber im entefekt auch nichts brachte.Jetzt hab ich etwas von den heilenden Steinen gehört was ich echt interessant finde!Ich hab auch schon durchs Internet gestöbert aber so wirklich weiss ich noch nicht welcher Stein dafür wäre und vor allem wo ich sowas bekomme! Ich hätte es gerne als Kette
    Ich danke für eure Mühe und Antworten und hoffe das es das hält was ich so darüber gelesen habe.
    VLG Engelchen
     
  2. Angie55

    Angie55 Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    36
    Hallo engelchen! bei Herpes soll der Schneeflockenobsidan helfen,und bei Herpes Labialis/ Simplex. der Amethyst. Wünsche dir ein gutes gelingen. Gruß Angie:welle: :welle:
     
  3. Andreas

    Andreas Guest

    Hast du mal daran gedacht dich nicht auf fremde Hilfe zu verlassen sondern es selbst in die Hand zu nehmen?
    Du bist du, dein Körper ist dein, du musst nur dich selbst erforschen um eine Lösung zu finden.
    Vergiss nicht das alles einen Grund hat, auch dies und dieses warum ist in dir selbst verborgen, nur musst du es finden.
    Gruß Andreas
     
  4. Trixi Maus

    Trixi Maus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2005
    Beiträge:
    26.439
    hallo, mein Tip: freunde Dich mit diesem Symbionten an. Er wohnt in Dir, dieser Virus. Und schau mal jede Sekunde Deines Alltags durch nach dem Aspekt "Ekel".

    Und: der Herpes läuft auf dem Trigeminus-Nerv durch den Kopf hindurch. Diese Nerven-Strasse, durch welche der Herpes-Schub aus dem Kopfe heraus auf die Oberfläche kommt, kann man fühlen lernen und dann kann man mit und mit lernen, diesen Nerv zu entspannen.

    (den Kopf entspannen: nicht leicht. Vielleicht damit anfangen zu üben, mmer das gesamte Gesicht zu spüren. Spür mal gerade hin: spürst Du die gesamte Haut in Deinem Gesicht jetzt gerade? Und fühlt sie sich überall gleich an? Ich denke nicht. Der Trigeminus-Nerv ist der "Gesichtsspür-Nerv". Wacher & Entspannter Trigeminus-Nerv=schönes Gesicht=kein Ekel=kein Herpes.)

    und immer Lippenübungen machen,daß der ganze Bereich wach wird.


    ~love ur symbiosis~

    naja,also viel Spaß noch mit Deinem Kopf da drüben. :liebe1:
     
  5. engelchn

    engelchn Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juli 2007
    Beiträge:
    3
    Hallo und danke für eure Antworten!
    Also an Ekel denke ich bei meinem Herpes nicht(ja ist auch schon mal vorgekommen)aber bei mir ist es wohl eher der Stress!Nur der lässt sich halt nicht immer vermeiden bei 2 Kindern!
    Mir ist schon klar das ich was gegen den Herpes finden muss damit mein Ausschlag nicht kommt(der noch viel schlimmer ist )aber ich habe wirklich schon viel versucht und eine Menge Geld dafür bezahlt!Wenn die Ärzte schon nicht weiter wissen was soll ich da noch machen!Bemitleide mich bestimmt nicht selber und versuche auch weiter alles aber es ist echt schwer!
    Gruß engelchen
     
  6. Rote Hexe

    Rote Hexe Mitglied

    Registriert seit:
    4. Februar 2007
    Beiträge:
    48
    Ort:
    hinter den Steinen, in der Oberpfalz
    Werbung:
    Hallo,
    Herpes nervt, ich habs selbst grad und bin die guten Ratschläge der nicht Herpes infizierten schon lange leid.
    Am besten hilft bei mir Apfelessig. Bekommst du im Supermarkt und hilft prima.
    Einfach immer wieder drauftupfen.
    Du kannst den Apfelessig auch trinken: Glas Wasser, TL Honig und ein guter Schuß Essig. Am besten du "googelst" ein wenig und machst dich mal schlau, für was der Apfelessig so gut ist. Ich find ihn klasse !!
    Probiers einfach aus und VIEL Erfolg !!!!
     
  7. Andreas

    Andreas Guest

    Ich weiß nicht wie es den anderen geht aber ich hab' mit meiner Methode schon genug Erfahrungen gesammelt.
    Als ein Mensch der auch ständig was hat habe ich irgendwann den Glauben an Medikamente und Hausmittelchen verloren.
    Und irgendwann ist mir dann der Gedanke gekommen, das ich ich bin, ich in diesem Körper stecke, er macht was ich will (ich will gehen und er geht, ich will frösteln und ich fröstel, alles reine Übungssache) und wenn er Dinge macht wie Schmerzen signaliesiren oder andere Sachen dann hat das einen Grund, da ich er ist und er ich kann ich rausfinden was er mir sagen will (denn eigentlich sage ich mir selber was damit, denn ich bin er und er ist ich, wir sind eins) und dann kann ich das ganze auch in den Griff bekommen.
    Gruß Andreas
     
  8. engelchn

    engelchn Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juli 2007
    Beiträge:
    3
    Hallo Andreas
    Ich weiss ja nicht ob es nur mir so geht aber du sprichst für mich in Rätseln :confused: .Was glaubst du eigentlich wie schlecht es mir geht wenn ich diesen Ausschlag bekomme meinst du nicht wenn ich könnte würde ich etwas dagegen tun.
    Aber wenn du es weisst dann sag es uns doch einfach :tuscheln: denn wir hätten bestimmt gerne alle eine Lösung um diesen Herpes zu bekämpfen! :schnl:
    VLG Engelchen
     
  9. Trixi Maus

    Trixi Maus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2005
    Beiträge:
    26.439
    hihihi, sehr schön ausgedrückt. Aus meinem Lebensblickwinkel heraus würde ich anfügen, daß nichts was einen auf den Keks geht, irgendwie von Außen kommt. Und die Wissenschaft hat festgestellt,daß Zufall nicht ins G'wichte fällt, also holladriöh. Herpes - eine Zivilisationskrankheit wie so ziemlich alles was wir alle so mit uns rumschleppen vom Herzklabaster über Aufmerksamkeitsdefizit bis hin zum Krebs und zum Schlaganfall.

    :liebe1:
    anders Leben- andere Krankheiten. Aber wenigstens nicht die, die alle haben. :weihna1
     
  10. Andreas

    Andreas Guest

    Werbung:
    @engelchn
    Ich denke es geht nur dir so, denn eigentlich habe ich es klar und deutlich ausgedrückt, les es einfach noch mal.
    Gruß Andreas
     

Diese Seite empfehlen