1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

mal wieder fragen!!!

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Loona, 31. März 2002.

  1. Loona

    Loona Guest

    Werbung:
    hallo!!!
    warum hat bis jetzt niemand hier reingeschrieben?
    schließlich ist das hier ja ein esoterik-forum, und da gehört magie doch eindeutig dazu, oder???
    naja, es giebt hier bestimmt ein paar "hexen" die ihre erfahrungen austauschen möchten.
    mein gott, es sollte lieber jemand hier reinschreiben, der wirklich was von magie versteht!!!
    was sehr nett wäre:
    ich würde gerne etwas mehr über typische symbole der hexerei erfahren.
    also, all ihr hexen da draußen,
    gebt antwort,
    bitte!!! ;) ;) ;)

    eure loona
     
  2. Hi Leute!

    Ich bin noch recht neu hier und würde auch gerne was über magie erfahren... Mich wundert es auch, dass noch keine, ich sag jetzt mal "profi-hexe" hier rein geschrieben hat... Wäre schön, wenn sich mal hier jemand austoben würde.:)

    mfg
     
  3. Walter

    Walter Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    16. September 2001
    Beiträge:
    15.199
    Ort:
    Oberösterreich
    Ganz einfach ;) weil das Forum "Magie" genau zwei Stunden alt ist.
     
  4. Kangiska

    Kangiska Guest

    Hallöchen,

    Ok, ich hätte mal eine Frage, doch nicht nur an die Hexen:

    Was würdet ihr unter Magie "kategorisieren"?

    Ich meine, im englischen gibt es den Unterschied zwischen Magic und Witchcraft. Wie seht ihr das?


    Alles Liebe


    Kangiska
     
  5. Georg

    Georg Guest

    Hallo Leute,

    ich bin Georg, leider keine Hexe, dafür aber Magier - hoffe das geht auch -

    Zeichen haben in der Magie ihren festen Platz, da sie meist symbolhafte Vereinfachungen von Mantras, Gebeten oder sogar ganzen Ritualen sein können.
    Das wohl bekannteste magische Zeichen ist das Pentagramm (auch Drudenfuß oder Fünfzackstern genannt), das die Beziehungen zwischen den fünf magischen Elementen - Spitze nach oben, von da im Uhrzeigersinn: Geist, Wasser, Feuer, Erde und Luft beschreibt. Der Kreis um den Stern bedeutet die Unendlichkeit des Seins in dem sich die Elemente bewegen.

    Da es viele Arten von Zeichen in der Magie gibt, solltest du die Frage vielleicht etwas konkretisieren, dennoch hoffe ich dir als Anfang eine halbwegs ausreichende Antwort gegeben zu haben.

    Zur zweiten Frage, was den Magie wäre, folgendes: die beiden Bezeichnungen im Englischem bedeuten magic = Magie im allgemeinem, also alles was mit dem Weg der Magie zu tun hat, mit witchcraft ist die Kraft zu Zaubern als solches gemeint, also Tische schweben lassen und solche komischen Dinge.

    - . . . komische Dinge ? ? ? . . .

    . . . vorsicht: Ich glaube das man mit Magie Umstände in seinem Einzugsbereich verändern kann zum guten sowie schlechtem, je nach dem welchen Weg man gewählt hat. Auch glaube ich an Medientalente im Bereich der übersinnlichen Tatkraft also Menschen mit Telekenetik, Telepathie usw. doch bin ich Realist genug (bis jetzt hi, hi, hi) kein selbstüberschätzender Spinner zu werden, der glaubt wenn er ein paar geheimnisvolle Zeichen malt und ein paar Formeln murmelt, daß ich dann genauso Magier bin wie dereinst M E R L I N.

    So, nun aber Schluß mit dem Geschwafel

    Frieden und Licht mögen euch begleiten,

    euer Georg:D
     
  6. moonlight

    moonlight Guest

    Werbung:
    hallo!
    Also ich möchte mich zwar nicht als "Hexe" ausgeben (weil ich das Wort in seiner eigentlich dargestellten Ansicht nicht mag), aber was ich denke was ein sehr wichtiger Aspeckt ist, man sollte immerdarauf achten, wenn man Magie anwendet was man damit erreichen will. Z.B. wenn ich einen Schutz-Geld- oder 'Liebeszauber anwende, dann nur wenn man es absolut braucht! Denn Magie kann sich schnell ins Gegenteil wenden und man bekommt es negativ zu spühren. Solche Zauber, wie Verwünschungen ect. sollten nach meiner Vorstellung garnicht ausgesprochen werden. Da so etwas (auch wenn man es oft nicht wahr haben will) meistens aus purem Esoismus gemacht wird. Damit meine ich, wenn euch jemand Schaden zugefügt habt, und ihr wollt ihn dafür bestrafen, dann stellt ihr euch meines erchtens nach mit ihmauf die selbe stufe, denn Leid, Hass und Zorn gibt es doch schon egnug auf dieser Welt oder nicht? Wenn sich jemand wircklich mit Magie beschäftigen will...gibt es sehr viele Lektüren die man sich aneignen kann. Nur als Beispiel ein Buch von Aleister Crowley, hat sehr viel darüber geschriebn. Ich denke auch das man oft durch eigene Erfahrungen lernt. Klar kann man sich gegenseitige Tipps geben, spricht ja auch nichts dagegen, aber das eigentliche Abrunden des ganzen, muss man denke ich selbst herrausfinden. Da jede "Hexe", "Magier" oder "Wicca" da so ihre eigenen geheimrituale haben.

    Hmm...ich hab jetzt echt ne menge geschrieben,hoffe ich konnte vieleicht ein wenig helfen?

    MfG

    moonlight
     
  7. Georg

    Georg Guest

    Guten Tag zusammen,

    in Zusammenhang mit diesem Thema möchte ich es wagen eine Buchempfehlung auszusprechen:
    . .
    "Schule der Hohen Magie" von Frater V. .D. . erschienen im ANSATA-Verlag isbn:3-7787-7182-5

    Dies ist ein sehr ausführliches Werk.

    Friede und Licht mit euch,

    euer Georg:D
     
  8. Loona

    Loona Guest

    hey, ich bins, loona!!!
    also, da gibts eine echt coole seite im web, mit infos über zeichen, ihre bedeutung, und natürlich auch etwas über astrologie, und das ganze zeug!!!
    und das beste für alle "freaks":D ;) , man kann sich das ganze zeug sogar bestellen.
    schaut einfach auf www.peace.de rein, und da werdet ihr schon sehen. aber denkt jetzt nicht ich will werbung für dieverse seiten machen (so wie astroalf!!!), es soll einfach eine emfehlung sein,
    bis dann,
    loona!!!
    p.s.hallo an alle neuen mitglieder!!! danke, wir brauchen euch!!!:D ;) :rolleyes:
     
  9. Sabine Bendlin

    Sabine Bendlin Mitglied

    Registriert seit:
    1. April 2002
    Beiträge:
    255
    Ort:
    Emsland/Papenburg
    Hallo,
    sind wir nicht irgendwo alles Hexen und Magier?
    Jeder auf seine Art. Ob mit Kristallen, Reiki , Lichtarbeit , Krütern, Homeopathie oder sonstigem.
    Darum kann ich nichts weiter hier schreiben.
    Euch allen noch einen schönen Tag.
    Gruß
    Sabine
     
  10. anthropos

    anthropos Guest

    Werbung:
    Yeeeaaaah, Sabine, you´re right. ich spiel auch Gitarre, voll magisch! No Joke... muß ich Carlos Santana zitieren?? Magie ist Feeling - Feeling ist magisch!!!!!!!!!

    Love and Peace!!!!!!!!!

    Hey, moonlight, du hast ja so völlig recht!

    Hmmm, kennt jemand den buddhistischen Weg des Wunschmeditierens?

    Anthropos
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen