1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Mein grausiges Solar :(

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Smaragdengel, 18. März 2011.

  1. Smaragdengel

    Smaragdengel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2009
    Beiträge:
    2.940
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben,

    ich brauche hierzu unbedingt eure Meinung.

    Es geht um mein Solar von 2012. Es sind furchtbar aus!
    Überall taucht Mond/Pluto und Venus/Pluto auf.

    Passend dazu, fängt tPluto 2012 über mein DC zu gehn.
    Im Solar habe ich den Mond noch in Opposition dazu.
    also soMond Opposition soPluto auf der Radix-AC/DC-Achse
    Und das ist ein Thema bei mir, da ich geburtlich ein Mond-Pluto quadrat habe!
    Diese Opposition lässt sich nicht ändern, selbst wenn ich mich an meinem Geburtstag in einem anderen Land aufhalte.

    Denn ich habe gelesen, dass man, wenn man zum Geburtstag woanders ist, sein Schicksal ein bisschen verändern kann. Das hat mal eine ausprobiert und es hat auch geklappt, es war irgendeine Autorin die über Solare schrieb, ich erinnere mich nicht mehr.

    jedoch kommt in diesem Solar noch erschwerend hinzu:

    Mond in 8 opp. Pluto in 2
    AC in Skorpion (fält in 5)
    Venus in 9 quinkunx Pluto u Quadrat rPluto
    Absteigender MK und Lilith auf dem DC


    Würde ich mein Geburtstag in einem anderen Land verbringen (es gäbe da eine Möglichkeit), würde sich manches verbessern und anderes wiederum wiederholen. Es wäre so:

    Verbesserung:

    AC in Schütze
    und Herrscher Jupiter 5° vor dem DC !!

    (Lilith u sMK nicht mehr auf DC)


    Diese Veränderungen ergeben wieder das gleiche Thema:

    Mond wäre nicht mehr in 8, dafür aber in 7 opp. Pluto in 1
    (das wär aber wieder eine venus/Pluto-variante wenn Pluto den Mond in sieben verletzt oder?? Was ist besser?)
    Venus wäre statt in 9, in 8 -.-
    (quinkunx Pluto u quadrat rPluto)


    Also komme ich an das Thema eh nicht vorbei, jedoch mit Jupiter am DC und Schütze Ac wäre es vielleicht besser?
    Was meint ihr? Geht das überhaupt? Wie seht ihr das alles? Was würdet ihr machen? Was meint ihr könnte mir das bringen. Es ist schon gruselig...


    Lg
    Smaragdengel
     
  2. peterle

    peterle Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2008
    Beiträge:
    2.771
    Ort:
    halle
    ich gebs ja zu - ich hab keine ahnung von dem astrokram - bzw geht mir am arsch vorbei

    aber als ich deine fragen las fragte ich mich ob du angst vor deinem leben hast?
    letzten endes ist es fraglich ob es es sinnvoll ist immer vor (fiktiven)konflikten oder engpässen zu flüchten.
    (zumal ich beweifle, dass das dauerhaft funktioniert.)
     
  3. Smaragdengel

    Smaragdengel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2009
    Beiträge:
    2.940
    Hallo Peterle,

    da hast du bestimmt ihrgendwo Recht. Als ich das schrieb, dachte ich auch, dass ich vielleicht an meiner Angst arbeiten sollte.

    Lg
     
  4. Azura

    Azura Guest

    :D :D

    Ja, solltest du. Es hat einen Grund, wieso du gerade an Ort X geboren wurdest und nicht woanders und auch wenn du best. Dinge wirst umgehen können, weißt du doch nie, was sonst noch alles auf dich zukommt.
    Wenn du dich aber mit dem, was jetzt ist abfindest und nicht versuchst, es irgendwie wegzudiskutieren oder ungeschehen zu machen, hast du die Chance, damit fertig zu werden und über sich hinaus zu wachsen. Und zu nichts anderem sind solch "schwierigen" Konstellationen geschaffen.

    Gruß
    Diana
     
  5. Freya007

    Freya007 Mitglied

    Registriert seit:
    15. März 2011
    Beiträge:
    48
    Ort:
    Alzey Deutschland
    Wer wird denn gleich verzweifeln.
    Mond Pluto, im Gefühlsbereich ein sterben, alte Dinge und Einstellung lösen sich.
    Venus Pluto, alte Liebeseinstellungen und Verstrickungen dürfen sich jetzt endlich auflösen.

    Wenn du bisher was üblich ist immer die gleiche Art von Mann anziehst, hast du mit dieser Konstellation die Chance das zu verändern.

    Bei dir wird es eine Art Revolution im Gefühlsbereich geben.

    Freu dich auf ganz neue Einsichten.

    Sehe es mal so. Überspannt gemeint. Menschen sterben, und kommen zurück um es zu lösen. Du hast die Chance es in deinem jetzigen Leben zu schaffen.

    Das Solar betrifft dein Sonnenzeichen, dein Ich, das was vom Ich gewollt ist

    Also Kopf hoch, Mut zum Leben

    Nachtrag:

    Habe selten so eine tolle Konstellation gesehen
    Schaue: Venus in 9 quinkunx Pluto u Quadrat rPluto

    Das muss dein Lebensthema sein, das sprengt Pluto.
     
  6. Smaragdengel

    Smaragdengel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2009
    Beiträge:
    2.940
    Werbung:
    Da habt ihr wohl Recht

    Danke Freya für deine positive ud aufbauende Sicht der Dinge, letztendlich ist doch alles was passiert dazu da, damit wir uns entwickeln und über uns hinauswachsen.

    Eigentlich weiß ich das, und ich bin auch generell ein eher positivdenkender Mensch, aber ich denke mal jeder hat seine Ängste,
    und ich fand es beängstigend als ich das ganze Plutozeugs da stehen sah, weil Mond-Pluto für mich mit Angst zu tun hat, bzw diese tiefen überwältigenden Gefühle mir Angst machen. Aber mit Mond-Pluto fühlt sich manches wohl manchmal auch schlimmer an, als es ist, oder?

    Was kann man positives aus diesem Aspekt machen?

    LG
     
  7. Smaragdengel

    Smaragdengel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2009
    Beiträge:
    2.940
    Was meinst du Freya, warum toll? Kannst du das genauer erklären?
    Und warum sprengt es Pluto? Wie meinst du das?

    Bin gespannt

    Alles Liebe
     
  8. herzverstand

    herzverstand Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. November 2006
    Beiträge:
    4.802
    Ort:
    um gottes willen. du wirst das nächste jahr nicht überleben. :ironie:
     
  9. Smaragdengel

    Smaragdengel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2009
    Beiträge:
    2.940
    :D Ich hatte eher Angst dass meine Beziehung(en) nicht überleben werden und es mir das Herz in Stücke zerreist :D

    Ich habe gerade in meinem Venus-Wiederkehrhoroskop geschaut, das nur kurze Zeit später stattfindet, und das gibt mir wieder Hoffnung.

    Schütze-AC, Herrscher Jupiter am DC :)
    Venus in 9 in trigon zu Jupiter und zum Mond am AC
    Keine Plutoaspekte

    Hmm
     
  10. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    11.057
    Werbung:
    Hallo Smaragdengel,

    du hast auch einen Krebs-AC, gell?:)
    Mit t-Pluto über den DC haben jetzt viele Krebs-AC zu kämpfen, ich auch.:D

    Wenn Pluto sich so dominant im Solar hervortut, dann schau mal ganz besonders kritisch auf eventuelle Anhaftungen, Zwänge und starre Überzeugungen. Mit Mond in 8 ist auch das Mutterbild angesprochen. Vielleicht ist es ein Jahr der Auflösungen von alten Bildern und Überzeugungen...


    Ich glaube auch nicht, dass man bestimmten Themen durch Flucht ausweichen kann. Denn diese Themen sind ja in dir und du nimmst sie an jeden anderen Ort, in verschiedenen Variationen, mit.

    lg
    Gabi
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen