1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Micha`s Dezember

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von micha0897, 8. Dezember 2012.

  1. micha0897

    micha0897 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2012
    Beiträge:
    16.570
    Werbung:
    So, ich hab auchmal wieder die Karten geschwungen,
    komme aber mal wieder nicht weiter,
    hoffentlich könnt ihr mir helfen :)

    gelegt 1,2,3...





    naja, was die Finanzen angeht bleibt alles wie gehabt, kein Lottogewinn in Sicht,
    dann hätten wir noch die starke Frau die Sicherheit gibt und dann gibts da noch ein Gerücht (Fuchs+Brief) was mich zwingt neue Wege zu gehn.
    Wenn mich nicht alles täucht kommt da noch ne Nachricht die mir doch Sicherheit gibt

    Grob übern Daumen gepeilt, würd ich sagen, es ist besser ich verschlafe diesen Monat :D , wenn beim mischen nicht



    rausgefallen wären und ich auf ein positives, energiegeladenes Gespräch hoffen könnte.
     
  2. micha0897

    micha0897 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2012
    Beiträge:
    16.570
    ach so, bei mir schaut der Fuchs in den Brief

    hätt ich fast vergessen zu erwähnen :rolleyes:
     
  3. Viviane100

    Viviane100 Mitglied

    Registriert seit:
    7. Oktober 2012
    Beiträge:
    704
    Hallo Micha,

    die rausgefallenen Karten - sie sind doch rausgefallen, sie lagen doch nicht in dieser Reihenfolge, oder!?

    Liebe Grüße, Viviane
     
  4. micha0897

    micha0897 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2012
    Beiträge:
    16.570
    Hallo Viviane

    nein sie lagen nicht mit drin, sie sind rausgefallen

    ich habe 3x angsetzt mit mischen und die 3sind jedesmal rausgefallen
     
  5. Viviane100

    Viviane100 Mitglied

    Registriert seit:
    7. Oktober 2012
    Beiträge:
    704
    Aber Du weißt doch dann gar nicht, wie sie eigentlich liegen? Die Lage des Kreuzes ist ausschlaggebend für die Gesamtaussage.

    Aber: jedes Mal bei 3 Ansätzen die gleichen Karten?? Das ist schon ungewöhnlich!

    Liebe Grüße, Viviane
     
  6. micha0897

    micha0897 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2012
    Beiträge:
    16.570
    Werbung:
    stimmt, ich find es auch seltsam, das Karten rausfallen ist normal und das sie aufgedeckt sind manchmal auch, aber jedesmal die selben in der selben Reihenfolge ist mir suspekt

    die erste war jeweils die unterste Karte, ich hab sie in der Reihenfolge rein gestellt wie sie gefallen sind
     
  7. Butterfly1960

    Butterfly1960 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. März 2010
    Beiträge:
    9.275
    Ort:
    Osnabrück-Deutschland
    vielleicht sprecht ihr auch über weihnachten...hier könnte doch das kreuz einen christlichen feiertag dastellen und die sonne vielleicht die wunscherfüllung.....:confused:
     
  8. micha0897

    micha0897 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2012
    Beiträge:
    16.570
    *schäm*
    daran hab ich gar nicht gedacht
     
  9. Butterfly1960

    Butterfly1960 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. März 2010
    Beiträge:
    9.275
    Ort:
    Osnabrück-Deutschland
    du musst dich nicht schämen....mir ist nur aufgefallen, dass in vielen dezemberlegungen das kreuz vorkam.....und es liegt doch nahe, dass weihnachten in den dezember fällt ;)
    aber bei den deutungen ist niemand darauf eingegangen, komischweise:)
     
  10. micha0897

    micha0897 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2012
    Beiträge:
    16.570
    Werbung:
    vielleicht weil noch keiner um die Ecke gedacht hat :D , dann könnte man es als Zeitangabe auch mit dem 24 festmachen, aber das wäre mir zu punktgenau, weil es die erwartungshaltung steigert und den freien Willen unterbindet, also lassen wir es als Zeitangabe lieber unter den Tisch fallen
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen