1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kopfteil des Bettes Richtung Norden

Dieses Thema im Forum "Feng Shui" wurde erstellt von Simsala, 9. Oktober 2006.

  1. Simsala

    Simsala Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. März 2005
    Beiträge:
    7
    Werbung:
    Hallo Ihr Lieben!

    Ich habe ein Problem mit meinem Schlafzimmer!
    Ich habe leider nur eine Möglichkeit mein Bett zustellen und zwar mit dem Kopfteil Richtung Norden.
    Meine Kua-Zahl beträgt 2 und das bedeutet in diesem Fall nix gutes.
    Bei einer 2 sollte das Bett NICHT in diese Himmelsrichtung stehen.

    Gibt es daher irgendwelche Möghlichkeiten diese negative Schwingung zu dämpfen? vielleicht mit einem Bild etc. ???

    Vielen lieben Dank im voraus
    Alexandra
     
  2. pflanze

    pflanze Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2006
    Beiträge:
    38
    hallo alexandra...also deine frage kann ich dir leider nicht beantworten...

    aber ich hab ne frage an dich, wie rechnest du die kua zahl aus???
    danke und lg
     
  3. tamash

    tamash Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juni 2005
    Beiträge:
    1.198
    Ich verstehe nicht von Feng Shui, daher bin ich erstaunt, dass du das Bett nicht einfach um 180° drehen kannst. Ich selbst habe ein Bett, das kein Kopfteil hat; naja, es ist einfach eine Matratze, die auf dem Boden liegt :D und darum kann ich so liegen wie ich will. Ich habe gemerkt, dass ich am besten schlafe wenn mein Kopf in Richtung Äquator zeigt. Ich weiss nicht weshalb, aber das ist so.
     
  4. Simsala

    Simsala Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. März 2005
    Beiträge:
    7
    Leider kann ich das Bett nicht drehen
    Auf der rechten Seite ist ein großer Kasten d.h. das Bett würde davor stehen.
    Auf der linken Seite ist das Fenster, auch nicht so ein gute Idee das Bett unter das Fenster zu stellen und die 3. Wand gegenüber vom Bett ist zu kurz weil das eine Ecke drinnen ist.
    Deshalb geht auch nur die eine Wand und das ist blöderweise genau die die Richtung Norden zeigt.

    Ich habe meine Kuazahl hier ausgerechnet:

    http://abhyanga.de

    Kann mir wirklich keiner helfen?
     
  5. Freedom

    Freedom Guest

    Hallo Simsala

    Wenn du dein Bett leicht nach Nordwesten drehen kannst oder mehr in diese
    Richtung schläfst kommst du in den NIEN-YEN Bereich,den Bereich der Liebe und der ist sogar sehr gut.

    LG Freedom
     
  6. spirit49

    spirit49 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. Juli 2007
    Beiträge:
    27
    Ort:
    Buchholz in der Nordheide
    Werbung:
    Aus vedischer Sicht ist die Schlafrichtung Norden den Toten vorbehalten....Lebende sollten sie unbedingt vermeiden. Sie finden keinen ruhigen Schlaf, Albträume können sich dort häufen, überhaupt ist die Schlafqualität miserabel.
    Wenn es keine andere Möglichkeit gibt, das Bett aufzustellen, dann dreh Dich im Bett auf die andere Seite und schlaf mit dem Kopf am Fußende.
     

Diese Seite empfehlen