1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Narrenkastl

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Ascaha, 16. Mai 2009.

  1. Ascaha

    Ascaha Mitglied

    Registriert seit:
    17. Februar 2009
    Beiträge:
    546
    Werbung:
    Ich bin fasziniert vom Narrenkastl schauen.

    Was gibt einem diesen spontan drängenden aber sanften Schubs in diesen köstlichen Zustand?
    Wofür gibt es diesen natürlichen Zustand der die Gedanken abstellen kann?
    Warum ist er leider nur von kurzer Dauer?


    Ist es ein Fenster nach...?
    Seht/Empfangt ihr sogar mehr in diesem Zustand?
    Braucht das Gehirn nur eine Pause?

    Warum heisst es Narrenkastl... Verschwörung? Sollen wir etwas nicht erkennen ;) ...oder schaun wir dabei nur blöd drein ?
    Der Narr ist aber ein Weiser! :D


    Hab noch nichts darüber gelesen, was habt ihr dazu für Gedanken...
     
  2. Ascaha

    Ascaha Mitglied

    Registriert seit:
    17. Februar 2009
    Beiträge:
    546
    UNd ich meine nicht das TV-Gerät :D
     
  3. NetWorker

    NetWorker Guest

    Ich kenn den Ausdruck Narren-Kastl nicht aus unserer Alltagssprache. Meinst Du Tagträumerei oder Selbstversunkenheit?
     
  4. Azura

    Azura Guest

  5. Ascaha

    Ascaha Mitglied

    Registriert seit:
    17. Februar 2009
    Beiträge:
    546
    Nein das meine ich nicht, denn dabei ist man ja des Denkens mächtig ;)

    Eher: Wenn man man kurz die "Leere ungewollt hypnotisiert" oder so ähnlich.... *gg*
     
  6. NetWorker

    NetWorker Guest

    Werbung:

    Ich habe nichts anderes gemeint, denn wenn Du vor Dich hinträumst bzw. nach innen blickst, denkst Du an nichts Bestimmtes.
     
  7. Ascaha

    Ascaha Mitglied

    Registriert seit:
    17. Februar 2009
    Beiträge:
    546
    ..."to stare into space"... gefällt mir :D

    Aber fürs Erden ist ja keine Zeit, kommt ja überfallsmäßig und dauert eh nict lang ;)
     
  8. NetWorker

    NetWorker Guest


    :confused:

    Verlierst Du den Boden unter Deinen leibhaftigen Füssen, wenn Du nach innen schaust?

    Oder meinst Du damit, sich selber als Grund nicht aus der Erinnerung zu verlieren?
     
  9. Azura

    Azura Guest

    Ich würd eher sagen das zweite.
     
  10. NetWorker

    NetWorker Guest

    Werbung:
    :thumbup: :)
     

Diese Seite empfehlen