1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kontakt bei Meditation?

Dieses Thema im Forum "Meditation" wurde erstellt von Night_Dream, 30. Mai 2005.

  1. Night_Dream

    Night_Dream Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2005
    Beiträge:
    106
    Werbung:
    Ich habe hin und her überlegt, ob ich einen Post mache, aber es lässt mich einfach nicht los.

    Folgendes, ich habe so vor mich hin meditiert über das Thema "Sehen". Habe meine Antwort wohl auch bekommen. Aber das ist jetzt egal. Es war so, ich hörte Musik und musste doch etwas weggedöst sein oder so ähnlich, aber beim forletztem Lied war ich auf einmal wach und spürte eine Anwesenheit. Es war keiner in meinem Zimmer und meine Mutter bestätigte das. Auch als ich später die Augen öffnete, war niemand da.
    Es war mit keinem Gefühl verbunden, einfach nur da ist etwas, aber in dem Zeitpunkt war mir das irgendwie ein wenig egal. Keine Ahnung wieso.

    Als ich das jemand anderen erzählt, meinte dieser, dass dies durchaus vorkommen kann, dass man mit anderen Wesenheiten in Kontakt tritt. Nun, ich dachte, dass man doch nur in sich selbst hinein horcht. Stimmt das? War das nur Einbildung?
    Also einen Kontakt wollte ich nicht aufnehmen und normalerweise spüre ich auch keine Anwesenheiten von anderen Wesenheiten. Also doch Einbildung? Das lässt mich einfach nicht los.
     
  2. Palo

    Palo Guest

    Hallo Night Dream,

    nein das war sicher keine Einbildung, da kannst du ganz beruhigt sein. Natürlich ist es möglich mit Wesenheiten während der Medi in Kontakt zu treten, wird ja auch in verschiedenen Richtungen durchaus als gängige Praxis angewandt.

    LG
    Palo
     
  3. Night_Dream

    Night_Dream Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2005
    Beiträge:
    106
    Gut, nun bin ich zwar beruhigt, dass ich mir das doch nicht eingebildet habe, aber das da was war schon ein wenig. Also beunruhigt.

    Wie schon erwähnt, ich habe niemanden gerufen oder so und da kann doch mal ein Wesen da sein, welches schlechtes will oder?
     
  4. tedora

    tedora Mitglied

    Registriert seit:
    22. Januar 2005
    Beiträge:
    98
    Ort:
    Paraguay und Schweiz
    Hallo Nightdream,

    wenn du einfach nur meditierst um deine innere Gelasssenheit zu erhalten oder zu Pflegen, sollst du nur daran denken, an nichts anderes. Wenn du Meditaion als event. Kontaktaufnahme zu anderen Welten oder Wesen assoziirst, kannst du dich selbst manipulieren..

    Meditation ist ertsmal eine Zweisamkeit von dir mit deine Seele/ Unterbewusstsein, sonst nichts.. Gehe gelassen daran und denke nur an schönes, dann brauchst du auch nicht angst haben oder dir Fragen stellen, die nichts bringen ausser Unsicherheit.. Lass es einfach auf dich zukommen:)

    Liebe Grüsse aus Paraguay:flower2:

    tedora
     
  5. Night_Dream

    Night_Dream Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2005
    Beiträge:
    106
    Danke, ich werde den Rat beherzigen. ^^ Gelassenheit hört sich gut an.

    Und eigentlich assoziiere ich mit Medition gar keine Kontaktaufnahme, sondern wie schon mal erwähnt, dass man in sich selbst hinein horcht.
    Deshalb war ich ja auch so verwundert. Könnte ja was mit dem Thema sehen zu tun haben. Es gibt so vieles, was man damit assozieren kann. Zuerst dachte ich an das normale Sehen, aber dann habe ich nachgedacht und mir dann einfach die Frage für die Meditation gestellt, ob ich sehen kann. Antwort war ein einzelnes geschlossenes Auge. Tja, fragt sich nur in welchem Zusammenhang. ^^ Also ihr seht, dachte nicht an Wesenheiten oder Kontaktaufnahme.

    Aber Gelassenheit ist wirklich gut.
     
  6. tedora

    tedora Mitglied

    Registriert seit:
    22. Januar 2005
    Beiträge:
    98
    Ort:
    Paraguay und Schweiz
    Werbung:
    Vielleicht merkst du es gar nicht, weil Meditation noch immer nichts normales ist und viele sich daran gar nicht bedienen. Man hat so viele Gedanken und erstmal befangen, weil man nicht weiss, was passiert, wenn man meditiert.. Eine neue Welt und neue Erfahrungen.. Deswegen können anfängliche Unsicherheiten kommen, weil viele eben so vieles erzählen, was so bei Meditaion alles passieren kann..

    Meditation sollte für dich erstmal nur eine Pause vom Alltag sein, den du dir gönnst und nicht unbedingt eine Reise woanders hin, wo andere Wesen zuhause sein sollen. Aber, es ist durchaus eine Reise zu dir selbst und deine eigene Gedanken oder zu den universellen Informationspool.


    Man kann einmal beim Meditieren nur an sich denken, ich meine sich regenerieren und von vielem "reinigen" und , wenn man geübt ist, kann sich auch für bestimmte Fragen Antworten suchen..

    Hab geduld, wenn du mit positive und ohne Erwartungshaltung für sofortige Erfolgserlebnisse daran gehst und keine Sensation sucht, wirst du merken, wie bereicherend Meditation sein kann.. Nimm es für dich an und nehme die Gelassenheit als Geschenk, den du dabei bekommst..

    Viel Erfolg und liebe Grüsse:flower2:

    tedora
     
  7. Night_Dream

    Night_Dream Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2005
    Beiträge:
    106
    Ich habe es mit Gelassenheit probiert und naja ok am Anfang hatte ich Probleme erstmal mal meine Gedanken daran zu hindern durch meinen Kopf zu rasen, damit ich erstmal meine Ruhe hatte und mich dann auf etwaige Probleme konzentrieren kann.

    Irgendwann war ich auch sehr sehr ruhig und gelassen, aber ich fürchte es ist dennoch schief gegangen, denn ähm naja, wenn du es wissen willst tedora, dann kannst du mir ja ne PN schreiben. Einerseits möchte ich es jemanden erzählen und andererseits aber auch nicht wieder so öffentlich. Hat aber nun nichts mit anderen Wesenheiten also Kontakt zu tun.
     
  8. tedora

    tedora Mitglied

    Registriert seit:
    22. Januar 2005
    Beiträge:
    98
    Ort:
    Paraguay und Schweiz
    Hallo Night_Dream,

    das freut mich, dass es dir gelungen ist. Sei mal nicht so streng mit dir, du brauchst deine Zeit.. Es wir immer besser und besser..

    Ich habe dir eine Nachricht geschreiben..

    Liebe Grüsse:flower2:

    tedora
     
  9. Night_Dream

    Night_Dream Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2005
    Beiträge:
    106
    Hab in ner Mail gesehen, dass du mir eine Nachricht geschickt hast, aber ich kann sie nicht sehen. oO Dort steht, dass ich keine neuen Nachrichten bekommen habe.
     
  10. Werbung:

    was ist denn eine "medi" ? meinst du etwa meditation ? dann schreib das auch ... meditation ist ein ernstes thema, also schreib das wort entweder aus, oder laß die finger davon
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen