1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Mit einer Seele kommunizieren - andere Dimension

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von seeleseele, 5. Dezember 2009.

  1. seeleseele

    seeleseele Mitglied

    Registriert seit:
    5. Dezember 2009
    Beiträge:
    45
    Werbung:
    Hallo alle zusammen:)

    ich poste mein Thema hier, weil ich das noch nicht genau zuordnen kann...
    Ich hoffe, ich kriege die Frage verständlich gepostet, es ist etwas chaotisch in meinem Kopf:-(

    Ich weiß nicht, was er ist - Dualseele & Co.?
    Fakt ist, dass ich diesen Menschen NIEMALS wieder in meinem Leben treffen möchte und auch nicht mehr wissen will, was mit ihm geschieht.

    Aber ich habe kann ihn nicht aus meinen Gedanken verjagen, ich träume nachts von diesem Menschen, ich kann ihn fühlen, ich habe oft das Gefühl, dass er da ist, wenn ich an diesen Menschen denke, überkommt mich ein warmes Gefühl... Abends, wenn ich schlafen gehe, schlafe ich oft mit Gedanken an diesen Menschen ein. Ich fühle etwas Schönes - kann das nicht definieren.
    ich weiß gar nicht woher dieses Warme Gefühl kommt, denn sobald ich mir das Foto von diesem Menschen anschaue, fühle ich diesen unendlichen Schmerz und will ihn aus meinen Gedanken streichen.

    Manchmal, wenn ich in mich gehe, kann ich mit meinen Gedanken Raum und Zeit durchdringen und auf einmal kann diesen Menschen direkt vor mir sehen, als ob er direkt vor mir stehen würde und mich anstarren würde. Es ist unglaublich real.

    ich bin auf der Suche nach Antworten.

    Deshalb frage ich mich immer öfters in letzter Zeit ob ich diesem Menschen auf einer anderen Ebene begegnen kann, um rauszufinden, was mich an ihn bindet. Ich will ihn NICHT sehen, NIE WIEDER in diesem Leben, AUF GAR KEINEN FALL MIT IHM REDEN, aber meine Seele verlangt danach und ich habe das kaum mehr unter Kontrolle.

    Ich will ihn ALS MENSCH, so wie er jetzt ist NICHT SEHEN und NICHT KENNEN, aber kann ich seine Seele treffen? Er hört sich für euch bestimmt absurd an, aber ich habe gerade selbst keine andere Beschreibung für diesen Wunsch...

    Würde mich so sehr über hilfreiche Antworten freuen!
    Ganz liebe Grüße
    seeleseele
     
  2. believe

    believe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2008
    Beiträge:
    12.428
    Ort:
    Ungefähr .... hm .... hier
    Hallo seeleseele! :)

    Wie ist er denn als Mensch, dass du ihn dermaßen ablehnst? :confused:


    LG

    believe
     
  3. SYlina

    SYlina Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    96

    Ja das hört sich nach deiner Dualseele an, das selbe mache ich seit 2 Jahre mit.
    Mein Trost ist das ich Kontakt zu seinem höherem Selbst, auf der geistigen Ebene habe. Mit Ihm immer komuniziere ihn auch am Körper spüre, der Immer, present ist. Ich bekomme Hilfe von seinem höheren selbst, in dem er diese Energie so weit blokiert das ich nicht so fürchterlich unter seiner Energie leiden muss aber er ist Immer in meinem Kopf und Herzen Tag und Nacht bei mir. Du beschreibst es ganz Exakt.

    Sylina
     
  4. seeleseele

    seeleseele Mitglied

    Registriert seit:
    5. Dezember 2009
    Beiträge:
    45
    hmm, wie soll ich das beschreiben
    wenn ich den Menschen beschreiben würde, wäre das sehr subjektiv, er muss ja nicht grundsätzlich sein. Deshalb beschreibe ich lieber wie ich es empfunden habe...

    in seiner nähe hatte ich das gefühl durch die höhle zu gehen
    es war wie verhext, denn ich wollte den Kontakt trotzallem aufrecht erhalten
    nach dem Kontaktabbruch hatte ich das Gefühl langsam zu sterben, als wurde mir ein loch in die Brust gestampft...
    und als ich an diesen Menschen gedacht hatte, hatte ich nur Haß & Wut empfunden...

    Jedoch ist die Verbindung da, ich spüre die jede Minute, er ist jede Minute präsent in meinem Kopf
    und das bedeutet für mich, dass es noch nicht rum ist... Das Ende ist offen
    ich will das beenden

    deshalb will ich rausfinden wie ich das machen kann...

    Ich habe keine Ahnung, ob es sowas wie Seelenkommunikation gibt? Im Schlaf - aber nicht träumen - sich vom Körper lösen - sowas in der Art

    Mein Inneres strebt danach - unglaublich starkes Verlangen...
     
  5. seeleseele

    seeleseele Mitglied

    Registriert seit:
    5. Dezember 2009
    Beiträge:
    45
    Hallo Sylina,

    bitte erzähle mir mehr davon.
    wie äußert sich das genau bei dir?
    wie spürst du diese Hilfe von seinem höheren selbst?

    LG
     
  6. Yashemin

    Yashemin Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2009
    Beiträge:
    113
    Ort:
    NRW
    Werbung:
    Hallo Seeleseele,

    denke jetzt bitte mal für einen Augenblick nicht an einen rosa Elefanten... hörst Du? NICHT an einen rosa Elefanten denken, also bloß jetzt um Himmels Willen nicht an einen rosa Elefanten denken...

    Hm... woran hast Du grad gedacht?

    Weißt Du, das, wogegen wir ankämpfen, das, was wir zutiefst ablehnen, kommt mit Schmackes immer und immer wieder durch die Hintertüre in unser Leben (oder unser Gedankenstübchen) herein.

    Warum nicht mal die Strategie wechseln?

    Ein "Oh, da kommt schon wieder der Gedanke an XY, na wunderbar, hereinspaziert, bist ja eh schon drin, grins." Er darf sein.
    Oder auch Dein angebritzeltes Gefühl "Oh Hallo, schon wieder dieses Blödgefühl, okay, dann biste halt da..." Es darf sein.

    Wenn das alles SEIN darf, braucht es nicht wie der Oberhulk in Deinem Leben rumzutollen...

    Weil, besser es darf sein. Denn es IST ja schon... das "Warum" mag da vielleicht gar nicht so weit führen, ausser, dass der Hulk noch mehr Energie bekommt...
     
  7. seeleseele

    seeleseele Mitglied

    Registriert seit:
    5. Dezember 2009
    Beiträge:
    45
    Und außerdem geht es mir so langsam auf die Nerven, dass dieser Mensch in meinem Kopf, in meinen Träumen, in meiner Wohnung rumspuckt

    Es ist wie verhext und ich habe die Nase voll und bin auch wütend, dass er sich in meinem Leben breit gemacht hat

    wer weiß rat? :confused:
     
  8. seeleseele

    seeleseele Mitglied

    Registriert seit:
    5. Dezember 2009
    Beiträge:
    45
    Ich habe oft diese Schübe, wo ich die GEdanken zulasse, weil es IST und manchmal dem ein Ende setzen will, weil ich frei sein will.

    Deshalb habe ich gefragt, ob es eine Möglichkeit gibt, diese Beziehung zu intensivieren, aber NUR auf spiritueller Ebene, um herauszufinden, was das ganze nun soll... Um das damit zu beenden?

    Tut mir leid, wenn ich vlt. widersprüchlich schreibe, ich versuche meine Gedanken zu ordnen. In dem ihr Fragen stellt, hilft es mir auch selbst zu verstehen, was passiert. Danke dafür.
     
  9. believe

    believe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2008
    Beiträge:
    12.428
    Ort:
    Ungefähr .... hm .... hier

    Hallo seeleseele!


    Klingt echt heftig! Kannst du dieses Gefühl von Hölle genauer beschreiben? Ist es ein Gefühl von totaler Abhängigkeit und dazu die Gewißheit, nicht das zu bekommen, was du zum Leben brauchst?
    In dem Fall tippe ich auf frühkindliche Erfahrungen, die durch diesen Menschen in dir ausgelöst/bewusst gemacht werden.
    Hm, hast du schon mal darüber nachgedacht, eine Therapie zu machen oder eine Aufstellung? Das würde die Sache möglicherweise ein bisschen abkürzen.
    Wenn du nämlich durch frühkindliche Mangelgefühle durchgehst, ist das echt die Hölle! :( :trost:

    In jedem Fall wünsche ich dir ganz viel Kraft! Du wirst das schon packen, anschließend bist du ein neuer Mensch! Sage ich aus Erfahrung, hab gleich mehrere Seelenbeziehungen in diesem Leben abgekriegt und jede hat mir andere Facetten meiner Geschichte bewusst gemacht und mir geholfen, sehr viel zu lösen!


    Alles Liebe :umarmen:

    believe
     
  10. tekfrog

    tekfrog Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2006
    Beiträge:
    5.469
    Ort:
    AKW55
    Werbung:
    steiger di ned weiter rein ins nerven & dagegen wehren "müssen"

    lass zu, lass wieda weg & sei frei

    wenns sein muss dann halt zwischendurch noch n paar vollräusche, gedanklich irgendwelche verbindungen abschütteln (die unguten am besten, muss ja ned glei alles sein.. könnt da dann leid drum tun)
    2,3x kotzen & sollt wieda bassn :)

    lg, frosch :blume:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen