1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Magierin Stella Erfahrungen

Dieses Thema im Forum "Esoterik kritisch" wurde erstellt von sternchen2009, 29. Februar 2012.

  1. sternchen2009

    sternchen2009 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Februar 2012
    Beiträge:
    2
    Werbung:
    Hallo Ihr LIeben,

    ich würde gerne ein PRF machen. Hat jemand von euch schon Erfahrungen mit Magierin Stella?
     
  2. Caroline

    Caroline Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2004
    Beiträge:
    1.366
    Partnerrückführung ist schwarze Magie und du wirst die nächsten 20 Leben Pech in der Liebe haben, LASS es BITTE BLEIBEN
     
  3. Reinhold

    Reinhold Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Dezember 2011
    Beiträge:
    1.571
    Warum willst du das tun? Bist du dir nicht genug? Denk mal nach Sternchen, wie Demütigend muss das sein, zu wissen ich habe meinen Partner zurück, der ist zwar nicht um meinetwillen zurückgekommen, sondern durch irgendeine Hexerei.

    Das ist so, als hältst du dir keinen Partner, sondern einen dressierten Hund, der geblendet ist von einer frevelhaften Tat.

    Ich gehe mal davon aus, dass dein Herz, ein warmes Herz ist, ein warmes Herz hat sowas nicht verdient, es wird erkalten.
     
  4. Tremeria

    Tremeria Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. November 2008
    Beiträge:
    294
    Na, sowas, ich dachte bisher immer, eine Partnerückführung wäre eine Reinkarnationstherapie für Paare :lachen:

    Aber wenn damit ein "Liebeszauber" gemeint ist, würde ich es nicht tun, denn wahre und aufrichtige Liebe wäre es dann nicht mehr, würde mir persönlich nicht gefallen.

    LG Tremeria
     
  5. Jessey

    Jessey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    12.612
    Ort:
    Hessen
    ...und das allerbeste daran, die meisten wünschen sich dann vom andern auch noch die "bedingungslose liebe", so als lohn für die manipulation als sahnehäubchen :rolleyes:
     
  6. ginseng

    ginseng Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2012
    Beiträge:
    1.273
    Werbung:
    Was für ein Quatsch. Ich hatte schon mehrere und noch nie hat es geschadet.
     
  7. Jessey

    Jessey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    12.612
    Ort:
    Hessen
    ähm...wenn man mehrere PRF schon gemacht hat, dann wäre es doch ein zeichen dafür das es nicht auf dauer funktioniert wenn einer nicht mehr wollte oder? was nicht zusammengehört läßt sich halt nicht veräppeln.

    warum wiederholt man dieses wenns schon einmal nicht den gewünschten erfolg hatte? dann müßte man doch aus erfahrung eigentlich wissen das es wenig bringt. oder geht es darum das man die chance hat nach einer PRF selbst zu erkennen das die beziehung nichts auf dauer ist?
     
  8. Reinhold

    Reinhold Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Dezember 2011
    Beiträge:
    1.571
    Alles hat seine Wirkung. Ich lege es dir mal ans Herz, sage nicht Quatsch dazu. In dieser Welt, herrscht das Gesetzt, von Saat und Ernte.
    Jeder der Magie macht, wie in diesem Fall, fällt unter diesem Gesetz, dieser kann die Ernte seiner Saat erwarten, die Ernte hat viele Gesichter.
     
  9. Jessey

    Jessey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    12.612
    Ort:
    Hessen
    so ist es...ob mit oder ohne magie. wenn man dieses mal genauer beobachtet, dann sagt man nicht mehr leichtfertig quatsch
     
  10. Incu

    Incu Mitglied

    Registriert seit:
    24. Oktober 2011
    Beiträge:
    38
    Ort:
    Berlin
    Werbung:

    Eine Partnerrückführung ist nichts weiter, als eine Geistige Versklavung. Diese hält nicht sehr lange und hat böse folgen. Lass dir das durch den Kopf gehen. Wenn du etwas für den Partner empfindest, willst du ihn auch nicht manipulieren.

    Stell dir mal vor, da wäre ein Mann oder eine Frau aus deiner Vergangenheit den/die du nicht ausstehen kannst. Wo du sagst "Bä, ne, niemals geh ich da eine Beziehung ein! Pfui!". Tja, nu macht dieser Mensch hokus Pokus und du bist für die nächsten Jahre an diesen Menschen gebunden! Blöder Gedanke, oder?

    Außerdem sei dir noch einiges über den Zauber gesagt. Derjenige, der von dir verzaubert werden soll, wird gegen seinen willen an deine Seele gebunden. Er/Sie wird dich lieben ohne zu begreifen warum. Dennoch bleiben alle gründe für die Trennung beständig. Das bedeutet, ihr werdet euch zanken und auf den Geist gehen. Der verzauberte wird dich irgendwann Hassen und lieben zugleich. Irgendwann wirst du begreifen, warum die Beziehung zu ende gehen sollte und du willst denjenigen nicht mehr. Dann hast du einen Liebestrunkenen Menschen an der Backe, den du nicht mehr los wirst.
    Das kann im "schlimmsten Fall" zum Suizid des Verzauberten führen.

    Lass den dingen ihren lauf. Es wird gründe haben, die zu der Trennung führten. Bekämpfe die Gründe und wenn das nicht geht, ist es Zeit für was neues. :trost:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen