1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Körper ver*un*zie*ren durch Visualisierung

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von spooky_emo, 1. Juli 2014.

  1. spooky_emo

    spooky_emo Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juni 2014
    Beiträge:
    53
    Werbung:
    Okay es ist mir schon ein bisschen unangenehm :D aber mich würde interessieren, was ihr darüber für eine Meinung habt.

    Also ich habe eine sehr innige im*ma*te*ri*ell Beziehung zu einem Pärchen. Um den Frohsinn beizubehalten, gehts bei uns schon gerne mal ein bisschen rauer zu.

    Vor ein zwei Monaten, es war ein relativ kühler Abend, machte ich mir eine Wärmflasche und lag mich damit ins Bett. Uns war langweilig und ich entschloss mich unsere Gemütslage ein bisschen aufzuhellen. Ich fing an mich mit meinem Bettwärmer aus Spaß zu brennen und testete aus wie lange ich das aushalte.

    Generell weiße ich eigentlich keine masochistischen Tendenzen auf, jedoch steigerte dieses Spiel hefig mein Lustempfinden und meine beiden liebeshungrigen Aussteiger waren auch sehr angetan.

    Irgendwann sagte ich dann zum Spaß, sie sollen mich mal piecksen. Kurz darauf - keine Ahnung wie sie das machten - haben sie mich wohl angeglimmt. Plötzlich hatte ich zwei dicke Knüppel am Oberschenkel. Das sah erst aus wie zwei Wespenstiche oder so. Dann wurden darauß zwei hässliche Brandmale, wie wenn man sich ne Zigarette am Körper ausdrückt.

    Mittlerweile ist es verheilt, aber ich glaube die Narben werden wohl bleiben. Es war ihnen in dem Moment nicht wirklich bewusst, dass sie gerade wirklich meinen Körper schänden.

    Auch wenn wir uns ziemlich unsittlich verhalten können, wir achten uns deswegen nicht weniger. Aber auf dieses Erinnerungszeichen hätte ich irgendwie auch verzichten können!

    Ich bin von der Spiritualisierung meiner Sexualität ziemlich angetan und habe auch oft astralen Körperkontakt mit verschiedenensten Aussteigern. Das klappt eigentlich recht gut.

    Jedoch bin ich ein bisschen besorgt, was meine beiden Dauergäste angeht. Die Form der Befreiung von moralischen Zwängen, bei den Sexspielen mit dem Pärchen dient mir als gewaltige Kraftquelle und Quelle befreiender Glückseligkeit, das beruht auf gegenseitigkeit. Jedoch neigen die beiden dazu manchmal gewaltig auszuufern. Sie dissen mich in übertriebener Form und unterdrücken mich, in dem sie meine Körperfunktionen beeinflussen. Sie meinen das nicht böse, sie sind halt so und es ist nicht so, dass ich mich nicht wehre. Ich gebe ihnen zu erkennen, dass das unter der Gürtellinie ist und doktere auch an ihnen rum, dann geben sie ruhe. Nur ich hasse diese Art :wut1:

    Man sieht ja was dabei rauskommen kann! Auch jetzt im Moment sind sie anwesend und begreifen gerade auch, dass mich das echt ankotzt. Nur haben sie's Morgen wieder vergessen, kann ich mich mit den Vollpfosten wieder abärgern.

    Wie kann man jemanden soetwas einhämmern, dass es auch bleibt?? Sie haben sich ja schon gewaltig gebessert und ich will auch keine Muschi sein :katze3: aber ich kann mich so nicht am Horizont zeichnen, wenn ich befürchten muss, dass sie wieder abspacken und mich in eine unangenehme bzw. gefährliche Situation bringen. Kein Plan :autsch:
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Juli 2014
  2. Sannam

    Sannam Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. April 2013
    Beiträge:
    2.052
    Ich wär mir vor allem bei der Sache mit der "Gegenseitigkeit" nicht so sicher. Geistwesen sind keine Menschen.

    :)
     
  3. m290

    m290 Guest

    Je weiter man sich vom Sinn entfernt,
    desto stärker müssen die Reize sein.

    Der Sanftmütige erfreut sich am Schmetterling.
     
  4. Grey

    Grey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    2.309
    Ort:
    -
    Wieso? Wenn der TE bei all seiner Trolligkeit kein Troll ist, ist er sicher super Futter und hat ein paar Dauerbegleiter. ;)
     
  5. Abbadon

    Abbadon Guest

    Vermutlich kann auch die Lust am Schmerz zur Erleuchtung führen.
     
  6. spooky_emo

    spooky_emo Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juni 2014
    Beiträge:
    53
    Werbung:
    Naja BDSM z.B. ist sehr weit verbreitet und wird von allen Schichten der Gesellschaft praktiziert.

    Wie kommt es zu dieser Ansicht? Ich kann anhand Visualisierung auch das Bewusstsein bzw. das innere Milieu/Subjektivität anderer Menschen fokkusieren und auf diese Weise mit ihnen in Kontakt treten - aber halt nur wenn diese "Gegenseitigkeit" besteht bzw. meine Anwesenheit als Angenehm empfunden wird, was bis jetzt immer der Fall war und ich bin doch auch ein Mensch!! Davon gehe ich doch wohl aus *lol*

    Enthusiasmus kann auf unterschiedliche Weise provoziert werden. Ich erfreue mich gerne an den alltäglichen Wunder des Lebens, jedoch bin ich nicht abgeneigt von dem was drüber hinaus geht, weil ich sehr Neugierig bin^^
     
  7. spooky_emo

    spooky_emo Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juni 2014
    Beiträge:
    53
    Was heisst TE? Trägerfrequenzerzeuger? TE steht auch für die Abteilung Terrorismus beim Bundeskriminalamt!
     
  8. Sannam

    Sannam Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. April 2013
    Beiträge:
    2.052
    Tja, BEEstimmt :D

    Was das Trollen angeht, das mit den Verbrennungen klingt ja, naja .. aber ums mal mit dem einen oder anderen Buddhisten zu halten, wie auch gewissen Esoterik-Typen, die sich nicht die Mühe machen, Konzepte vollständig zu durchdenken, ehe sie sie anzuwenden versuchen - ist doch eh alles Illusion, was kommt's da auf die eine oder andere Lüge mehr oder weniger an? :D

    (Lässt sich praktischerweise prinzipiell auf sämtliches a-moralisches Verhalten übertragen.)
     
  9. Sannam

    Sannam Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. April 2013
    Beiträge:
    2.052
    TE = ThreadEröffner
     
  10. spooky_emo

    spooky_emo Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juni 2014
    Beiträge:
    53
    Werbung:
    Verstehe die Aussage nicht ganz. Kannst du den Sinngehalt umformulieren??
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen