1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Mond Quincunx Saturn ?

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Yasmin, 13. November 2002.

  1. Yasmin

    Yasmin Guest

    Werbung:
    Hallo Forum !
    In einem anderen Thread las ich was von einer Saturn Mond Verbindung , die dauerhaft in einer Beziehung sein soll . Nun ja , ich weiß noch nicht mal , wie ich das nenn soll , was ich jetzt habe .
    Ich habe da jemanden , der aber verheiratet ist ( getrennt im eigenen Haus ). Bin da im Moment etwas gelähmt , weiß nicht , was richtig oder falsch ist , führe mein Leben so , als wenn er fast nicht existiert , aber in meinen Gedanken ist er leider da .
    Er ist am 5.2.64 4:00 in Hannover geboren , ich am 16.5.72 12:50 in Marienberg Sachsen .
    In erster Linie geht es mir nur darum , zu wissen , ob er seine Ehe doch nicht aus Bequemlichkeit aufrechterhält oder den Wille zur Trennung hat ( da wir erst kurz zusammen sind , will ich ihm auch nicht die Pistole auf die Brust setzen ).
    Kann mir bitte jemand den Kopf waschen ???
    Danke und Grüße , Yasmin
     
  2. Mara

    Mara Guest

    Hi Yasmin,

    komisch, bin fast in der selben Situation. Allerdings bin ich nicht zusammen mit dem Herrn.

    Über die Mond-Saturn-Verbindung weiß ich nichts, aber ich persönlich halte einen Quinkunx nicht für sonderlich erwähnenswert. Wenn das das einzige ist, was positiv verbindet, würde ich das eher vergessen... Ich habe mir auch ein P-Horoskop gemacht. Sieht super aus, wir sind das Traumpaar, aber er kann sich nicht entscheiden (ich vielleicht auch nicht???) aus seiner jetzigen Beziehung auszusteigen.
    Ich bin zu dem Schluß gekommen, das ich in mich selbst hören muß. Meine Heilpraktikerin und spirituelle Beraterin hat mir auf den Kopf zugesagt, ich soll es vergessen. Und je mehr Abstand ich bekomme, desto mehr denke ich sie hat Recht.
    Hör in Dich rein und such nicht im Aussen (Astrologie ist auch "außen") nach einer Antwort. Du trägst die Antwort mit Dir rum.
    Überleg doch mal: Würdest Du das Risiko eingehen, jemanden, den Du liebst zu verlieren, wegen einer Ehe, die nur noch auf dem Papier besteht! Und willst Du jemanden, der immer erst ziemlich lange Zeit braucht, bis er eine Entscheidung trifft?
    Außerdem ist interessant, wie lange die beiden schon getrennt leben. Oft muß ein Ersatz her, frei nach dem Motto: An mir kann´s ja nicht gelegen haben. Die Ersatzbeziehungen halten nie lange. Geht er mit Dir aus? Kennst Du seine Familie, seine Freunde oder hält er Dich auf Distanz? Daran kannst Du gut die Überganslösung erkennen. Steht der zu Dir - Ja oder Nein...

    Da hast Du Deine Antwort. Lass ihn nicht zu tief rein (rein platonisch mein ich das, hihi), bevor er sich nicht klar entschieden hat. Du mußt ja nicht gleich "Schluß-Aus" sagen, aber tritt einen Schritt zurück und schau erstmal, was passiert.

    Jetzt habe ich mir in einem selbst geraten - :D

    Viel Glück wünsche ich Dir

    mara
     
  3. Yasmin

    Yasmin Guest

    Hallo Mara !
    Danke für deine Antwort ! Du hast recht , er hat mir z.B. seit gestern abend nichts mehr geschrieben , wollte evtl. gestern Nacht ( von der Nachtschicht kurz weg ) vorbeikommen , schickte aber noch nicht mal ne SMS , das es nicht klappt .
    Habe ihm heut Mittag gesimst , das ich n Kinodate habe und danach mit demjenigen noch auf Zwutsch gehe . Derjenige ist grad weg , hatten aber keinen Sex .
    Ich gehe einfach meinen Weg so , als wenn es ihn nicht geben würde , allerdings werde ich sicher nicht so wie er zweigleisig fahren , sondern , falls er mal wieder " Appetit " hat , ihm ne Abfuhr erteilen ;-)
    Gruß , Yasmin
     
  4. morgan

    morgan Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2002
    Beiträge:
    171
    Ort:
    Konstanz
    Hallo Yasmin,
    laßt solche Männer sausen.
    Warum sollen sie an dem Zustand etwas ändern? Zuhause haben sie die Köchin und die Haushälterin, die ihnen alles bequem machen muß, denn sie ist ja noch mit ihm verheiratet und dann noch so eine Gespielin für die Lust.

    Nee, nee, ich glaube nicht, daß das was ist. Vor allem, wenn ihr solche heiratet, kommt ihr sicher in die gleiche Situation. Hat ja einmalgeklappt, warum nicht wieder. Abwechslung muß schließlich sein, ohne daß man die Bequemlichkeit aufzugeben braucht.

    Sowas bringt euch nie was ein.
    Macht einen kräftigen Schnitt, seid euch dafür zu schade. Je eher ihr das tut, seid ihr frei für andere saubere Bindungen.
    Morgan
     
  5. Ist das nicht ein wenig eindimensional?

    fünfgleisig, siebegleisig, siebzehngleisig


    Denn: wenn du deinem Herzen NICHT folgst, bist du treu. Ein sehr treuer Mensch. Sicherheit bietend.


    Wer will das?
    außer 99 % der Menschen.




    Sind sie glücklich??
     
  6. Yasmin

    Yasmin Guest

    Werbung:
    Hallo Joscha !
    Verstehe ich nicht so richtig dein Posting .
    Ich soll nicht treu sein um meinem Herzen zu folgen ?
    Ich weíß nur , das er heut mittag gleich als erstes gefragt hat , wie das date war . Aber Eifersucht muß ja nicht unbedingt ein Zeichen von Liebe sein , er frug auch von hintenrum , ob "was" gelaufen wäre , mit Venus Opp Pluto steckt ja nun doch ein kleiner Stacheln in ihm , nur möchte ich nicht mit Pluto und Macht etwas forcieren , er muß entweder was für mich empfinden und es mir mitteilen oder es sein lassen . Mehr will ich ja gar nicht :)
    Gruß , Yasmin
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen