Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Körperliche Veränderungen

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Soleil-Levant, 19. November 2019.

  1. Soleil-Levant

    Soleil-Levant Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juli 2019
    Beiträge:
    49
    Werbung:
    Guten Abend ihr Lieben!

    Ich träume in letzter Zeit häufig von einer Person, die ich im realen Leben seit langem nicht mehr gesehen habe und mit der ich auch keinen Kontakt habe.
    In meinen Träumen ist diese Person häufig unglaublich dick (in Realität sehr schlank), schwerfällig und hat an Armen und im Gesicht Verletzungen bzw. Narben. Meistens helfe ich der Person über ein Hindernis und muss dafür echt schuften, denn er ist so dick geworden im Traum. Auch so unbeweglich.
    Was bedeuten solche körperlichen Veränderungen? Die Gestalt ist in diesem Fall nicht anders, so wie es bei manchen Besuchern ist. Da erkennt man ja betreffende Person an den Augen, oder ihrer Energie unabhängig von der Gestalt.
    Genauso auch anders herum, wenn Personen ganz dünn sind obwohl in Realität normal, oder im Traum sehr alt und energielos, obwohl sie in der Realität jung sind.
    Wie interpretiert ihr das?
    Mir kam klar Schwerfälligkeit bei einer Entscheidung in den Sinn, klar, Vll muss ich denjenigen bald helfen per Zufall oder so.
    Freue mich auf eure Hinweise.
    LG Soleil-Levant
     
  2. Willow

    Willow Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2003
    Beiträge:
    1.871
    Verletzungen, äußerlich abgeklungen, blockieren sehr stark, so das Hilfe von Außen notwendig ist.

    Manchmal kehrt "Unrecht" auf diese Weise zurück, vielleicht auch aus längs vergangenen Leben.

    Ob es um den Menschen geht, oder einen deiner geistigen Begleiter der verletzt wurde, weisst du selbst.
    So oder so liegt es in deiner Verantwortung.

    LG Will
     
  3. Renate Ritter Offenbach

    Renate Ritter Offenbach Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Januar 2018
    Beiträge:
    1.025
    Wenn Personen im Traum auftauchen, zu denen man schon länger keinen Kontakt hat, dann geht es nicht um diese Person.
    Die Person symbolisiert etwas für dich. Sie hatte vielleicht eine Eigenschaft oder eine Fähigkeit die dich beeindruckt hatten damals. Vielleicht waren es Gedanken von ihr, die du so oder so aufgenommen hattest.

    Wenn du dieses Traumbild verstehen willst, musst du in erster Linie bei dieser Person anfangen. Wer war der Mensch damals in deinem Leben? Welche Rolle hat er/sie gespielt, so was in etwa.
    Was immer dir einfällt, es bezieht sich auf dich, wie gesagt. Es hat bei dir einen gewissen Eindruck hinterlassen.

    Wenn du nun eben diese Person stark verändert siehst im Traum, dann hat sich das, wofür diese Person steht für dich, halt stark verändert.
    Gibt jede Menge Beispiele, wie man das verstehen könnte.
    Um nun langes Rätselraten zu vermeiden, wäre es sinnvoll, wenn du ein bisschen was erzählst über diese Person und natürlich auch über dich.

    Aber wie gesagt, diese Person stand für etwas damals. Und eben das siehst du heute anders, sehr viel anders.
    Die Veränderung, die diese Person zeigt, diese Veränderung hast du durchgemacht. Muss nichts Schlimmes sein oder so...
     
  4. Desperado

    Desperado Guest

    Etwas aus deiner Vergangenheit hat offenbar so sehr an Gewicht zugenommen, dass es in üblicher Weise kaum noch bewegt werden kann. Deshalb muss eine andere gesucht werden, eine ungewöhnliche: rollen!
    Was ist angewachsen bei dir, was hat so sehr an Gewicht, an Bedeutung so zugenommen, dass es anders bewegt werden muss, dass nun anders damit umgegangen werden muss als einst.
    Du bist älter geworden, klüger, erfahrender, vllt auch was weiser?

    Das lese ich gerade in deiner Vorstellung:
    Ob das nicht ein Spiegel für deinen Traum ist? Die Umstände des nun Dicken sind nun die falschen, um zur Spiritualität zu finden, er verletzt sich ständig, also lieber rollen, es ändern, flüssig werden, Beweglichkeit suchen, dafür neue Wege einschlagen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20. November 2019
  5. Soleil-Levant

    Soleil-Levant Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juli 2019
    Beiträge:
    49
    Danke Will, für deine Antwort!
    Wie meinst du das mit dem Unrecht?
    Ein geistiger Begleiter ist es nicht, hierfür fehlt die bestimmte Energie.
    Ja das stimmt. Man ist immer selbstverantwortlich. Da sagst du echt was wahres!
    LG Soleil-Levant
     
    Willow gefällt das.
  6. Soleil-Levant

    Soleil-Levant Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juli 2019
    Beiträge:
    49
    Werbung:
    Dankeschön für die Antwort!
    Da die Person magisch recht fit ist, ist die Chance, dass er es in Persona ist durchaus gegeben.
    Nur auch hier ist es ein bestimmter emotionaler Aspekt, den ich sehe. Von daher hast du mit deiner interpretativen Herangehensweise recht.
    Also ich muss da ran. Egal wie es ist. Diese Träume häufen sich seit 2 Wochen und seither habe ich plötzlich Pickel und Rötungen, zusätzlich entzündetes Zahnfleisch. Am Mo bin ich total fit zur Arbeit geradelt, wenig später hatte ich Kopfweh, Halsweh usw.. Am selben Tag erfuhr ich über Zufall, dass die Person und ich in zwei Wochen auf der gleichen Fortbildung sein werden. Wir arbeiten seit einem Jahr nicht mehr zusammen, leben nicht mehr in einer Stadt und haben uns beruflich in unterschiedliche Städte begeben. Dennoch wieder. Seit Jahren habe ich Erkältungen mit Meditation, Erdung, Ingwer, Ruhe usw in den Griff bekommen. Dieses Mal klappt es nicht.
    Daher frage ich hier. Ich denke das hängt alles zusammen.
     
    Renate Ritter Offenbach gefällt das.
  7. Soleil-Levant

    Soleil-Levant Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juli 2019
    Beiträge:
    49
    Danke für die Antwort! Tatsächlich hast du mich zum lächeln gebracht, danke!
    Ich musste mir diesen Koloss unweigerlich direkt vorstellen und dachte mir: Den roll ich jetzt! Mit Sicherheit leichter, als ihn zu irgendwo hoch zu hieven.
    Du hast schon recht. Meine bisherige Herangehensweise funktioniert nicht mehr, ich muss da anders ran. Da fängt man am leichtesten bei sich an.
    Nicht ständig verletzt. Er ist einmal ganz übel gefallen und da habe ich ihn hängen lassen. Er hat so viele Menschen manipuliert, Astral besucht, Ihnen ins Ohr geflüstert, wirklich so grob eingegriffen- ich konnte das nicht mehr vertreten, ging und riss alles ab. Er hatte einfach einen anderen Weg eingeschlagen, egal wie sehr ich ihn warnte.
    Wahrscheinlich ist es das schlechte Gewissen.
     
    Desperado gefällt das.
  8. Willow

    Willow Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2003
    Beiträge:
    1.871
    Werbung:
    Moin,

    Es wird gesagt, dass man sich immer 2 x im Leben trifft.
    Er wurde verletzt - Narben
    Er ist dick - Energie / Emotionsstau

    Manche Begegnungen mit anderen Wesen, bringen die Chance beigebracht Verletzungen zu heilen.
    Das kann aus diesem Leben sein, aber oft wird dieses Spiel schon
    über mehrere Inkarnationen gespielt, mit immer neuen Verletzungen.

    LG Will
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden